Update Mozilla Firefox Browser 102.0, ESR 91.11.0 und 102.0

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Mozilla Firefox 3.0

Babylon erkennt ja nun nix mehr, genauso wie beim Opera.

Nix ist relativ, einige Worte erkennt Babylon, aber das ganze klemmt schon ein wenig. :D


So sieht die Automatik aus wenn man das Wort "Babylon" selber anklickt.:yo
image5mx3.jpg

ylon = Firefox?

Woran das liegt kann ich nicht sagen, nur bestätigen das es Probleme gibt, das Bild ist nur eins von vielen Beispielen.
Mit dem alten FF wäre das sicher kein Problem gewesen, oder sagen wir mal mir ist es nie aufgefallen.
Damit möchte ich die Schuld nicht Mozilla zuweisen, es kann auch sein das Babylon damit einfach nicht klar kommt, das halte ich auch für wahrscheinlich(er).
 

G0dzWrath

Silent Writer
AW: Mozilla Firefox 3.0

kennt jemand zufällig eine funktionierende alternative zu TabMixPro? ich brauche nur einfache einstellungen für das linkverhalten aus den lesezeichen :)
 

G0dzWrath

Silent Writer
AW: Mozilla Firefox 3.0

auf erweiterungen.de war ich auch, habe aber nichts dergleichen gefunden.. dank dir aber sehr für die devbuild, läuft sehr gut brummelchen :yo
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
AW: Mozilla Firefox 3.0

Einige der AddOns wurden nun erneuert. Ab heute bin ich "produktiv" auf FF 3.0 umgestiegen. :)
 

adhome

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Man kann nun im Addonfenster nach Addons suchen lassen.
Nett finde ich auch die neue Zoom Funktion mit STRG-'+'
Vorher wurde die Formatierung stark zerstört.

Wisst ihr was aus der umstrittenen Prefatch Funktion geworden ist?
Firefox soll ja bei Google z.B. die ersten Treffer vorladen um sie dann schneller aufbaun zu können. Das wiederum gibt viel Ärger mit Sicherheit und Werbungskosten usw.
Sollte per Default an sein. Hab aber die Option nicht unter about:config gefunden.
 

Neo2k

╰☆╮(︶︿︶) ﻉ√٥ﺎ
AW: Mozilla Firefox 3.0

@Adhome

...da hat sich m.e. nichts geändert:
about:config -> network.prefetch-next -> wert von true auf false
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
AW: Mozilla Firefox 3.0

Hallo,

hier gibt es eine neue Version von TabMixPlus für FF 3.0. Damit ist die Tableiste auch endlich wieder unten, wo sie hin gehört. :p
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Mozilla Firefox 3.0

Bei mir gehts, und ich habe kein Java. Ansonsten gab es auch keine Änderungen.
 

TLNZodiac

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Sowohl Google Maps als auch Java Applets funktionieren.

Ich hatte allerdings ein anderes Problem: Nach dem Update gab sich FF 3 noch immer als FF2 aus. Ich benutze u.a. MozBackup, das ich da im Verdacht habe. Wie dem auch sei, das bekommt man weg, wenn man unter about:config alle Einträge, die mit " general.useragent" beginnen, bzw so gefiltert werden, zurücksetzt. siehe auch: Link
 

VISRef

Mumie
AW: Mozilla Firefox 3.0

Die Probleme habe ich nicht.
Alles was ich vorher im 2.xxx hatte, läuft auch bei der 3.0, incl. Java.
Auch gibt er sich als Version 3.0 aus.

Gruß /VISRef
 

PeX

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Moin,

gibt es einige Webseiten, die den Geschwindigkeitsvorteil des FFs belegen?
 

brunftralle

Alter Sack
AW: Mozilla Firefox 3.0

3.0 runtergeladen, über den 2er rübergebügelt, alles läuft wie vorher.

Geschwindigkeitsverbesserungen kann ich nicht feststellen, was aber eher an meinem 386er DSL liegt :icon_funny:
 

ameise999

Aktives Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

hallo,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. bei ie gibt es ja die favoriten, welche ich seitlich
einblenden kann. gibt es diese funktion auch beim firefox?

hilfe, wie man dies einstellen kann, wäre sehr nett.

gruss
ameise999
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Mozilla Firefox 3.0

Du kannst Lesezeichen sagen, dass sie in der Sidebar angezeigt werden sollen.
Ich weiss nur nicht, wie das funzt, Strg+H ist ja die Chronik/Verlauf.

