Hardware Frage Lan+Wlan im Keller

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von octopussy, 30 Dezember 2019.

  1. octopussy

    octopussy Aufsichtsrats-vorsitzender

    Registriert seit:
    5 November 2002
    Beiträge:
    10.470
    Ich habe eine 6590 cable FB, von dort aus geht LAN in den Keller, so weit- so gut.
    Allerdings ist, wie zu erwarten, das Wlan dort dürftig, ich denke auch zu gering für einen Wlan Repeater.
    Am einfachsten wäre es wahrscheinlich, eine gebrauchte FB 7390 zu schießen und diese über LAN1 als Accesspoint zu betreiben.
    Meine Frage ist nun, gibt es von AVM auch einen Repeater, der das kann,
    also
    Input = Lan,
    Output = weiterer LANport + Wlan (2,4 + 5Ghz).
    Ich habe nämlich noch keinen AVM-Repeater mit zwei LAN-Anschlüssen gefunden.

    edit: Sehe gerade, dass der 3000er das kann.

    https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6298474_-fritz-wlan-repeater-3000-avm.html
    Zuletzt bearbeitet: 30 Dezember 2019
    Cosmo sagt Danke.
  2. Elektrospeedy

    Elektrospeedy Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    2.023
    Wie wäre ein TPLink RE450 als Accespoint und bei Bedarf ein Switch davor? Der TPLink kann es auf jeden Fall, weil ich den auch so betreibe.
    octopussy sagt Danke.
  3. octopussy

    octopussy Aufsichtsrats-vorsitzender

    Registriert seit:
    5 November 2002
    Beiträge:
    10.470
    Auch nicht schlecht, dann wäre ich mit Switch bei rund 80€, allerdings hätte ich beim 3000er Mesh...
  4. Nostradamus

    Nostradamus Zensur besteht aus Frechheit und Angst. Tucholsky

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    9.592
    octopussy sagt Danke.
  5. Motorrad

    Motorrad Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    1.008
    Der Fritz!Repeater schlägt den 1750e um Längen.
    Ich habe mittlerweile 3 davon und den 1750e hier im Einsatz.
    Alle sind als LAN - Brücke angeschlossen.
    Somit habe die 300er 1X2.4 Ghz und 2X5Ghz W-Lans.
    Das zweite W-Lan des 3000er kann 160 mhz Bandbreite zulassen und somit hat man einen super Datendurchsatz.
    octopussy sagt Danke.
  6. Nostradamus

    Nostradamus Zensur besteht aus Frechheit und Angst. Tucholsky

    Registriert seit:
    1 Mai 2001
    Beiträge:
    9.592
    Könnte es sein das sich hier ein Fehler eingeschlichen hat und es heißen sollte

    "Der Fritz!Repeater schlägt den TPLink RE450 um Längen"


    Schließlich ist der 1750e auch ein Repeater.
    Das der 3000 natürlich noch besser ist, ist keine Frage.
    octopussy sagt Danke.
  7. Motorrad

    Motorrad Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    1.008
    War kein Fehler sondern auf die Leistungsunterschiede zwischen dem 3000er und Sem 1750e bezogen.
    octopussy sagt Danke.
  8. Motorrad

    Motorrad Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    1.008
    Ich habe übrigens jedem W-Lan auf jedem Repeater eine eigene SSID vergeben da ich dem Mesh-Gedöhns nicht so über den Weg traue.
    So kann ich mit jedem Client jeden Repeater auswählen.
    octopussy sagt Danke.
  9. galaxy500

    galaxy500 Korinthenkacker!

    Registriert seit:
    7 Januar 2002
    Beiträge:
    1.173
    Ich nutze Internetübertragung via Stromkabel
    für die Etagen im Haus. An den Endpunkten steht
    wahlweise WLAN oder LAN zur Verfügung. Läuft.

    Sauber bleiben!
    Mr. Big und octopussy sagen Danke.
  10. fooley

    fooley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2002
    Beiträge:
    154
    octopussy sagt Danke.
  11. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.467
    octopussy sagt Danke.
  12. Belzeboter

    Belzeboter Zombie

    Registriert seit:
    15 Mai 2003
    Beiträge:
    9.907
  13. fooley

    fooley Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 Juli 2002
    Beiträge:
    154
    Ja, aber ohne Modem.
    Z.B. als IP-Client betreiben, dann hat er alles was er will:

    4 x Gigabit-Ethernet und 1 x Gigabit-WAN
    WLAN AC mit bis zu 866 MBit/s
    WLAN N mit bis zu 400 MBit/s

    Allerdings ca. 70€.
    octopussy sagt Danke.
  14. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.467
    octopussy sagt Danke.