spam mails & Outlook: wie macht man das richtig?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Surfer, 31 Mai 2018.

  1. Surfer

    Surfer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    5.377
    Es geht um Outlook 2016. Ich habe mit unzähligen spam mails folgendes Problem:
    - immer von neuen Adressen/domains, deshalb kaum durch Spam-Filter zu sperren,
    - nur gebräuchliche Wörter im Betreff / Inhalt: beim Sperren mit Regeln sperrt/verliert man auch erwünschte mails.

    Beispiel:
    Betreff/Inhalt enthält nur: Hallo, wie geht's?

    Wenn ich es mit Regeln in den Müssl-Ordner verschiebe, werden auch mails von Freunden in den Müll verschoben, die das schreiben, auch wenn letztere in der Spam-Filter-Whitelist stehen.

    Wie kann ich also mails mit solchen ganz allgmein gebräuchlichen Begriffen von Freunden behalten, die von spam domains in den Müll verschieben?

    Es fehlt mir in Outlook eine Regel dafür wie die folgende: Mails von Adressen in der Spam-Filter-Whitelist nie in den Müll-Ordner verschieben. Wie kann ich sowas erreichen?
  2. Joshua

    Joshua Gott sei Dank Atheist

    Registriert seit:
    17 September 2017
    Beiträge:
    221
    Ich würde da vielleicht erst einmal versuchen noch weiter vorne anzusetzen, nämlich beim Postfach bei deinem E-Mail-Provider. Viele bieten hier Spam-Filter an, die man teilweise aber erst aktivieren muss. Melde dich doch mal über das Webinterface an und sieh nach, was es da für Einstellmöglichkeiten gibt. Um welchen E-Mail-Provider geht es denn?
    SpRuZ sagt Danke.
  3. Surfer

    Surfer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    5.377
    DAnke, Joshua, es geht um GMX. Ich hab's aber schon dort mit dem Spam-Filter ausprobiert, es ist einfach zu unsicher, weil zu viele erwünschte Mails im Spam landen, vermischt mit unzähligen richtigen Spams, so dass sehr mühsam ist, die erwüschten Mail da rauszusuchen.

    Ich glaube, GMX will das aber auch so, damit man nen Ansporn kriegt, ein Premium-Account zu kaufen, in dem man beim Spam-Filter besser differenzieren kann.
    Zuletzt bearbeitet: 1 Juni 2018
  4. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.794
    Von GMX ist nur GMX.COM erträglich verwendbar.
    Einrichten über die IP eines nicht deutschsprachigen Landes (Proxy!), nutzen von überall.

    Die Konditionen sind auch besser, als beim "deutschen" GMX:
    https://en.wikipedia.org/wiki/GMX_Mail