Erledigt Postfix Admin, php.ini, mail()-Aufrufe, Logging, Mail-Konfiguration.

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von SpRuZ, 16 September 2015.

  1. SpRuZ

    SpRuZ Beginner

    Registriert seit:
    2 April 2011
    Beiträge:
    1.335
    Hallo,

    vorab, ich habe null Ahnung von php.

    Nutzt jemand Postfix Admin? Nutzt Postfix Admin zum Versenden einer Mail die mail()-Funktion? Das wäre Voraussetzung, denke ich. Ziel ist, Skripte zu identifizieren und zu loggen, die die Mail-Funktion nutzen. Wenn ich das richtig verstehe, ist das in der php.ini einzustellen:
    Der Konfigurationsblock:
    Postfix Admin verschickt fleißig Mails, aber zusätzlich geloggt wird nichts. *grummel*

    Ich bitte Kundige um Rat.

    Edit:
    Ein kurzes Script,:
    Code:
    <?php
    mail('[klassifizierte Information]','WEB Testmail','Bitte, logge mich');
    echo 'Email gesendet.';
    ?>
    Email kommt an, aber geloggt wird der Aufruf nicht.

    Edit2:
    Rechte angepasst.
    Komischerweise fand ich in keinem Log einen Hinweis auf fehlende Rechte beim Schreibversuch in eine Datei.

    Gruß
    SpRuZ
    Zuletzt bearbeitet: 16 September 2015
  2. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.601
    Hast du in /var/log/mail.info /var/log/mail.warn oder /var/log/mail.err nachgesehen? Möglicherweise steht das auch im php-errorlog.
  3. SpRuZ

    SpRuZ Beginner

    Registriert seit:
    2 April 2011
    Beiträge:
    1.335
    Habe ich, auch messages und syslog, alles Fehlanzeige. Vielleicht habe ich das auch übersehen, kann gut sein, bin ja erst am lernen mit grep umzugehen. Im Moment funktioniert das ja, nur ist das Ergebnis nicht befriedigend. Aber, Danke, dass du nachfragst.

    Gruß
    SpRuZ