#örks unter Ansicht -> Strg+B
Aber nicht beim Schreiben in den Foren aufrufen, sonst wird es ein BOLD draus :p
 

galba

verdienstvoller Oldie
AW: Mozilla Firefox 3.0

So, jetzt muss ich bald meinen letzten Rechner vom W'98 befreien, schade eigentlich, dass FF3 nicht soweit abwärts kompatibel ist. - Aber auch verständlich
 

Umbrella

Themenstarter
Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Ja über zwei unterschiedliche Profile, welches dann immer beim Start des entsprechenden FF ausgewählt werden muß (oder per Kommandozeile).
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Mozilla Firefox 3.0

Kann man den irgendwie parallel zu 1.5 installieren?
Konnte man schon immer, nur nicht immer gleichzeitig nutzen, dazu muss eine Variable
gesetzt werden. Beim Aufruf nimmt man idealerweise getrennte Profile:
"firefox.exe -p profil"

Es muss nicht immer Portable sein.
 

*Currywurst*

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

vermutlich, indem man in der install.rdf die Kompatibilität anpasst...
z.B. <em:maxVersion>3.*</em:maxVersion>
oder eine Erweiterung wie das MR Tech Toolkit installiert.
 

speed

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Super, hab mir erstmal die portable angeguckt, für gut befunden und die neue über die alte drübergebügelt.
Läuft perfekt. :yo

Ach ja, wie bekommt man denn das aufklappen der letzten favoriten weg in der adressleiste?
 

speed

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

DAS würde mich auch interessieren!

Old Location Bar 1.3 ist die lösung.
Muß man sich aber einloggen zum downloaden, komm auch nicht dran.

Geht aber auch etwas anders: Im forum von denen ist ein ganzer thread zu dem thema.

Btw: firefox 3 ist mir schon 4x abgestürzt :(
 

speed

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Ich hatte es auch anders gelöst:

browser.urlbar.maxRichResults auf 0 gesetzt.

Nochwas: dieses "diese seite abonnieren" und "dieses lesezeichen bearbeiten" hätte ich auch noch gerne weg. :)
 

HaenschenPiepmal

Bekanntes Mitglied
AW: Mozilla Firefox 3.0

Wie hast Du sie für FF 3.0 kompatibel gemacht? Bei mir verweigert er den Download, resp. die Installation!

Einfach das Addon Nightly Tester Tools installieren.

Dann kann man Addons die eigentlich (noch) nicht kompatibel sind installieren.

Also bei mir laufen alle so installierten Addons problemlos, u.a. Copy Links, Linkification, RSfind.

Hm, das hier einige die 'Awesomebar' wegmachen möchten...finde ich mit das beste am FF (wobei ich diese Funktionalität per Addon schon seit lange nutze...)
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Mozilla Firefox 3.0

Womöglich ist die Frage Kinderkram, aber ich konnte nichts finden.
Kann man den FF3 auf das FF2 Design bzw. die Grundfunktionen sozusagen 1:1 auf den FF2 "umschalten"?

Für einige mag das unverständlich klingen, aber mich kotzt das bunte Zeug wirklich an, bin darum schon wieder auf den FF2 umgestiegen.

Auch die Anzeige wenn ich z.B. eine bekannte URL eingebe und die "History" unten aufklappt, passt mir gar nicht.

Gibt es da eine Lösung das der FF3 so aussieht wie der FF2 aber die Funktionen bietet wie der FF3?
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Mozilla Firefox 3.0

>> eine bekannte URL eingebe und die "History" unten aufklappt, passt mir gar nicht.

Fx2 tat nichts anderes... dann hast du vorher schon geschraubt.
Ansonsten wüste ich jetzt nicht, dass Fx3 anders aussieht als Fx2,
Buttons lassen sich immer noch ausblenden oder verschieben.
Den neuen Kombo-Knopf für vor/zurück find ich schick, nimmt eh
genauso viel Platz weg wie der andere.
Ansonsten ein Classic-Thema benutzen:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/search?q=classic&cat=2,0&show=100
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Mozilla Firefox 3.0

Danke, ich schaue es mir mal an, ansonsten mache ich morgen mal einige Screenshots um zu verdeutlichen was ich meine.

Ich meine übrigens nicht das der Verlauf angezeigt wird, sondern wie er angezeigt wird.
Kunterbunt sieht das alles im FF3 aus, das erinnert mich alles irgendwie an OSX oder Vista. Im FF2 habe ich reinen, sauberen Text, das alles sehe ich ohne jeglichen Schnickschnack untereinander und für meinen Geschmack sehr übersichtlich in einer Liste.

Bunt ist ja auch teilweise ganz nett, die Zeit der Bernsteinmonitore ist zum Glück vorbei, aber ich möchte keine Kirmes "erleben" wenn ich meinen PC benutze.
Das muss funktionell sein, praktisch halt, die Eingabeaufforderung ist auch nicht mein Ziel, aber ein übersichtliches GUI und keine überflüssigen Spielereien.

So langsam werde ich wohl alt. :D

Dann schaue ich mal, jetzt bin ich jedenfalls erst mal raus.
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Mozilla Firefox 3.0


Thats it, vielen Dank!:yo:icon_knud:

Edit:
Installiert und ausprobiert. Ich muss sagen mit einigen kleinen Anpassungen passt jetzt alles perfekt.

