Update Mozilla Firefox Browser 83.0 und ESR 78.5.0

Tank

Bekanntes Mitglied
Schön, aber als ESR Nutzer bekommt man 1) kaum etwas vom Update schlicht mit, das geschieht im Hintergrund, der User wird dadurch nicht belästigt, ferner wird das Update innerhalb der nächsten 24h automatisch eingepflegt, solange läuft es auch noch mit der 60.6.2....ich lade mir keinen vollständigen FF mehr herunter, wird ja immer up2date gehalten, wenn auch mal einige h später hier & da, was solls. Und der normale Brot & Butter Firefox, ist weniger stabil, und auch nicht via Gruppenrichtlinien anpaßbar. Ich mag lieber den ESR. :yo
 

m3rlin

Goose
Brot und Butter Firebox? Was ist denn Windows, Office etc.?
Ich nehme nur noch auf: Al Bundy, Enterprise und Monk.
TV tabu! Kenne Brot und Spiele, ist es nicht das, was du meintest?

Gebe doch bitte einfach mal Alternativen, als mich für einen Volldeppen zu halten.
Es gibt keinen brauchbaren Browser, nur nutzbare. Gruppenrichtlinien?
Hallo? Ich lebe alleine.
Helfe doch mal den sterblichen Nutzer, als den <zensiert> hier, das wäre nicht
nur für mich eine Freude.

Fällt es dir noch nicht selbst auf?
In jeden deiner Antworten musstest du immer ein Tick besser sein.
Aber du bist nicht der einzigste (schreibe ich das jetzt groß?)
 

m3rlin

Goose
Ich habe eher Probleme mit Paketboten. ;)

Eigentlich lief jetzt alles, da kommt ESR im Spiel, weil Mensch ....

Ich weiß lieber Tank, Mensch verändert sich nun öfters im Leben.
Heutzutag will ja kaum noch jemand heiraten.
So nebenbei:
Konntest du deine spanische Freundin oder Schwarm heiraten?

Würde mich riesig freuen.
 

Umbrella

Bekanntes Mitglied
Interessant für Benutzer mit einen nicht aktuellen Browser-Zweig, seine Addons zu reaktivieren (von Mozilla)

If you are running Firefox versions 61 – 65 and 1) did not receive the deployed fix and 2) do not want to update to the current version (which includes the permanent fix): Install this extension to resolve the expired security certificate issue and re-enable extensions and themes.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/disabled-add-on-fix-61-65/

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/disabled-add-on-fix-57-60/

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/disabled-add-on-fix-52-56/
 
Zuletzt bearbeitet:

Elektrospeedy

Bekanntes Mitglied
Der Aktualität wegen der Hinweis, vor gut zwei Stunden wurde Release 67.0.2 auf die Server geschoben. Nutzer der CustomCSS tweaks for Firefox sollten sich die Hinweise bezüglich bestimmter Einstellungen für bestimmte Versionen von FF durchlesenn. Ab Version 69.0 z.B. muß über about:config noch der Eintrag "toolkit.legacyUserProfileCustomizations.stylesheets", mit boolean auf true gesetzt, hinzugefügt werden, damit die Tweaks weiterhin funktionieren.
 

Tank

Bekanntes Mitglied
Der ESR ist noch auf 60.7.0 Stand, aber egal. Gecrashed ist mir nur Thunderbird bisher, was von Haus aus eine ESR Version ist...der FF ESR noch nicht bisher. :yo
 

speck76

Bekanntes Mitglied
Mal sehen, was sich so verändert hat.

Erfahrungsgemäß einige alte Bugs entfernt, dafür ein paar neue eingefügt :-)

Lt. Chip wurde verändert:

Firefox hat die Verwaltungsseite für Erweiterungen überarbeitet, die Sie über "about:addons" finden. Endlich ist klarer ersichtlich, welche Erweiterungen "Aktiviert" bzw. "Deaktiviert" sind. Per Mausklick gibt es mehr Informationen über die App sowie eine Übersicht der Berechtigungen; einschränken lassen sich Berechtigungen aber nach wie vor nicht.
Auch neu, unter den installierten Erweiterungen listet Firefox personalisierte Empfehlungen für weitere Add-ons auf, die auf Ihrer persönlichen Nutzung des Browsers und den bisher installierten Zusatz-Tools basieren. Über "Datenschutz & Sicherheit" können Sie die Personalisierung abschalten, Empfehlungen zeigt Firefox aber trotzdem an.
https://www.chip.de/news/Firefox-68-ist-da-Einfache-Kontrolle-ueber-Addons_170609378.html
 

Theoderix

Miesepeter
Eventuell mit
extensions.htmlaboutaddons.recommendations.enabled=false
die Empfehlungen ausschalten, wenns einem auf den Keks geht, wie mir. ;)
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Erstmals lässt sich in ESR die Signaturüberprüfung deaktivieren.
https://www.soeren-hentzschel.at/firefox/firefox-esr-68-faq/

Ging das nicht schon vorher (auch in ESR)?
https://www.heise.de/newsticker/mel...ufen-Firefox-deaktiviert-Add-ons-4413170.html
oder ist damit jetzt etwas anderes gemeint?

