Hardware Frage Samsung S4 mini rooten, grundsätzliche Frage:

Dieses Thema im Forum "Android, iOS und Co" wurde erstellt von BigAvalanche, 9 Juli 2014.

  1. BigAvalanche

    BigAvalanche Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    912
    Hallo,
    ich habe mein Samsung S4 mini nun schon knapp ein Jahr und möchte es nun gerne rooten, da ich ne App installieren will, die Rootrechte verlangt.
    Anleitung zum rooten des S4 mini gibt es jede Menge, aber eine grundsätzliche Frage konnte mir bisher in diesen nicht beantwortet werden.
    Ich habe inzwischen viele legale Apps installiert und individuelle Einstellungen vorgenommen und ich hab absolut keine Muße und Lust dass alles auf Werkseinstellungen zurückgesetzt wird.

    Deshalb mal die Frage in diese Runde:
    Werden beim rooten eines Android Handys installierte Apps und benutzerdefinierte Einstellungen gelöscht oder bleibt alles davon unberührt?

    Freue mich über eure Antworten
    Merci
  2. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    5.120
    Apps, die bislang ohne Rootrechte laufen, werde auch nach dem Rooten ohne Rootrechte laufen.
    Du bekommst durch das Rooten nur die Option, Apps auch mit "Adminrechten" laufen zu lassen und auf Systembereiche (schreibend) zu zugreifen, was vorher nicht möglich war.

    Ich muss aber anmerken, dass ich nicht alle Root-Techniken überblicke!
    Bei mir blieben die Einstellungen und Apps immer erhalten, ich hatte aber noch nie ein Samsung.

    Im Übrigen ist es nie ein Fehler, Apps und Einstellungen gelegentlich mal zu sichern.
    Mit Root und z.B. Titanium Backup ist das aber viel schöner! :D
  3. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    21.097
    @BigAvalanche:

    Das kommt darauf an. :-)

    Wenn du sowas wie https://towelroot.com/ verwendest -> kein Werksreset

    Wenn du irgendeinen Fehler machst bleibt nichts mehr anderes übrig als ein Recovery drüberzubügeln -> Werkreset

    Wenn du mit Odin/Heimdal autoroot flashst -> kein Werksreset, benötigt aber einen entsperrten Bootloader
    http://autoroot.chainfire.eu/

    Bootloader entsperren -> Werksreset (muss halt nur einmal gemacht werden)


    Wenn du zu 100% vermeiden willst, dass du wipen musst, lass es bleiben.
    Zuletzt bearbeitet: 10 Juli 2014
  4. derarchivar

    derarchivar bin nur die Putzfrau

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    3.677
    zuerst ein EFS Backup machen, ehe Du anfängst mit irgendwas *wichtig*
    Danach kannst auch ein fertiges Tool inst. und starten, die machen das mittlerweile ohne Probleme.
    Gute Anlaufstelle ist xda-developers
  5. schwaller

    schwaller Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2001
    Beiträge:
    1.025
    hmm - muss man nicht root-rechte haben um das EFS sichern zu können ?
    DrSnuggles sagt Danke.
  6. derarchivar

    derarchivar bin nur die Putzfrau

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    3.677
    ehrlich? ich weiß es grad nicht mehr ob es ohne ging :)
    Ich weiß nur, wenn Du die zerschießt aus egal welchem Grund war es das mit telefonieren
  7. Hausmeister2000

    Hausmeister2000 Pedell 2.0

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.343
    Letztens 2 sg4mini mit anleitung aus dem xda-forum geootet. keine pobleme, kein wipe.