Office 365: Datenschutzeinstellungen dauerhaft ändern

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

mir ist eben aufgefallen, dass Word in den Dateiinformationen als "Autor" immer meine Dienstemailadresse einträgt (Datei-->Informationen-->Eigenschaften-->Erweiterte Eigenschaften), vermutlich, weil ich Office 365 über meinen Arbeitgeber beziehe und ein entsprechendes Microsoftkonto Officekonto mit meiner Dienstadresse eingerichtet habe. Ich kann diesen Eintrag immer manuell ändern, auch kann ich ihn in normal.dotm ändern, aber genau diese Änderung wird nicht übernommen. Im Trust Center ist unter Datenschutzoptionen die Option "Beim Speichern personenbezogene Daten aus Dateieigenschaften entfernen" ausgegraut und kann nicht angewählt werden. Wie kann ich Word (Office...) beibringen, nicht mehr meine Dienstadresse automatisch als Autor einzutragen?
 
Zuletzt bearbeitet:

dr_tommi

alter Oldie
Mit diesen Zaubereien .... kann da ggf. https://www.w10privacy.de/ helfen?
Nein, kann es nicht, weil es hier nicht um Windows 10 geht sondern ausschließlich um Office 365.
Das Problem tritt auch unter anderen Betriebssystemen auf.


Bei mir allerdings wird nur der Name eingetragen, keine weiteren Informationen. Also weder die Mailadresse noch irgendwelche anderen Adressinformationen.
Ich habe das eben mal in meinen 4 O365 Abos-geprüft.
Allerdings habe ich auch das Office nicht mit einem Microsoftkonto verknüpft sondern nur mit der Mailadresse des Abos.


Vielleicht hilft das ja
 
Zuletzt bearbeitet:

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

@dr_tommi nein, leider nicht, dein Link führt zum 'Microsoft-Konto', da kann ich mich gar nicht anmelden, sondern nur bei office.com. Dort habe ich eine entsprechende Option nicht.

Mann, ist das mal wieder nervig mit Microsoft. 🙄
 

dr_tommi

alter Oldie
Hallo,
@dr_tommi nein, leider nicht, dein Link führt zum 'Microsoft-Konto', da kann ich mich gar nicht anmelden, sondern nur bei office.com. Dort habe ich eine entsprechende Option nicht.

Mann, ist das mal wieder nervig mit Microsoft. 🙄
Du hattest oben was von Adresse und Microsoftkonto geschrieben, deshalb der Link dazu. Denn dort wird tatsächlich auch eine Adresse eingetragen, die bei einigen Usern auch in den Eigenschaften erscheint. Zumindest hatte ich das bei Google gelesen.
Hinterher ändern ist unfair. ;)

Bei mir wird wie gesagt nur der Name eingefügt, und auch so z.B. beim Export als PDF beibehalten. Keine Mailadresse oder so.
Allerdings in einer Version als Vorname Nachname und in den anderen als Nachname, Vorname.
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

jaaa, mir ist erst durch deinen Hinweis aufgefallen (und dann erst, nachdem ich schon geantwortet hatte :o), dass ich etwas präziser hätte sein müssen. :) Mir war nicht klar, dass das MS-Konto ein anderes ist als das office.com-Konto. 😑
 
Oben Unten