Hardware Frage NAS BlackArmor 220; RAID

aleyda

Bekanntes Mitglied
Hallo Boardies,
hab eine NAS aus dem Hause Seagate und zwar die BlackArmor 220.

Sie hat bis jetzt auch immer funktioniert, aber, jetzt hat sich eine Platte wohl verabschiedet. Da ich mich nicht so tief mit NAS und RAID auskenne, wollte ich hier mal diesen Post eröffnen. Letztendlich möchte ich keinen Datenverlust erleiden.

Kann mir hier jemand für einen Laien erklären, wie ich vorgehen muss, damit letztendlich die defekte Platte raus ist, eine neue dafür drin ist und das RAID wieder komplett funktioniert?

Hab bei Seagate leider nicht wirklich eine Anleitung gefunden, in welcher die einzelnen Schritte aufgeführt sind, die notwendig für den Platten-Tausch sowie die Einbindung in das RAID dargestellt sind.

thx
aleyda
 

aleyda

Bekanntes Mitglied
@Mr. Big
Danke für die Nachfrage. Ist ein RAID 1 System (also Spiegelung). Die NAS hat 2 Festplatten, welche einfach gespiegelt sind.
 
Oben Unten