Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

crsLE

Bekanntes Mitglied
Gibt es schon einen Release? Eigentlich warte ich ja auf die iDeneb Version, da die bisher super funktioniert.
Hat jemand mal ein Update von 10.5.x versucht? Die SnowLeo Retail habe ich ja hier.
 

peppi911

Bekanntes Mitglied
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

Hi,
man kann die normale Version nehmen, wenn Du sie eh schon hast.

Ich habe es hiermit durch exerziert.

Hat auch geklappt, aber clean install, update bin ich mir nicht sicher ob das überhaupt geht.

Ich bin auf AMD unterwegs mit Nvidia Chipsatz und Geforce GK, QE bekomme ich absolut nicht zum laufen, egal ob EFIString, NVKUSH, NVInject .... Die meisten Programme glitschen gleich weg bei mir, ob es an dem mangelndem Grafiktreiber liegt weiss ich nicht.

Wenn Du auf Intel bist sollte es aber weniger Probleme geben!
Gruß,
P
 

crsLE

Bekanntes Mitglied
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

Klingt mir einfach alles zu kompliziert :-) Ich werd auf einen iDeneb Release warten.
 

xtraa_

Serviervorschlag
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

Gibt es schon einen Release? Eigentlich warte ich ja auf die iDeneb Version, da die bisher super funktioniert.
Hat jemand mal ein Update von 10.5.x versucht? Die SnowLeo Retail habe ich ja hier.
Seit etwa 14 tagen gibt es eins, ich weiß aber nicht ob es gut ist.

http://isohunt.com/torrent_details/128113329/SnowOSX?tab=summary

Hat auch geklappt, aber clean install, update bin ich mir nicht sicher ob das überhaupt geht.
Glückwunsch :yo

Ja update geht ... _aber_ nur bei Vanilla Systemen mit GUID. Das ist der
Vorteil wenn man es einmal gemacht hat: Retail rein und upgraden. :D
 

Tank

Bekanntes Mitglied
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

da frage ich mal als Mac DAU - bin halt seit 1990 Windoof User, wie installiere ich diese Version? ;) Angesteckt hat mich OSX ja schon...und meinen iPod nano habe ich nun auch schon ein Weile...kurzum, wenn ich das Geld hätte, am liebsten einen Mac Pro, und Macbook Pro dazu, und diese Windows Geschichte wäre gegessen für immer...aber leider...das liebe Geld... :(

Dieses Image ist viel kleiner als die Double Layer DVD von OSX 10.6 retail....also wie im Falle iDeneb gepatched?
 

xtraa_

Serviervorschlag
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

@Tank:

Ja, die ist gepatcht und die Größe haben sie imo durch weglassen exotischer Sprachen
und Druckertreiber erreicht.

Bei mir hats sie testweise gebootet und erfolgreich installiert. Allerdings sollte man
sein System danach bearbeiten, z.b. neuesten chameleon usw drauf.
 

Tank

Bekanntes Mitglied
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

Danke für's Feedback, xtraa_ :) Bleibt nur die Frage - was passiert, d.h. -kann man überhaupt mit diesem Release auf 10.6.1 und alle nachfolgenden updaten??!
 

salsaman

Neues Mitglied
AW: Snow Leopard 10.6 Hackintosh - Release?

moin...

und sorry, daß ´nen thread aus dem oktober nochmal rauskrame. ich bin auf diesen artikel via google gestoßen und hab mich bei euch angemeldet.

ich bin ja nun nicht ganz unbedarft in sachen hackintosh, aber ich frage mich dann doch, muß dazu sagen, daß ich snow noch nicht versucht habe zu installieren, rein aus zeitlichen gründen, ob es auch dabei auf bestimmte hardware ankommt. beim 10.5.x (in meinem falle eine ipc 10.5.6 mit updates auf 10.5.8 auf amd und auch auf intel) war das zumindest der fall. ich vermute mal, daß ich doch probleme mit meinem asus m2a-vm bekomme. oder ist das nicht der fall diesmal ??? ich denke dabei an die diversen patches, die ich ja auswählen muß bei der installation.
beim intel (abit i45-cv) wird´s sicherlich ein wenig einfacher werden... aber auch dort sind patches entsprechend auszuwählen.

also... wie verhält es sich damit ???

greetings salsaman
 
Oben Unten