OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Juppes

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen.

Ich habe meinen Mac Mini aus 2006 mit einem T7200 (Core2Duo) aufgerüstet und würde gerne Lion installieren. Die ganzen Anleitungen, die ich gefunden habe, gehen aber davon aus, daß ich OS X Lion im Target Modus von einem zweiten Mac installieren muß. Den habe ich aber leider nicht. Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich vielleicht trotzdem Lion auf den Mac Mini bekomme?
 

Juppes

Bekanntes Mitglied
AW: OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Es geht auch um Lion, nicht um Mountain Lion.
 

xtraa_

Serviervorschlag
AW: OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Hm,

Image ziehen, ggf. Patchen falls die HW-Voraussetzung nicht reicht und dann auf dvd
brennen und booten. Wozu braucht man TargetDiskMode!?

Gruß
xtraa
 

xtraa_

Serviervorschlag
AW: OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Puh, dann wollen wir mal:

Ich geh mal davon aus, dass Du SnowLeopard hast, wenn nicht, dann erst mal
dahin updaten.

A)

Zuerst würd ich die Firmware auf 2.1 bringen, dann kannst Du auch 4GB Ram
einbauen bzw. 1GB mehr nutzen.

1. Download http://www.mediafire.com/?lfangrn69rxln3q
2. Entpacken nach /System/Library/CoreServices/Firmware Updates/
3. Dort dann sudo chmod -R 755 und sudo chown -R root:wheel auf die Dateien anwenden
4. Terminal:
Code:
sudo bless -mount / -firmware /System/Library/CoreServices/Firmware\ Updates/EFIUpdaterApp.efi -payload /System/Library/CoreServices/Firmware\ Updates/LOCKED_MM11_0055_08B.fd -options "-x efi-apple-payload0-data" --verbose
B)

Lion checkt mit einer .plist nach einer Boardnummer, und wird Deinen Mini
trotz neuer Firmwware nicht direkt aus SnowLeopard auf Lion upgraden lassen.

Die Lösung ist einfach, die .plist muss weg.

Zuerst erstellen wir eine Bootfähige Platte:

1. Lion image mounten
2. Terminal
Code:
open /Volumes/Mac\ OS\ X\ Install\ ESD/BaseSystem.dmg
3. mit dem Festplattendienstprogramm dieses neue gemountete Image (BaseSystem.dmg) auf eine externe Platte oder einen USB Stick wiederherstellen.
4. dann auf dieser neuen externen Platte die .plist entfernen falls vorhanden: /System/Library/CoreServices/PlatformSupport.plist
5. davon booten, indem du beim Neustart "Alt" gedrückt hältst

Ich kann das hier grad nicht überprüfen, da ich das ausm Kopf mache. Viel
passieren kann nicht, da Du ja eh von einer externen platte bootest. Sollte
aber funzen.
Die .plist muss auf dem Installationsmedium und Deiner Lion-Platte entfernt sein, damit
gebootet wird.

Gruß
xtraa
 

Juppes

Bekanntes Mitglied
AW: OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Wow, vielen Dank, werde ich heute abend mal ausprobieren.
 

Juppes

Bekanntes Mitglied
AW: OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Sorry, bin immer noch nicht dazu gekommen. Vielleicht dieses Wochenende, da übernachtet unser Kleiner bei den Großeltern.
 

Juppes

Bekanntes Mitglied
AW: OS X Lion auf einem 2006 Mac Mini installieren?

Tja, leider wieder die selbe Fehlermeldung: Diese Version von Mac OS X 10.7 kann auf diesem Rechner nicht installiert werden. Hab rumgesucht, weder auf meinem, noch auf dem Lion-Install-Volume gibt es die genannte .plist-Datei. Ich habe auch die versteckten Dateien sichtbar gemacht, leider auch Fehlanzeige. Ich habe eine 10.7.3 Lion DVD benutzt, kann es eventuell daran liegen? Sollte ich ein älteres Lion nehmen?
 

SkySurfer

Neues Mitglied
Ich habe den Umbau der CPU von 1.1 auch auf 2.1 mit 2GHz CPU T7200 und 2x2 GB RAM erfolgreich hin bekommen.
Der Mini Bootet das Snow Leopard und in den Anzeigen sind die Richtigen Werte drin.
Lion habe ich auf eine Stick der auch bootet und kann mir die Optionen, Time Machine wiederherstellung, Lion Installation
und Festplattendienstprogramm aussuchen. Wenn ich Lion wähle, dann erhalte ich eine Meldung, das Lion auf diesen Rechner
nicht installiert werden kann.

Die PList wurde aber modifiziert. Ein weiteres Mal habe ich die PList gelöscht und genau das gleiche?
 
Oben Unten