Software Frage Samsung S4Mini lässt sich nicht verbinden

romeo

Bekanntes Mitglied
Hi Leute,

meine Freundin hat ein S4Mini und zuerst ging die Kamera kaputt, jetzt lässt es sich nicht mehr verbinden zu WIndows (Linux muss ich mal probieren..).. sieht ganz aus nach "Stirb langsam.."

Also ich verbinde mit Kabel, das Handy lädt Strom, aber am LaptopBildschirm wird nichts angezeigt, wie "Ordner öffnen" etc.. ihr wisst schon... keine Möglichkeit zuzugreifen, Gerätemanager...alles probiert.. verschiedene Kabel, 2 verschiedene Laptops mit Windoof..

Eine Idee?

Bilder evtl. noch mit Linux übertragen, aber Kontakte etc in Linux?
Wie geht das von statten? Nie gemacht..

Danke im voraus

Grüsse
r.
 

silverrider

The One and Only
Bissie chaotische Frage,

wie wäre es mit WLAN? Was willst du überhaupt sichern?/anschauen?.
Gibt Lösungen die Handys auch über WLAN zu sichern.

Und auch wenn ich mich wiederhole, alle meine Arbeitsdateien, Bilder, Videos, Apps, Backups liegen bei mir immer
auf einer getrennten SD-Karte u.a. exakt wegen deinem Thema.

Handy aus, SD-Raus und gut ist!

P.S.: So ein Teil kann ja mal so geschrottet werden, das es keinen Piep mehr von sich gibt,
dann hast du wenigstens alle Daten auf der SD-Karte und ansonsten gilt, wie auf dem PC, immer Backups machen. Die Damen machen sich da leider selten einen Kopf drumm.
 
Zuletzt bearbeitet:

schwaller

Bekanntes Mitglied
...und nur mal so anmerk, der richtige usb-modus ist auch ausgewählt worden?
nicht das der "nur aufladen" Modus aktiv ist ;)

ansonsten kann ich auch noch wlan mit totalcommander empfehlen.
 

Mr. Big

old geezer
Das könnte sein, wo muss man das bei Einstellungen am Smartphone bewerkstelligen?
- Handy an Rechner mittels USB-Kabel anschließen
- Bei eingeschaltetem Handy mit zwei Fingern von der Oberkante des Displays nach unten wischen
- Die angezeigten einzelnen Meldungen durchschauen
- Auf Meldung "Gerät wird über USB geladen" (kann auch etwas anders heißen) tippen
- "Datentransfer" (oder ähnlich) auswählen
 

Wary

✠ T(r)oll ✠
Das Problem tritt auch oft auf, wenn man das Gerät mal mit dem Debug-Modus verbunden hat.
Es ist dann im Gerätemanager als "Android ADB", "ADB" oder ähnliches zu sehen.
Da muss man dann manuell für das Gerät entweder den "USB-Verbundgerät" Treiber oder den für ""MTP-Gerät" installieren (Warnung, dass der nicht funktioniert ignorieren).
 

romeo

Bekanntes Mitglied
Danke Euch, habt mich auf die richtige Fährte gebracht, diese Anleitung hat letztendlich geholfen:

https://www.spickipedia.com/index.p...bugging-auf-samsung-galaxy-s4-aktivieren.html

auf dem einfachen Weg
- Handy an Rechner mittels USB-Kabel anschließen
- Bei eingeschaltetem Handy mit zwei Fingern von der Oberkante des Displays nach unten wischen
- Die angezeigten einzelnen Meldungen durchschauen
- Auf Meldung "Gerät wird über USB geladen" (kann auch etwas anders heißen) tippen
- "Datentransfer" (oder ähnlich) auswählen
ging es leider nicht

Danke sehr

EDIT:
FoneLab , Möglichkeit 2 hat sich auch bewährt:

https://www.aiseesoft.de/support/samsung-kontakte-auf-pc-uebertragen.html

Google traue ich irgendwie nicht, die wissen schon zu viel über mich.
 
Zuletzt bearbeitet:

romeo

Bekanntes Mitglied
Danke Euch, habt mich auf die richtige Fährte gebracht, diese Anleitung hat letztendlich geholfen:

https://www.spickipedia.com/index.p...bugging-auf-samsung-galaxy-s4-aktivieren.html

auf dem einfachen Weg


ging es leider nicht

Danke sehr

EDIT:
FoneLab , Möglichkeit 2 hat sich auch bewährt:

https://www.aiseesoft.de/support/samsung-kontakte-auf-pc-uebertragen.html
Google traue ich irgendwie nicht, die wissen schon zu viel über mich.
Ok, FOneLab hat zwar alles runtergeladen, aber aufs neue Samsung übertragen kostet dann :)

habe die beiden Handies jetzt über SmartSwitch verbunden, wurde mir am neuen Handy glücklicherweise angeboten.

Ich mache das gar nicht mehr über USB sondern direkt über das WLAN mit der App "Wifi File Transfer Pro"

Danke, weiss ich zu schätzen, aber das kann ich mittlerweile, nach USB-Debugging auch mit dem normalen Browser am PC, da bringt mir das Tool eigtl. keine besonderen Vorteile!?
 
Oben Unten