Outlook PST Dateien mach MBX(MBOX) konvertieren

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von QuHno, 25 Mai 2003.

  1. QuHno

    QuHno Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2002
    Beiträge:
    107
    Problem:
    Ich muss Outllook (nicht Express, das könnte mein Mailer) Mailboxen von einer anderen Person übernehmen und benötige diese im MBX (MBOX/Standard UNIX Mailbox) Format, da ich das PST Format von Outlook nicht lesen kann. Indexdateien benötige ich nicht, da die Mails sowieso hinterher reindiziert werden sollen. Gibt es dafür einen funktionierenden Konverter?

    Zusatzinfo:
    Ich benutze Win98lite, deswegen habe ich außer dem reinen OS keinerlei M$ typische Software wie IE, OE und Co installiert, die typischen Outlook Dateien, die man mit NS mitbenutzen könnte, habe ich dadurch natürlich auch nicht...

    Intensiv gegoogelt habe ich schon, habe aber entweder nach den falschen Suchbegriffen gesucht oder es gibt leider keine Lösung, die ohne NS/Moz Installation und die passende Outlook DLL funktioniert. Linux und Co mag ich im Moment auch nicht installieren.
  2. saxfun

    saxfun Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2001
    Beiträge:
    576
    google mal nach out2unix.
    es gibt noch was anderes, eine kombination von beiden tut es ganz gut.
    allerdings bin ich mit den ergebnissen nicht zufrieden, denn die anhänge können nicht mitkonvertiert werden.
    eine andere möglichkeit: imap server erstellen auf der win kiste, und dann die mails durchs netzwerk von linux rechner herunterladen lassen. geht schnell und gut.

    sax :)
  3. QuHno

    QuHno Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 November 2002
    Beiträge:
    107
    Danke!
    Werde ich auf dem anderen Rechner installieren und versuchen die Mails zu exportieren. Ich berichte wenn's geklappt hat!
    Das soll aber lt Webseite funktionieren... :confused:
    Zitat:
    "Automatischer oder manueller Export von Attachments."
    Jo. Hatte ich auch schon dran gedacht. Wenn die Kisten in einem Netzwerk wären, wär das auch recht schnell und einfach und wäre schon um die Ecke, die stehen aber ca 5km auseinander und über DFÜ mag ich das nicht wirklich machen, dafür sind es mir einfach zu viele Mails (ca 1,5GB). :|

    #edit:
    Der Export hat schon einmal geklappt und die Dateigröße scheinen zu passen. Wenn ich wieder am anderen Rechner bin probiere ich, ob sich die MBOX sauber importieren läßt...

    #edit2: Erfolg! Darauf spendier ich einen virtuellen :prost
  4. eduardadolf

    eduardadolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juni 2017
    Beiträge:
    1
    Zuletzt bearbeitet: 24 April 2018
  5. deathrow

    deathrow Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2002
    Beiträge:
    4.343
    14 Jahre musste die Community auf diesen bahnbrechenden Hinweis warten. :icon_knock:
  6. Mr. Big

    Mr. Big old geezer

    Registriert seit:
    2 Januar 2002
    Beiträge:
    10.470
    Was ist an der von eduardadolf verlinkten Supportseite falsch? Da werden doch anscheinend Lösung für die Fragestellung im Eingangsposting dikutiert bzw. angeboten.
  7. CoWanderer

    CoWanderer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    2.328
    Die Antwort liegt in der Leichenfledderei nach 14 Jahren.
    Allerdings finde ich es unangemessen, jemandem nach dem ersten Posting den Vogel zu zeigen - auch wenns etwas daneben ging.
    Gruß, CoWanderer
    ara100, galba und Mr. Big sagen Danke.
  8. Mr. Big

    Mr. Big old geezer

    Registriert seit:
    2 Januar 2002
    Beiträge:
    10.470
    dito!
  9. galba

    galba Team (Moderator) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    29 März 2007
    Beiträge:
    7.494
    Ehrlich, der Beitrag von @eduardolf hatte nicht den Anspruch die Lösung zu sein, ist aber ein gut gemeinter Hinweis, der keinesfalls einer rüden Herabwürdigung ausgesetzt sein sollte.

    Unabhängig davon:
    @eduardadolf
    Du wirst feststellen: Wie in jedem Board gibt es Licht und Schatten. Glücklicherweise überwiegt hier das Licht bei weitem, auch wenn es etwas leiser daherkommt. Und nicht jeder hat morgens um 7:30 schon gut gefrühstückt um schon seinen ganzen Charme ausspielen zu können.;)

    Wenn jemand neu hinzukommt ist er uns besonders wertvoll, wie du siehst auch schützenswert. Insbesondere wenn er sich nicht nur lesend, sondern auch aktiv beteiligt.
    Ein jeder hier hat mal mit dem ersten Posting angefangen und sehr viele können sich heute ein Leben ohne die Community nur schwer vorstellen.

    Zunächst einmal ein herzliches Willkommen.
    Ich bitte dich hiermit im Begrüßungsthread "Vorstellung der neuen Mitglieder" im OT demnächst einen Vorstellungspost nach deiner Wahl und Ermessen zu verfassen. Ist eine alte nicht zwingende und etwas vernachlässigte Tradition, die ich gerne wieder aufleben lassen möchte. Sie gibt einem Neuzugang ein Gesicht und erleichtert damit für die richtigen Leute und die eingeschworenen Boardhonoratioren hier die persönliche Aufnahme.


    OT/Ende
    Zurück zum Thema
  10. xwolf

    xwolf Neues Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2001
    Beiträge:
    10