Erledigt Linux Mint 17.2 Keine Scripts mehr per Mausklick ausführbar

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von Bogus, 5 August 2015.

  1. Bogus

    Bogus Ostfriesenpinguin

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.480
    Hallo zusammen ;D

    Ich hab unter Linux Mint 17.2 folgendenes Problem, ich kann keine Scripts mehr per Mausklick ausführen. Wenn ich auf den Script klicke kommt kurz die "Linux-Uhr" und es passiert gar nichts. Die Scripts sind richtig gesetzt, jedenfalls haben alle rechte und setzen als Anwenfung auf XTerminal.

    Hat jemand eine Idee was es sein kann ?
  2. DetLife

    DetLife gesperrt

    Registriert seit:
    2 Mai 2001
    Beiträge:
    8.823
    Der richtige Weg ist auch eine .desktop-Datei anzulegen, dort das Script mitsamt Randbedingungen (Terminal etc.) einzutragen und dann diese zu klicken.
  3. Bogus

    Bogus Ostfriesenpinguin

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.480
    Du meinst eine Starter-Datei .. jup hab ich grade selbst rausgefunden. Mich wundert es aber das keine Meldung kommt.
  4. DetLife

    DetLife gesperrt

    Registriert seit:
    2 Mai 2001
    Beiträge:
    8.823
    Keine Ahnung, kenne mich mit dem Ubuntu-Lingo nicht aus. Die Dateien haben die Endung .desktop und heißen offiziell "Desktop Entry". :)