Multiprozessor unter NT- Was beachten?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von HugOnline, 1 Oktober 2001.

  1. HugOnline

    HugOnline Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2001
    Beiträge:
    82
    Hi Boardies,

    es geht um eine Multiprozessor NT Workstation:

    1) Wie werden unter den Prozessoren die Prozesse aufgeteilt?

    2) Kann ich auf dem einen Prozessor z.B. rechnen und auf dem anderen mit Word weiterarbeiten?

    3) Muss ich das selbst machen, oder verwaltet NT das selbst ?

    4)Wie wirkt sich die Datenverschieberei auf und von der Platte aus, wenn der eine Prozessor richtig arbeiten muss- kann ich dann noch mit dem anderen normal weiterarbeiten, ohne dass ich das im Prinzip merke dass der Rechner auf dem anderen Prozessor ordentlich schuften muss?

    5)Mit welchem Programm kann ich sowas mal testen? Ich bräuchte im Prinzip ein kleines Programm, was den einen Prozessor erstmal so richtig in Anspruch nimmt. So kann ich dann Word starten und mal gucken, wies läuft.


    Fragen über Fragen ... und hier bekomme ich die Antwort- das zu wissen ist super !!!!

    Gruss

    HugOnline
  2. 2bBionic

    2bBionic Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2001
    Beiträge:
    769
    Ganz so cool ist es nicht. Die Threads laufen nur auf einem Prozessor, nur können manche Programme die Threads auf mehrere Proze aufteilen. Du kannst aber manuell oder mit einem Parameter bei Aufruf des Programms deinem OS sagen, auf welchen Proz Du dieses Programm gerne laufen hättest. D.h, einer der Proze kann ackern und auf dem anderen kannst Du ganz normal weiterarbeiten. Fast ganz normal, etwas hakeliger wird es. Normalerweise verwaltet NT das Ganze selbst, Du kannst aber eingreifen (Taskmanager). Das Problem mit der Datenverschieberei hängt u.a. von deinem Board ab. Manch günstiges Board verwaltet nämlich die IRQs auf einem Proz und wenn der ackert merkst Du das auch bei Dateioperationen. Serverboards haben das Problem _meistens_ nicht, die Teile sind dafür aber teuer.
    Ein Programm mit dem Du das testen kannst wäre z.B. SETI (manuelle Zuweisung auf einen Proz)
    Das nur als kleiner Überblick, das Thema ist very confusing. Speziell das Thema über die Threadverteilung...

    Alle Klarheiten beseitigt ?

    2bbionic
  3. HugOnline

    HugOnline Mitglied

    Registriert seit:
    8 Mai 2001
    Beiträge:
    82
    Vielen Dank...

    für deine Hilfe !!!! Das gibt mir doch schon mal einen schönen Einblick in das Thema. ....und ausserdem erfahre ich jetzt was SETI ist...

    Gruss

    TheHugOnline