Aber was ist hiermit:In dem von @Umbrella verlinkten Artikel steht
Firefox ESR 68: Deaktivierte MITM-Erkennung

Nicht nur Schadsoftware, auch sogenannte „Sicherheits“-Software unterbricht verschlüsselte Verbindungen (das heißt Verbindungen über https://) immer wieder, um die Inhalte zu lesen, bevor diese den Browser erreichen, und verkauft dies dann auch noch als Feature. Man spricht dabei von einem sogenannten Man-in-the-Middle („MITM“). Die Folge für Firefox-Nutzer ist aufgrund der häufig mangelhaften Implementierung in einigen Fällen, dass Firefox keine Verbindungen über https:// mehr herstellen kann. Firefox 68 kann Verbindungsprobleme aufgrund von MITM erkennen. Dazu setzt Firefox im Problemfall die Option security.enterprise_roots.enabled auf true und versucht die Verbindung erneut. Funktioniert dies, lässt Firefox die Option auf true, ansonsten wird die Option auf false zurückgesetzt.
Da Firefox ESR 68 den Import von System-Zertifikaten standardmäßig zulässt, ist die MITM-Erkennung in Firefox ESR 68 standardmäßig deaktiviert.
Zur Aktivierung muss der folgende Schalter über about:config auf true geschaltet werden:
security.certerrors.mitm.auto_enable_enterprise_roots

Ich blicke da nicht durch, was sinnvoller bzw. sicherer ist auf meinem privaten PC, wo ich mich nicht aktiv um irgendwelche Zertifikate kümmer. Soll ich es auf true stellen oder lassen wie es ist?
.
 

Umbrella

Bekanntes Mitglied
Die Option (security.certerrors.mitm.auto_enable_enterprise_roots) ist für Virenscanner Anbieter interessant und sollte durch einen baldiges Update automatisch aktiviert werden.
Für Endanwender uninteressant.
 

Elektrospeedy

Bekanntes Mitglied
Gerade gesehen, FF hat ein kleines Update auf Version 70.0.1 erhalten.
Changelog noch nicht vorhanden.

Nachtrag: Vermutlich ein Fix für das Problem mit den dynamischen JavaScript-Elementen.

Nachtrag 2: offizielles Changelog:
Fixed
  • Fix for an issue that caused some websites or page elements using dynamic JavaScript to fail to load. (Bug 1592136)
  • Update OpenH264 video plugin for macOS 10.15 users (Bug 1587543)
  • Title bar no longer shows in full screen view (Bug 1588747)
Changed
  • OpenH264 video codec version bump for macOS 10.15 users (Bug 1587543)
 
Zuletzt bearbeitet:

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Vielleicht solltest du dich bei https://www.premiumize.me/help beschweren, warum sie es innerhalb 3 Monaten nicht geschafft haben, ihre inoffizielle* Erweiterung anzupassen. Und es ist ebenso rätselhaft, warum du für deine Downloads auf einen Browser mit aktiv ausgenutzter Sicherheitslücke zurückgehst, selbst der 68.3.0 ESR ist sicherer.

*wer weiss, was die für Code eingebaut haben, der die manuelle Prüfung nicht schafft, überdenkenswürdig, wo doch sonst jeder Schrott auf AMO landen kann.
 

Antitrack

Bekanntes Mitglied
Ich hab mich beschwert, die Antwort war, sie arbeiten derzeit noch "mit Hochdruck" dran... oder so.
Vielleicht wollt ihr euch auch bei premiumize beschweren, damit endlich was weitergeht....
 

speck76

Bekanntes Mitglied
Der Firefox 71 verhaut das "Premiumize.me" Plugin, ohne welches ich absolut nicht leben kann. :(
Bin daher zurück zu FF 69....

Ich kann auch zeitweise ohne Plugin leben, weil ich einen guten VPN-Dienst habe. Aber mich nervt, dass man nicht anonym per Cash to Code jetzt verlängern kann, obwohl sie schreiben:
Payment problem with Xmas Special (Solved!)

Naja, ich verlängere am besten immer zum Black Friday, da gibt's die besten Konditionen. Nächster Black Friday ist 27.11.2020.
 

InCogNito

Aktives Mitglied
Zuletzt bearbeitet:

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Das Problem bei deinem Link ist nur, dass zwar dort ein Release-Kandidat steht, aber nicht die offizielle Freigabe.
-> https://www.mozilla.org/en-US/firefox/all/

Ich musste auf Firefox 65.8.0 auf Android 2 Tage warten, obwohl dort vorhanden seit dem 7.2, kam erst heute.

PS reddit ist heise auf englisch und schlimmer.

PPS der Schalter für die Megabar (wird größer bei Fokus), heisst jetzt
browser.urlbar.update1 <-- false
 
Zuletzt bearbeitet:

InCogNito

Aktives Mitglied
Wenn ich für Android mal was "schneller" haben möchte, dann nutze ich APKmirror oder Aptoide. Ist zwar etwas aufwendiger als z.B. AuroraStore aber meistens eher verfügbar.
 
Oben Unten