Erledigt Maximale Festplattengröße für meinen HTPC?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Yupanqui, 21 Mai 2018.

  1. Yupanqui

    Yupanqui Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    922
    Hallo,

    ich habe hier einen alten HTPC, der dringend eine größere Festplatte benötigt. Was für eine maximale Festplattengröße verträgt er? Liegt die Limitierung wirkich nur am Betriebssystem?

    Windows 7 64 bit
    Mainboard: Asus P5Q3
    Prozessor: Intel Core Q9550
    12 MB Arbeitsspeicher
    3 x 1 TB Festplatten
    1 x 4 TB Festplatte

    Ich dachte an 8 oder 10 TB.
  2. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.794
    10 TB im USB3-Dock sind bei mir unter Win7x64 kein Problem
    Die Platte muss natürlich GPT-initialisiert sein.

    Hier Microsofts offizielle Stellungnahme.
  3. Yupanqui

    Yupanqui Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    922
    Danke für deine Antwort. Ist deine Hardware jüngeren Datums (USB 3)?

    Speziell interessiert mich, ob nur das OS bei der Größenbegrenzung von Bedeutung ist, da die Hardware, die ich im HTPC benutze, recht alt ist.
  4. ibinsfei

    ibinsfei Team (Technik) Mitarbeiter

    Registriert seit:
    12 August 2001
    Beiträge:
    6.413
    Den würde ich ein bisschen aufrüsten ;) SCNR
    Bestatter sagt Danke.
  5. Bestatter

    Bestatter Schwarzfahrer

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    4.794
    Ein "Gigabyte GA-P67A-D3 B3 Rev.1"-Board von 2011.
  6. ATLAN

    ATLAN Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2001
    Beiträge:
    1.887
    Selbst mit WinXP sind mit Hilfe des GPT Treibers von Paragon auch 8TB Platten möglich.
    Eigentlich ist die einzige Begrenzung, die Anzahl der Sata Anschlüsse auf dem Mainboard
    und der Platz im Gehäuse. Ansonsten gibt es auch 3,5 Zoll Festplattenadapter, so daß
    in einen 3,5 Zoll Schacht statt einer 3,5 Zoll Festplatte gleich zwei 2,5 Zoll Festplatten
    reinpassen.
  7. Yupanqui

    Yupanqui Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    922
    Danke allen Ratgebern

    @ibinsfei
    Das waren meine ganzen DDR3 Restbestände.

    Ich werde eine 1 TB Platte gegen die neue Festplatte austauschen müssen.
    Dann werde ich ja in die Vollen gehen können und eine 10 TB Platte einbauen.
  8. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    11.973
    DDR3 gab es in so kleinen Größen? :D
    Beim RAM so knauserig, aber bei der Festplatte protzen. :D

    Um dir mal auf die Sprünge zu helfen.
    Du hast 12MB geschrieben, obwohl wir ja alle wissen dass du 12GB gemeint hast. :D

    Aber wer braucht schon mehr als 640KB. ;)
    Yupanqui sagt Danke.
  9. Yupanqui

    Yupanqui Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    922
    @dr_tommi
    Herzlichen Dank für die Beseitigung der Tomaten auf meinen Augen!!!:D