Mac Mini aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Mac" wurde erstellt von Juppes, 19 Mai 2008.

  1. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    Hallo zusammen, ich würde gerne meinen Mac Mini aufrüsten. Was würdet Ihr denn als Komponenten (Festplatte, Brenner, CPU) empfehlen? 2 GB RAM sind bereits drin. Es handelt sich um einen Intel Mac mit 1,8 GHz CoreDuo.

    Hab schon gelesen, daß man bei den Festplatten wegen der Höhe aufpassen muß. Wie sieht es bei dem Brenner aus? Gehen da auch nur bestimmte Notebook-Modelle wegen des Einzugs?
  2. DrSnuggles

    DrSnuggles Xanatos

    Registriert seit:
    31 Oktober 2004
    Beiträge:
    21.118
    AW: Mac Mini aufrüsten

    AFAIK hat ein Mac Mini "Slimline Slot-in", da dürfte die Auswahl sehr beschränkt sein.
    Festplatte muss 2,5" SATA sein.
  3. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    AW: Mac Mini aufrüsten

    Was den Brenner angeht, habe ich inzwischen was gefunden:
    Sony NEC AD-7633A
    Er hat den Vorteil, daß er im Gegensatz zum Superdrive auch DVD-RAM beherrscht. Was die Festplatte angeht, bin ich noch unschlüssig. Anscheinend kann ich alles bis zur Höhe 1 cm SATA einbauen, jetzt habe ich gehört, daß gegen Ende Mai eine neue Generation von Laufwerken mit 7.200 Umdrehungen rauskommt, allerdings weiß ich nicht ob die dann nicht zu heiß werden ...
  4. go2mp

    go2mp Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2002
    Beiträge:
    642
    AW: Mac Mini aufrüsten

    hi

    ich habe ne Hitachi HTS722020K9SA00 im mini die hat auch 7200....
    läuft prima...den schub merkst du zu orginal platte

    Intel ICH7-M AHCI:

    Hersteller: Intel
    Produkt: ICH7-M AHCI
    Geschwindigkeit: 1,5 Gigabit
    Beschreibung: AHCI Version 1.10 Supported

    Hitachi HTS722020K9SA00:

    Kapazität: 186,31 GB
    Modell: Hitachi HTS722020K9SA00
    Version: DC4OC54P
    Seriennummer: 071019DP0410DTxxxxxxxxx
    Native Command Queuing: Ja
    Queue Depth: 32
    Wechselmedien: Nein
    Absteckbares Laufwerk: Nein
    BSD-Name: disk0
    Treiber für Mac OS 9: Nein
    Partitionstabellentyp: GPT (GUID Partitionstabelle)
    S.M.A.R.T.-Status: Überprüft
    Volumes:
    MacMini:
    Kapazität: 185,99 GB
    Verfügbar: 162,22 GB
    Beschreibbar: Ja
    Dateisystem: Journaled HFS+
    BSD-Name: disk0s2
    Mount-Point: /
  5. Joerd

    Joerd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    4.390
    AW: Mac Mini aufrüsten

    In meinem Mini ist 'ne 250G-Samsung-Platte drinnen.

    Man kann, Gerüchten zufolge, auch mehr als 2 GByte RAM bestücken, wird aber aufgrund der Einschränkungen des Chipsatzes (i945) maximal 3 GByte nutzen können.
  6. Juppes

    Juppes Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.673
    AW: Mac Mini aufrüsten

    Wie sieht es denn mit dem Lüfter aus, springt der öfter an als mit der Original-Platte?
  7. go2mp

    go2mp Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2002
    Beiträge:
    642
    AW: Mac Mini aufrüsten

    hi

    also würde sagen da ändert sich nix.....aber den lüfter hört man ja eh so gut wie nicht...ausser unter vollast.ja ich habe auch 2x2gig ram drinnen...aber es werden nur 3 genutzt...ich wollte halt wieder dualchannel...deswegen 2x2gig.

    grüsse go2
  8. Joerd

    Joerd Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21 Juni 2001
    Beiträge:
    4.390
    AW: Mac Mini aufrüsten

    Nö, zumindest meine Platte erzeugt nicht mehr Abwärme als die alte.

    Und die könnte verdächtig sein, ist es doch eine 80er von Seagate. Und mit denen war da doch was in Sachen spanabhebende Datenverarbeitung ...
  9. loeth

    loeth Mitglied

    Registriert seit:
    26 Juni 2001
    Beiträge:
    145
    AW: Mac Mini aufrüsten

    zum thema mehr als 2GB: das geht nur mit minis ab core2duo die core duos ohne 2 schaffen max 2gb (komischerweise egal ob 2x1gb oder 1x2gb) mit mehr startet der rechner nicht.