Erledigt Profile in WinRAR 5.70 gehen nicht

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Nummer Eins, 24 März 2019.

  1. Nummer Eins

    Nummer Eins Mitglied

    Registriert seit:
    19 November 2010
    Beiträge:
    124
    Ich habe versucht, von WinRAR 5.61 auf 5.70 umzusteigen. Aber da funktionieren meine Profile nicht. Also habe ich Version 5.61 wiederhergestellt (und die kritische UNACEV2.DLL gelöscht). Aber das kann natürlich nur eine kurzfristige Lösung sein.

    Mein Problem mit den Profilen sind die Pfade. Ich habe ein Profil, das ich ins Explorer-Kontextmenü eingebunden habe, und das mir alle markierten Dateien und Ordner in ein Archiv auf dem Desktop speichert, und zwar nur mit dem aktuellen Datum und Zeit als Dateinamen. Meist ist es nur eine einzelne Datei, die so behandelt werden soll. Beispiel:
    D:\Adressen\wichtige_Adressen.rtf soll als ...\Desktop\20190324_1355.rar gepackt werden.

    Wenn ich das mit WinRAR 5.70 mache, wird daraus aber
    D:\Adressen\wichtige_Adressen.rtf20190324_1355.rar

    Das Archiv soll außerdem mit einem Kenwort geschützt werden, das direkt im Profil gespeichert ist. Ich weiß, das ist nicht sicher, funktioniert aber. Und es spielt auch keine Rolle, ob ich ein normales oder selbstextrahierendes Archiv (exe) erzeugen will. Nur beim Pfad und beim Dateinamen hakt es.

    Das Profil wird sofort ausgeführt. Wenn ich im Kontextmenü aber zuerst "Zum Archiv hinzufügen ..." aufrufe, und dann erst im Dialogfenster von WinRAR das Profil auswähle (was dann auch sofort ausgeführt wird), wird es mit dem richtigen Dateinamen am richtigen Ort gespeichert.


    Für ein zweites Profil habe ich eine Desktopverknüpfung angelegt. Dabei sollen bestimmte Ordner in ein Archiv auf dem Desktop gespeichert werden, aber statt dessen wird das Archiv in ...System32 abgelegt! Ich hatte mich zuerst gewundert, warum ich die UAC-Abfrage bekomme und das Archiv dann nicht finde....


    Ich habe schon versucht, die Profile neu zu erstellen, aber das ändert nichts. Weiß jemand Rat?
  2. deathrow

    deathrow Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2002
    Beiträge:
    4.395
    Bevor du die Umstellaktionen verzapft hast, hast du die
    Einstellungen exportiert und dann wieder importiert?
    Sollte es sich nicht um eine geschenkte oder gekaufte
    Version handeln, so können dir auch diverse "Notlösungen"
    einen Strich durch die Rechnung machen.
    Allerdings habe ich mit Profilen keine Erfahrungen,
    ist also nur eine Glaskugel-Idee, die zumindest beim
    Paßwortmanager aber zutrifft.
  3. Nummer Eins

    Nummer Eins Mitglied

    Registriert seit:
    19 November 2010
    Beiträge:
    124
    Die Profile werden in der Registry angelegt, und da wurde durch das Upgrade nichts verändert (habe die Einträge verglichen). Und wie ich oben schrieb, hat es auch nicht geholfen, die Profile neu anzulegen.

    Nun habe ich das Upgrade von Version 5.61 auf 5.71 gemacht. Auch diesmal wurde in der Registry nichts verändert, und die Profile laufen wie sie sollen. Es war als ein Bug in Version 5.70.