"Microsoft Store durchsuchen" aus "Öffnen mit" entfernen! Aber wie?

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
snap056.png


Im Web habe ich nur das gefunden:
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer]
"NoUseStoreOpenWith"=dword:00000001

[HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Windows\Explorer]
"NoUseStoreOpenWith"=dword:00000001
Leider funktioniert es nicht. Dar Eintrag taucht weiterhin bei (fast?) allen Dateitypen auf.

Wo ist der Hexenmeister, der das weg zaubert?
Windows 10 21H1 x64
 

adhome

Bekanntes Mitglied
Ich hab mal mit ProcMon geschaut. 200k Einträge....
Jedenfalls ist nichts ähnliches wie dein Eintrag bei.

Was in Frage kommt ist:
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoWebView
HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoNetCrawling
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Hm...

So?
Windows Registry Editor Version 5.00

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoWebView

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Policies\Explorer\NoNetCrawling

Und dann?
Vielleicht so?
Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer]
"NoWebView"=dword:00000001
"NoNetCrawling"=dword:00000001

Oder wie? Noch ist der Menüeintrag damit nicht verzaubert...
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Ich greife das nochmal auf...

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer]
"NoUseStoreOpenWith"=dword:00000001

[HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Policies\Microsoft\Windows\Explorer]
"NoUseStoreOpenWith"=dword:00000001

Damit verschwindet der Store aus dem "Offnen mit" Menü bei unbekannten Dateitypen. Auch bei Doppelklick auf einen unbekannten Dateityp, bleibt dann der Store außen vor.

Bei allen bekannten Dateitypen ist der Store damit aber immer noch im "Öffnen mit" Menü, wie auf meinem Screenshot oben gezeigt.

Das hätte ich nun auch gerne weg, denn das stört mich mehr als bei den unbekannten Dateitypen, die ja nur selten vorkommen.
Hat vielleicht doch noch jemand eine Lösung?
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Scheint eine Neuerung in 20H2 zu sein. Bist nicht der einzige der danach sucht:

 

dr_tommi

alter Oldie
BTW.
Was ist so schlimm daran die Möglichkeit zu haben eine App für das Öffnen einer Datei zu suchen falls man keine passende installiert hat?
Denn genau das soll dieser Eintrag bewirken.
Und ein Eintrag mehr oder weniger fällt doch nicht auf. ;)
 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
Kann man den Shop denn einfach deinstallieren, ohne direkte Nebenwrkungen? Und ohne Spätfolgen, falls ich es mir später mal anders überlegen sollte?
Und kann man den Shop überhaupt benutzen, wenn man in Windows mit einem lokalen Konto angemeldet ist?
 

dr_tommi

alter Oldie
Gut, nutzen kann man den Store also. Und wie ist es mit Entfernen und Zurückholen?
Ja, geht beides:

 

Richard Wagner

Bekanntes Mitglied
So, habe den Store deinstalliert, zuerst über die PowerShell, das ging ganz einfach!
Aber: Der Menüeintrag in "Öffnen mit" ist noch da! Nur das Symbol ist weg.
Wenn ich den Menüeintrag auswähle, dann teilt Windows mir mit
Sie benötigen eine neue App zum Öffnen dieses ms-windows-store-Links

Also Image wieder hergestellt und CCleaner machen lassen. Das Ergebnis ist genau so blöd...
 

Dorwyn

Bekanntes Mitglied
Das Rechte-Mausklick-Menü steckt wohl in der Shell32.dll drin. Die müsste man wohl editieren um das rauszubekommen. Selbst wenn einem das glückt, gehe ich davon aus dass das spätestens mit dem nächsten Feature Update wieder Geschichte wäre.
 

adhome

Bekanntes Mitglied
Systemdateien kann man schon lange nicht mehr editieren, ohne dass der Systemschutz diese ersetzt.
ProcMon und Registry durchforsten ist denke deine beste Chance.
 
Oben Unten