Photoshop 7

daoide

Mitglied
Hi ! Da ich in 2014 ein Problem hier gelöst bekam, wende mich in meiner Not nun neuerlich mit einem Problem an euch Spezialisten.

Betriebssystem Windows 7 Home Premium
Photoshop 7,.0, Image Ready

Problem: kann PSD-Datei nicht speichern, Tiff geht auch nicht, wenn ich aber auf ImageReady switche, kann ich die Datei speichern.

Bitte um Hilfe !

Gruß

daoide
 

atom

Bekanntes Mitglied
Ich weiß gerade die Grenze der Dateigröße nicht, ab dem Photoshop große Dateien nicht mehr als PSD speichert. Aber es sind glaube ich tatsächlich 2 GB. Dafür hat Adobe das PSB Format zum Speichern von großen Dateien.
Achso, und TIF geht auch nur bis 4 GB Dateigröße.
cu aTom
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
ich nehm mal an, das der TE in ImageReady nicht als PSD speichert ;)
@daoide möchte als PSD speichern, ersatzweise als TIF. Dann schreibt er, in ImageReady würde es gehen. Ich sah keinen Grund, anzunehmen, daß er in ImageReady dann z.B. als JPG speichert. Das könnte er ja auch aus Photoshop machen, und er schreibt nicht, daß das auch nicht gehen würde.

Doch lang ist's her, und nach Deinem Einwand kamen mir Zweifel, ob ImageReady überhaupt als PSD speichern kann. Und weil ich mal wieder neugierig war, habe ich Photoshop 7 mit Image Ready kurzerhand in meine Windows-XP-VM installiert. Das Ergebnis: Ja, ImageReady kann auch PSD speichern, mit Ebenen...
 

daoide

Mitglied
Liebe Freunde, vielen Dank für eure Bemühungen.
Die Fehlermeldung lautete : Konnte die Datei C\..\Unbenannt1 nicht speichern, weil die Datei geschützt ist. Heben Sie den Schutz der Datei mit Hilfe des Befehls 'Eigenschaften' im Windows Explorer auf."

Bin dann drauf gekommen, dass auch eine direkte Speicherung welcher Datei auch immer aus einem Canon-Scanvorgang nicht funzte.

Habe mich dann im Indernet schlau gemacht - soweit mir das als DAU möglich war - und habe mit "Systemwiederherstellung" das Problem behoben, schwitz, PS geht jetzt wieder speichern.

Danach öffnete allerdings der GoogleChrome-Browser nicht mehr, neuerlich schwitz. Und das hab ich letztlich durch Neuinstallation des Browsers behoben.

Nochmals vielen Dank für eure Anteilnahme an meinem Problem.

Herzliche Grüße vom Oidn !
 

caribe

Bekanntes Mitglied
Liebe Freunde, vielen Dank für eure Bemühungen.
Die Fehlermeldung lautete : Konnte die Datei C\..\Unbenannt1 nicht speichern, weil die Datei geschützt ist. Heben Sie den Schutz der Datei mit Hilfe des Befehls 'Eigenschaften' im Windows Explorer auf."

also um den Schreibschutz einer Datei aufzuheben kannst Du hier nachlesen:

viel einfacher wäre es einen neuen Dateinamen zu vergeben:
aus Unbekannt1 machst Du eben Unbekannt2 und speicherst :)
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
@daoide
Danke für's Feedback! Es ist ist immer gut zu erfahren, was der Rateinholende dann noch alles gemacht hat und wie's ausgegangen ist. :yo
Nächstes Mal dann auch bitte in der Anfrage mehr konkrete Details mitliefern und wir können bestimmt gezielter helfen ohne viel herumzuraten.
 

daoide

Mitglied
@caribe : Hab ich vergessen : PSD-Datei speichern - vom PS 7 aus - war auch mit den verschiedensten Dateinamen nicht möglich.

Hoffe, der Krempel läuft die nächste Zeit weiter normal, hab diesbezüglich ein eher dünnes Nervennetz.

Jedenfalls nochmals vielen Dank für eure Tipps, Gruß vom Oidn.
 

ATLAN

Bekanntes Mitglied
Vielleicht ist die Partition, auf der gespeichert werden soll, auch noch in Fat32 statt Ntfs formatiert?
Könnte auch Probleme machen, da einige Programme bis 4GB speichern erlauben und andere
nur 2GB.
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Entweder liegts an PS7, oder an deinem Windows. Ich nutze - selten - PS8 und das funktioniert von Windows 7 bis 10 einwandfrei. Ich tippe eher auf ein versautes Windows bei dir.
 

daoide

Mitglied
Hi Loite !

Tja, war doch noch nicht alles.
Beim Drüberfahren mit dem Cursor über das AVASTfree-Icon in der Taskleiste erschien Warnungsfensterl ROT hinterlegt "Sie sind ungeschützt"

Habe dann Avast wieder aktiviert. Von da an gabs beim Versuch, irgendwelche Dateien (jpg, tif, gif, psd ...) mit den unterschiedlichsten Namen aus dem PS wohin auch immer zu speichern, wieder die obige Fehlermeldung (s. Di. 19:25). Über ImageReady ging lles speichern.

Systemwiederherstellung brachte nix, ebenso Schreibschutz entfernen.

Habe nun AVAST deinstalliert, zur Zeit läuft alles.

Werde versuchen, AVASTfree irgendwann mal wieder zu installieren, schaumermal.

Gruß vom Oidn.

P:S.: Hoffe ich fadisiere euch nicht mit meinem Kram ...
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Servus Oide! ;)
Kann's sein, dass Dein PS7 "unsauber" ist (gecracked/...) und daher vom Avast an jeglichen Dateioperationen auf dem geschützten Laufwerk gehindert wird?
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Weil die nicht kostenlos ist? Weil Adobe den Aktivierungsserver abgeschaltet hat, gibt es einen universellen Schlüssel für alle legalen/lizensierten Benutzer. Nicht lizensiert bedeutet eine illegale Nutzung. Ob Adobe das verfolgt, ob sich welche so bedienen, unbekannt, vermutlich nicht.
Kann's sein, dass Dein PS7 "unsauber" ist
Dann müsste sich aber auch schon PS so melden und nicht erst bei der Speicherung.

Warum Avast sich deaktiviert, fraglich bis merkwürdig. Würde aber bei Windows aber auch keinen Unterschied mehr machen, die Sicherheitslücken von Windows 7 kann kein Antivirus füllen. Da ist Defender + MSE genau so nützlich, aber weniger invasiv.
 
Oben Unten