Linux Frage Olimex A20: Schwerarbeit X-Window 90° rotieren

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Antitrack, 22 März 2016.

  1. Antitrack

    Antitrack Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Januar 2003
    Beiträge:
    4.160
    Folgendes: Also: Ich habe mir einen Olimex A20 zugelegt:
    https://www.olimex.com/Products/OLinuXino/A20/open-source-hardware
    und auch das offizielle Image per Torrent gezogen...
    https://www.olimex.com/wiki/A20-OLinuXino-MICRO -> "Latest official image - Debian 8 (Jessie) (recommended):

    Torrent of official Debian Jessie release 4: A20-OLinuXino-MICRO Debian Jessie with kernel 3.4.103+ release 11"

    Das Problem ist folgendes: Ich brauche unbedingt ein um 90° rotiertes Display. Google meint (und hat auch Recht damit): Man soll die /usr/share/X11/xorg.conf.d/99-sunxifb.conf editieren und dort
    Code:
     Option Rotate "CW" 
    
    einfügen.

    Tue ich. Klappt. Rotiert aber nicht die Maus/den Mauszeiger!
    Der glaubt weiterhin, ich habe 1024x600 und nicht umgekehrt.

    Dann kam der Tip, man soll eine eigene 01-input.conf dort hinzufügen mit:

    Code:
    Section "InputClass" 
      Identifier "calibration" 
      Option "Calibration" "37 1985 104 1956" 
      Option "InvertX" "false" 
      Option "InvertY" "false" 
    EndSection 
    
    (wobei das mit der 'Calibration' möglicherweise ne schlechte Idee ist...)

    Das geht auch noch so irgendwie und auch nicht immer, warum, weiss die Hölle...

    Aber das schlimmste ist der Touchscreen! Jedes mal, wenn ich am rotierten Touchscreen was antippe, kommt auf einmal der X-Window-Login-Screen daher und verlangt Login und Password. Aaarrrgggh! Neeein! Ich will nur einen Button anklicken und sonst nix!

    Im nicht-gedrehten Zustand geht der Touchscreen einwandfrei, nämlich wie die Maus. Im gedrehten - siehe oben: X-Loginscreen kommt!

    Kann mir wer sagen, wie man am Olimex A20 den Bildschirm komplett richtig um 90° drehen könnte, sodass auch Maus und Touchscreen funktioniert?? *seufz*

    Oder gehen da nur die Android-Images richtig........ (???)