Bug Probleme mit grossen Anhängen

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
@Steve-Urkel
Das wäre mir für einige Scripte dann doch etwas zu öffentlich. ;)
Genau das ist das das Problem was Cosmo angesprochen hat. ^^

Ansonsten ist öffentlich halt öffentlich, und das ist dieses Board "eigentlich".


Darum mein kurzer Satz, etwas weiter oben, das ich nicht verstehe ...


Soviel dazu, aber ihr macht das schon und ich bin mal in die Kiste.

Bis morgen Junx. :icon_prost:
 

Opik

Team (Technik)
Mitarbeiter
Genau das ist das das Problem was Cosmo angesprochen hat. ^^

Ansonsten ist öffentlich halt öffentlich, und das ist dieses Board "eigentlich".


Darum mein kurzer Satz, etwas weiter oben, das ich nicht verstehe ...


Soviel dazu, aber ihr macht das schon und ich bin mal in die Kiste.

Bis morgen Junx. :icon_prost:
Die Belastung durch TXT ist minimal,
die Gefahr von TXT ist minimal.

So und jetzt kommst du und sagst mir den Grund DAGEGEN :D :icon_prost:

Andere Herangehensweise ;)
 
Zu diesem Thema War die erste Aussage die ich von einem admin ließ sinngemäß "wer soll den die Anhänge überprüfen". Daraus schließe ich, dass niemand da ist der überprüfen will oder kann.
Dann wurde erklärt, dass irgend jemand den Kopf hinhält für das was hoch geladen wird.
Dann würde erklärt das board sei kein filhoster.
Auch wurde angemerkt, dass der traffic und die Serverbelastung zu groß sei.

ich kann all diesen Aussagen folgen.

Aber das board ist auch kein Bild-hoster, Bilder- und Textdateien sind Files.
Dem Server und dem trafficcounter ist es total egal, ob es Bild-, text oder was weiß ich nicht für Dateien sind.
Der oder die den Kopf hinhält tut dies auch für Bilder, sollten die rechte an dem Bild bei jemand andren liegen. Da gleiche gilt bei Text.

Für mich sieht das ganze Getue sehr seltsam aus. Fadenscheinige Erklärungen für etwas was eigentlich ganz einfach ist.

Anhänge sind erlaubt oder nicht.

Punkt

Ich finde das mit den text Files gut, denn so kann ich jetzt meine Files mime encoded anhängen und brauche nicht für jeden kleinmist irgend einen och benutzen.

Wer soll das denn überprüfen?

Gruß
 

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Demion sprach:

kann ich jetzt meine Files mime encoded anhängen

Das kannst du tun Demion, das wäre ganz in unserem Sinne. Wegen ASCII-Texten ist nach meiner Erfahrung nach noch niemand an den Pranger gestellt worden. Abmahnungen und Hoster-Ärger wegen illegaler Buchstaben-Downloads sind internetweit unbekannt :-)

Aber poste dann auch eine Anleitung mit jeweils, was man mit den Mime-encodierten Text-Files anfangen kann, sonst checken das viele nicht: z.B. so: "*.txt-File downloaden, nach *.uue umbenennen, dann mit Winzip öffnen"
 

dr_tommi

alter Oldie
Dieses Urteil ist völlig unverständlich.
Wenn der Nutzer dafür verantwortlich ist, dass der Urheber genannt wird und dieses innerhalb der Grafik passieren soll, dann müsste der Nutzer das Bild ja bearbeiten.
Aber die Frage ist, darf er das überhaupt nach geltender Rechtslage? ;)
Diese Urhebernennung hat dann „in" der Bilddatei zu erfolgen. Hierzu führt das Gericht aus:

„Vielmehr hätte der Nutzer in diesem Fall entweder technische Möglichkeiten ergreifen müssen, um eine solche isolierte Anzeige und Auffindbarkeit über eine Internetsuchmaschine gänzlich zu unterbinden oder aber den Urhebervermerk im Bild selbst anbringen müssen, wie es nach dem eigenen Kenntnisstand der Kammer auch mit einer Standardbildbearbeitungssoftware jedem durchschnittlichen Internetnutzer ohne weiteres möglich ist." (LG Köln, Urt. v. 30.01.2014)

Zum einen stellt das Gericht selbst zutreffend fest, dass eine Urhebernennung in der Bilddatei selbst vollkommen unüblich ist.

Darüber hinaus verkennt das Gericht auch, dass für das Einfügen der Urhebernennung in die Bilddatei ein nachträgliches Bearbeiten des Bildes notwendig ist. Gerade eine solche nachträgliche Bearbeitung könnte allerdings wiederum als „unberechtigte Veränderung des Bildes" angesehen werden, sodass eine erneute Abmahnung droht. In vielen Fällen ist ein nachträgliches Bearbeiten auch vertraglich ausgeschlossen.
Das verlangt also ein Gericht, dass man eine Urheberrechtsverletzung Bearbeitung) begeht um eine Urheberrechtsverletzung (Nutzung ohne Quellenangabe) zu vermeiden.

Was haben die da in ihrem Frühstückskaffee? :D
 

schwaller

Bekanntes Mitglied
langsam frage ich mich, ob die herren richter in köln derartige unsinnige urteile mit absicht aussprechen, um so in übergeordneten instanzen klarere gesetze fordern zu können.

mit gesundem menschenverstand haben die urteile nämlich leider nichts mehr gemein :(
 

Mr. Big

old geezer
Richter sind Quasibeamte (Dienstverhältnis bzw. Richterverhältnis, das dem Dienstverhältnis eines Beamten ähnlich ist).
Was haben die meisten Beamten für vorstechende Eigenschaften?
Den Rest kann sich jeder selbst denken!
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten