Parallels, VMware, VirtualBox oder Bootcamp ?

golive

Bekanntes Mitglied
Wie im Titel schon beschrieben: Parallels, VMware, VirtualBox oder Bootcamp ?

Ich bin seit kurzen Besitzer eines iMac. Nachdem mein Hirn aber auch einiges an benutzter Software aus den letzten 20 Jahren noch stark abhängig von Windows ist bräuchte ich einen Tipp sich die parallele Welt am besten Betreiben lässt.

Eine reine Winsoftware die ich unbedingt weiterbrauche sind z.B ein EEpromschreiber über USB, also nicht superperformates wie Spiele. Es gibt dazu keine Mac Variante.

Gerade zu den Virtualisierungslösungen würde mich also Eure Meinung interessieren.

Gibt es jemanden der beide Wege geht: Dual Boot für Performance und virtuelles Windows für die schnelle Applikation zwischendurch ?

Danke schon mal und viele Grüße
goliev
 

Wolf Larsen

Kapitän
AW: Parallels, VMware, VirtualBox oder Bootcamp ?

Wer nur Anwendungen hat, etwa ne Buchführung wie ich, der nimmt VMWare Fusion. Die kennen sich am längsten mit Virtuellen Maschinen aus. Virtuelle Maschinen haben Schnappschussfunktionen, sind einfach zu kopieren und zu handhaben. Ich habe mehrere XP-Maschinen, für eben Buchführung, für Grafik und zum Testen. Bootcamp würde ich nur wählen, wenn man Windows-Spiele draufhauen will.

Wolf
 

DrSnuggles

Bekanntes Mitglied
AW: Parallels, VMware, VirtualBox oder Bootcamp ?

@golive:

EEPROM-Schreiber -> Dualboot (Windows booten)
Bei normaler Software (keine Spiele, keine Hardwarezugriffe) -> VMware
 

subWAY

Bekanntes Mitglied
AW: Parallels, VMware, VirtualBox oder Bootcamp ?

Hi golive,

also ich hab für die Paar WinTools (kleiner Anwendungen wie z.Bsp Flashtools) Parallels im Einsatz und bin damit zufrieden.
Hab damals zwischen vmware und Parallels gestanden und hab mich dann für Parallels entschieden. Soll laut diversen Benchmarks etwas schneller sein als vmware (ich hab es nie getestet)

Besorg Dir doch Demoversionen der Progs und teste einfach. Jeder hat andere Ansprüche an die Software. So kannst Du auch gleich sehen, ob Deine Programme mit der entsprechenden Software laufen.
 

karlson

--deaktiviert--
AW: Parallels, VMware, VirtualBox oder Bootcamp ?

Ich habe beides, VMware Fusion und Parallels. Mittlerweile verwende ich nur noch letzteres weil es einfach schneller/geschmeidiger sich anfühlt.
Von den Kosten geben die beiden sich auch nichts.

Bootcamp wäre mir zu umständlich.

Soere
 
Oben Unten