Notebook HP 840 G5: wie BIOS einstellen nach Mainboard-Tausch?

Surfer

Bekanntes Mitglied
ICh hab ein Laptop HP 840 G5 mit defektem Mainboard und überlege es auszutauschen.
Dazu gibt es Videos und ich traue es mir zu, hab sowas sogar schon mal gesehen, als es vom HP-Service ausgetauscht wurde bei nem anderen gleichen G5-laptop.

Nach dem Austausch der Hardware muss man aber noch verschiedene Einstellungen vornehmen in nem Service-Modus mit nem USB-Stick gestartet: Serien/Produkt-Nr., windows key usw.
Weiß jemand, wie das geht und was da alles nötig ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

hosit

Bekanntes Mitglied
Zum Tausch des Mainboards gibt es sogar vom HP Support ein Video bei Youtube:

Wenn man kein Grobmotoriker ist, bekommt man das auch hin.

Zum Stick kann ich nichts beitragen.
 

hosit

Bekanntes Mitglied
Legal kann ich leider nichts zu beitragen. Das mit dem Stick klingt aber spannend.
 

eumel_1

Der Reisende
Dieses Tool hat nur der HP Servicetechniker und wird es dir wohl nicht geben.
Schau nach einem gebrauchten Mainboard in der Bucht oder Frage den Verkäufer, ob das vorkonfiguriert kommt.
Bei Dell wird auch beim Tausch der Service Tag im Bios eingegeben und ist danach nicht mehr änderbar.
 

Surfer

Bekanntes Mitglied
Hmm...klingt wie erwartet, nicht wie erhofft. ;)
Ich dachte, wenn es solche Tools für Autos gibt, dann auch für Notebooks. :icon_confused:
 
Oben Unten