mobiles Internet in den USA mit zweit-Sim-Karte?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von SilvaSurf, 8 August 2019.

  1. SilvaSurf

    SilvaSurf I am McLovin!

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.295
    Hi,

    ich fahre für ein paar Wochen in die USA und würde da gerne mobiles Internet auf meinem Handy haben. Da mein momentaner Provider (O2) dafür leider keine Optionen oder Datenpakete anbieten, würde ich das gerne mit meinem zweiten SIM Slot machen.

    1. Ich stelle mir das so vor, dass ich in den zweiten SIM Slot eine USA Daten-prepaid-Karte stecke und dann darüber das Internet nutze, während meine O2 Sim weiterhin funktioniert. Ist das so realisierbar?
    2. Funktioniert das auch in Zusammenspiel mit Whatsapp, das ja an die Telefonummer der O2 Sim gebunden ist?
    2. Weiß jemand gute prepaid Anbieter (NUR Daten) für die USA?

    Danke und Gruß
  2. atom

    atom Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    18 August 2001
    Beiträge:
    2.030
    @SilvaSurf

    Zumindest 2. kann ich mit einem klaren Ja beantworten. In so einer Konstellation habe ich das seit Jahren (Whatsapp gekoppelt an SIM1, Moble Daten kommen von SIM2).

    cu aTom
    SilvaSurf sagt Danke.
  3. w0hnzimmer

    w0hnzimmer Mitglied

    Registriert seit:
    12 Mai 2008
    Beiträge:
    84
    Ja
    Ja
    T-Mobile war ganz gut
    SilvaSurf sagt Danke.
  4. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.368
    Bei amazon gibts auch Prepaid Karten. Musste vorher die Karte hier freischalten über nen Webformular.
    Fand aber, dass die Preise recht schlecht sind. Alles ist auf Internet Flat ausgelegt oder extrem hohe Datenvolumen mit hohen Preisen.
    Wen man dann noch ein Premium Netzausbau Anbieter nehmen wie AT&t wirds doch teuer.
    Musst schaun wo du sein willst.
    SilvaSurf sagt Danke.
  5. SilvaSurf

    SilvaSurf I am McLovin!

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.295
    Habe ich auch gesehen, die Preise sind echt recht happig. Aber ich habe im Internet nicht wirklich was günstigeres gefunden, gerade wenn man - so wie ich - nur auf Daten aus ist (Telefonie brauche ich nicht).
    Hast du noch was gefunden?
  6. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.628
    Ich bin damals gleich nach dem Landen in den USA in einen Laden gegangen und habe mir dort direkt einen "Tablet-Plan" mit einem Monat Laufzeit gekauft. Das war billiger, als alles, was ich von Deutschland aus hätte bekommen können.
    w0hnzimmer und SilvaSurf sagen Danke.
  7. dodo

    dodo Anonymer Universaldilettant

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.904
    Zuletzt bearbeitet: 10 August 2019
    SilvaSurf sagt Danke.
  8. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.368
    Wie ging das mit der Online aktivieren? Man muss glaube eine USA Adresse angeben.
  9. SilvaSurf

    SilvaSurf I am McLovin!

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.295
    wollte ich auch gerade fragen....
  10. SilvaSurf

    SilvaSurf I am McLovin!

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.295
  11. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.628
    Das habe ich direkt vor Ort im Laden gemacht.