Server-Downtime 19.06. - 20.06.

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

The Lordy

Paranoiker a.P.
Jetzt mal ernsthaft ...... Du fährst in Urlaub (was schon fragwürdig ist :D ), und ihr benennt nicht einmal einen CoAdmin der in der Zeit übernimmt ? :icon_tsts:
Damit wäre euer Team automatisch qualifiziert für die Mitarbeit beim BER. :yo

:icon_funny:
 

Opik

Team (Technik)
Mitarbeiter
Ich habe das gestern gesehen, aber zu meiner Zeit war das Netzwerk zum Frontend Server hin down. Ich denke der Absturz kam aufgrund der Netzwerk Probleme erst heute Nacht.

In Annahmen ohne Ahnung zu haben bist du echt gut ;)
 

The Lordy

Paranoiker a.P.
Ach Kerle,
in deiner Annahme wieviel Ahnung ich habe bist du nicht besser.
Sehe es doch spassig wie das Smiley. ;)
 

SouthernComfort

Bekanntes Mitglied
Och, Opik - kennst Du Ironie nur wenn die Tags dran sind ? :D
Lies mal den letzten Satz von Lordy's Posting :)

Ein runtergefallener Server kann immer mal passieren, und keiner der Admins kann pausenlos vor der Kiste hängen, da kann's schon mal längere Zeit knirschen.
 

Zapata

Bekanntes Mitglied
Wäre nicht ein unabhängiger web-basierender Infokanal hilfreich, um die Boardies bei einem Ausfall informieren zu können? Der IRC-Chan ist ja nett und ich bin manchmal auch so da, aber letztlich ist es erst mal ein Medienbruch und jeder der den Chan betritt, ist für Infos auf Antworten angewiesen die jemand gibt.

Eine einfache statische Webseite bei einem anderen Webhoster oder z. B. einen Twitter-Account könnte jeder als Lesezeichen speichern und bei einem Ausfall ansurfen. Wenn das Board mal einen Tag weg ist, ist das sicher auch ohne Info zu verkraften, es kann aber ja auch mal ganz anders kommen.


Zapata
 

Mr. Big

old geezer
Erst einmal vielen, vielen Dank an ibinsfei und Opik für ihre Mühe.
Eigentlich kann man gar nicht erwarten dass das CCB-Projekt wie der Internetauftritt eines großen Unternehemens hochprofessionell gehostet und technisch betreut wird. Obwohl das hier Dank unserer Techis schon imo weitestgehend professionell gehandhabt wird.
Für die Tatsache dass das CCB ein Projekt ist in dem unser Team seine Freizeit zur Verfügung stellt um alles am Laufen zu halten läuft das Board doch wirklich außergewöhnlich gut und mit wirklich wenig ausfällen. Da gibt's im www sehr viel andere und schlechter betreute Seiten!
Ich finde aber auch dass The Lordy das jetzt nicht wirklich bitterernst gemeint hat mit seiner Kritik.
Also: "ruhig Blut!"
Schön wäre es natürlich schon wenn man in irgedneiner Form 'nen Hinweis abrufen könnte was los ist wenn's denn doch 'mal wieder klemmt.
 

eumel_1

Der Reisende
Ich schaue mal in meine Glaskugel und sehe:
Der Server wurde unangekündigt heruntergefahren, um zu testen, ob der Chat wieder richtig läuft, nachdem es dort auch einige Probleme gab. Und der Chat läuft wieder rund, bis zu 20 Leute gleichzeitig haben es in den Chat geschafft. Zu weiteren Tests gibt es demnächst wieder eine unangekündigte Downtime des Servers, aber diesmal wird noch deutlicher vorher auf den Chat hingewiesen und erst wenn der Chat 100 Leute gleichzeitig verkraftet - was am einfachsten empirisch ermittelt wird, werden die Serverprobleme als beendet erklärt. Dazu wird der Herr Pofalla engagiert, der ja bekanntlich bis zum Beginn seines neuen Jobs noch einige Zeit hat. :D
Falls meine Verschwörungstheorie noch getoppt wird, erkläre ich meine als undeutliche Deutung der Kristalkugel, die ist schließlich eben erst aus der Reparatur zurück gekommen.

BTT: Danke dass es wieder funzt!
 

Sine Culpa

Bekanntes Mitglied
Nachdem die Backdoor fuer die NSA jetzt erfolgreich eingepflegt wurde, koennen wir uns ja wieder den Alltagsgeschaeften widmen.

Tschuess,
 

forwarder

Toast
dachte schon hier wird nebenher der steam store gehostet, zeitgleich mit dem sale ne downtime? merkwürdig.
 

Zapata

Bekanntes Mitglied
Schade, dass zwar auf Provokationen eingegangen wird, aber nicht auf konstruktive Vorschläge.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten