Mozilla hat Corona-Probleme, auch in D

Cosmo

Team (Founder)
Mitarbeiter
Ich lese daraus (unten im Mozilla-Statement), dass es demnächst im Firefox und Thunderbird intelligent versteckte Werbung geben wird. Hmmm. Und Spendenaufrufe.

.... vielleicht doch einfach mal Edge ausprobieren? **** [duck und weg...] **** :o
 
Zuletzt bearbeitet:

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Die Überschrift ist falsch, nicht Firefox, sondern Mozilla hat Nöte wegen der Corona-Krise. Es werden nicht nur 250 Mitarbeiter weltweit entlassen, sondern auch darüber nachgedacht, diverse Dienste, neue als auch alte, (auch) kostenpflichtig zu machen, das aktuelle Portfolio kann das langfristig nicht mehr erbringen.
 
Oben Unten