PC-Lautsprecher: Habt ihr eine Empfehlung?

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

die Two Neo sind heute angekommen und ich bin seit einer Stunde dabei, meine mp3s nach Gehör zu sortieren. :D Da sind noch sehr viele vor allem ältere Titel drunter, die mit niedrigen kpbs codiert wurden. Die Forte A4 klemmten noch im Bestellprozess fest, die habe ich storniert und bleibe bei den Two Neo, ich bin sehr zufrieden! :yo

Die einzige Kritik, die ich zum jetzigen Zeitpunkt hätte: das Line-In Kabel zur Verbindung zum PC ist viel zu kurz für die Verhältnisse hier, der PC steht links unter dem 2 Meter breiten Schreibtisch und, nunja, die rechte Box mit den Anschlüssen eben rechts auf dem Schreibtisch. Über BT werden die Boxen als Kopfhörer erkannt, funktionieren aber einwandfrei, und mit einem anderen, längeren Kabel funktioniert es selbstverständlich auch.
 

Jens

¯¯¯¯¯
Freut mich, dass wir was für Dich finden konnten. Viel Spaß mit Deiner neuen Errungenschaft, auch wenn Du mehr Geld ausgegeben hast, als ursprünglich geplant. Aber mit diesen Teilen hast Du was ordentliches und kannst jetzt richtig Musik hören.

PS: Wegen dem Kabelproblem: Darauf könntest Du auch völlig verzichten. aptX (Bluetooth) hat eine recht geringe Latenz. Vielleicht reicht Dir die ja aus, dann sparst Du Dir die Kabelage.
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

ja, das Budget ist irgendwie nicht mehr wiederzuerkennen. Das liegt aber daran, dass mir nicht klar war, was sich da in den letzten 10 Jahren getan hat. Ich glaube, als ich diese Krankheiten an Boxen geerbt hatte, gabs noch gar kein BT. Diese neuen Geräte haben eine Flexibilität, das ist ja der Hammer. Da ist es jetzt echt egal, ob die in ein, zwei Jahren einen anderen Einsaztzweck bekommen oder nicht; meine Überlegung war, dass es dieses Subwoofer-Satelittensystem mit Sicherheit in keines meiner Wohnzimmer schaffen wird, egal wie Retro die Zukunft wegen mir noch werden wird. ;) Daher das Budget, viel mehr wollte ich für einen solch 'gebundenen' Einsatzzweck nicht ausgeben. Diese Boxen hier sind gewiss nichts für jeden Schreibtisch, auf meinem zwei Meter langen Schreibtisch fallen sie fast nicht weiter auf, wenn keine Musik läuft. :)
 

TLNZodiac

Bekanntes Mitglied
Ich habe eine Frage zu Bluetooth. Wird zu den Boxen ein Signal durchgereicht, das die gesamte Frequenz von 44 oder 48khz abbildet, oder wird da wie bspw. bei mp3 irgendwo ein Cut gemacht?
 

eumel_1

Der Reisende
Das kommt auf das verwendete Protokoll an, kurz gesagt neuere Geräte unterstützen neue Standards vom Bluetooth Audio.
Alles was noch kein Bluetooth 5 kann, ist quasi obsolet für den HiFi-Freak.

Am besten direkt bei denen erkundigen, die die Normen verabschieden:
 
Oben Unten