Nur warum mein FF3 nach dem Update des installierten FF2 wieder unzählige stein alten Lesezeichen anzeigt, das ist mir ein Rätsel.
Das war bei dem letzten Update auch so, jetzt darf ich wieder alles löschen. :(
 

Belzeboter

Zombie
AW: Mozilla Firefox 3.0

Wenn euch die 3er Version zu sehr frustet, in die Adreßzeile mal
about:robots eingeben :icon_lol:


-Belzeboter-
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Mozilla Firefox 3.0

> wieder unzählige stein alten Lesezeichen anzeigt

In den Lesezeichen oder in der Adresseingabe?
Die Adresseingabe muss sich erst anpassen durch die oldbar, da steckt ja mehr als
nur die Optik hinter. Wegen meiner Bequemlichkeit nur rasch kopiert:
Was ist denn jetzt die beste Methode, um in der Eingabeleiste das
Autovervollständigen wegzubekommen?
Eingabeleiste = Adresszeile

Trage in die Adresszeile: "about:config" ein

Suche dann die Zeile links und ändere den Wert rechts:

browser.urlbar.matchOnlyTyped -> true
browser.urlbar.maxRichResults -> 10 (Standard ist 12, nach Bedarf)
Die "places" haben ja ein Rankingsystem, die Lesezeichen fallen dann nach
und nach nach unten durch. Der Stern beim Aufklappen bleibt aber, da kann
man dann gleich sehen, ob das getippte schon als Lesezeichen vorhanden ist.
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Mozilla Firefox 3.0

In den Lesezeichen
Ja, wie geschrieben betrifft es die Lesezeichen.
Ich hatte bisher bei jedem Update von FF2 auf FF3 wieder Lesezeichen in der "Lesezeichen Symbolleiste" die ich eigentlich vor Monaten gelöscht habe.
Vermutlich kommen die aus den "bookmarkbackups", dort gibt es nun ja ein neues Format mit der Erweiterung .json, (wo auch die Lesezeichen jetzt grundsätzlich liegen?) und die bookmarks.html wird nicht mehr genutzt.
Nur wie der FF3 dazu kommt die alten Lesezeichen zu reaktivieren verstehe ich nicht.

Was die Adresseingabe betrifft so muss ich da auch noch einiges umstellen, der zieht sich da URLs rein die ich nie aufgerufen hatte und die völlig unbrauchbar sind.
Evtl. war das auch aus der Zeit ohne das AddOn, aber wenn ich z.B. www.blabla.com aufgerufen hatte, dann bekomme ich bei bestimmte URLs dort soft.blabla.com angezeigt, eine URL die es gar nicht gibt.

Aber ansonsten ist der FF3 mit dem o.g. AddOn und mit einem "Minimal-Theme" jetzt wirklich funktionell! ;)
 

musicus

Flötenspieler
AW: Mozilla Firefox 3.0

Ich hatte es ein paar tage installiert, aber die Addons die ich brauche, funktionieren noch nicht und einen Bug hab ich auch entdeckt. Es liäßt sich nicht richtig beenden......

Nun hab ich mein Image drauf getan mit der 2..0.14 und alles läuft :)
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Mozilla Firefox 3.0.1

Umbrella schrieb:
Mit den Versionen 2.0.0.16 beziehungsweise 3.0.1 stopfen die Entwickler zwei Sicherheitslücken in Firefox, die sie als kritisch einstufen.
Ich bin zwar nicht blond, aber offensichtlich doch zu blöd.

Kann einen blinden jemand sagen wo es FF 3.0.1 Final gibt?
Alles was ich finde ich der RC vom 11.07, aber das ist ja nicht die Final wenn man den Entwickler glauben kann, zudem ist die Firefox.exe vom 03.07.2008.

Die Entwickler schreiben:
Final Release: July 16
Nur auf allen Servern ist das Release vom 11.07, aber angeblich wurde die Final neu compiliert wenn ich das richtig verstanden habe.

Sicher kann ich einige Tage mit dem RC auskommen, aber falls jemand doch so lieb wäre ... ;)
Oder haben die doch nicht neu compiliert und den RC übernommen, also so wie wir es schon mehrfach erlebt haben(ja ja, das kenne ich schon, nur bei diesem Release...)?
 

dosenbrot

Leck mich en de Täsch
AW: Mozilla Firefox 3.0.1

Unter Linux ist FF eigentlich immer Aktuell, hatte schon FF3 1 Woche bevor hier ein Thread gestartet worden ist.
Eventuell ist das ja eine Beta Version, sowas ist ja dann nie öffentlich.

Das steht bei mir unter Linux drauf, nix 3.01
Mozilla/5.0 (X11; U; Linux x86_64; de; rv:1.9) Gecko/2008061017 Firefox/3.0
 
Oben Unten