Erledigt Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

In der PC-Welt 12/2010 Seite 95 wid eine kostenlose Jahreslizent für Online Armor Premium angeboten:

www.online-armor.de/promo/pcwelt1012/

Dazu braucht es nur eine eMail-Adresse und irgendeinen Namen.
Sonst wird nichts abgefragt.
In der Mail mit dem Lizenzschlüssel steht auch der normale Downloadlink für OA.
Funktioniert scheinbar nicht nur mit der Heft-DVD.
Ob im Schlüssel irgendwelche Beschränkungen eingebaut sind weiss ich nicht.

Twilight
 

JamesBond

gone for good
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Teilnahmebedingungen

* Pro Besucher wird nur eine kostenlose Lizenz verschickt.
* Kostenlose Lizenzen müssen innerhalb von 30 Tagen aktiviert werden.
* Für Windows XP (32bit), Vista (32bit) und 7 (32bit & 64bit).
* Diese Aktion ist exklusiv für Leser des PC-WELT Magazins! Eine Weitergabe dieser URL ist nicht erlaubt. Unrechtmäßig erworbene Lizenzen werden gesperrt!
* This offer is exclusively for PC-WELT magazine readers! It is not permitted to publish this URL on the internet. Leaked licenses will be blocked!
hm, ich krieg eh keine Mail.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Latest Setup: Online Armor Firewall 4.5.1.431
(1 Setup für alle Versionen Free/Premium/++)
http://www.online-armor.de/downloads.php

@JB
https://www.online-armor.com/

* rechts auf LOGIN bzw Konto anlegen
* falls key nicht unter "View my licenses", dann
--> "Register my key" -> Key eingeben, ok

Online Armor xxx Was never installed Was never installed

Ach ja, Emsisoft kontrolliert die Mailadresse, Spam-Server werden nicht bedient.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Geht nur um die Mailadresse, zum Key kannich nichts sagen.
 

Timok

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Diese Aktion ist exklusiv für Leser des PC-WELT Magazins! Eine Weitergabe dieser URL ist nicht erlaubt. Unrechtmäßig erworbene Lizenzen werden gesperrt!
OK den Link sollte man besser rausnehmen um dem Board Ärger zu ersparen aber was will PC Welt tun? Können ja wohl kaum erwarten, dass man ne Quittung fürs Heft einschickt, denn ich muss ja nicht Abonet der PC-Welt sein um das Heft zu lesen :icon_knock:
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Kommt drauf an welche man nutzt, oder sperren die nachträglich noch?
Mit *.@objectmail.com klappt es zumindest.
Stimmt, das kann ich samt deiner IP bei dem Sicherheitsunternehmen einsehen:
07.11.2010 20:29:49 - 85.181.xxx.xxx
- 1 -
GhostWriter
Ghostxwtvrglgxxxxxxxa@objectmail.com
53xxxxxx4-6xxd-axx4-xxxx-daxxxxxxxxxc
Dein Vorname beginnt übrigens mit S, gut zu erkennen an der IP die kurz danach mit einer web.de Adresse genutzt wurde.
Du hast übrigens nun vier Keys du raffzahn.



Und die bringen eine Sicherheitssoftware raus?
:icon_funny:
 

GhostWriter

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Erwischt.
Ist allerdings schon ein starkes Stück das die Daten, wo auch immer, einfach so einsehbar sind.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

@Steve-Urkel:
Aua. Das ist ja ein schönes Ding. :D
 

Horqai

Board-Manager
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Ich muss jetzt doch mal nachfragen - taugt das Ding was (abseits von der Firewall muss sein nicht sein Diskussion)?
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Ist allerdings schon ein starkes Stück das die Daten, wo auch immer, einfach so einsehbar sind.
Das finde ich auch, denn dafür braucht man nicht mal Fachwissen.


Da auch schon Anfragen per PN/Email angekommen sind:
Ich gebe keine genauen Informationen dazu raus!

Die tausenden Kundendaten gehen niemanden bis auf das Unternehmen etwas an.

Handelt der Hersteller nicht bald geht eine Beschreibung(nicht die Daten selber) lediglich an seriöse Menschen weiter die Druck auf Emsi Software machen können.
Das dient lediglich dazu damit die ihren Server ordentlich konfigurieren, und UNSERE Daten geschützt werden!

Ja, meine sind auch dabei.:icon_tsts: :icon_knock:
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Und nun nochmal für mich - du kannst bei Emsisoft Kundendaten "erhaschen"?
War das jetzt ein Glückstreffer über den Emailanbieter, weil das für mich zumindestens
über meinen Nick nicht möglich wäre.
 

schwaller

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

brummelchen - genau sooo hab ich auch nur geguckt.

@steve-urkel
1) bitte direkt denen melden - eine reaktion erwarte ich eigentlich innerhalb von 24h bei so einem unternehmen
2) ist das gesamte shopsystem an sich betroffen oder nur eine unglückliche konfiguration?
3) wie wahrscheinlich ist es, das andere an die daten herankommen?
4) etwas mehr hätte ich schon gerne gewusst, alleien um abschätzen zu können, wie offen das ganze ist. das es zumindest dir gelungen ist die daten abzugreifen steht ausser frage :)
5) wenn keien zeitnahe reaktion kommt, so sollte zumindest die presse informiert werden.
6) seh ich das richtig, das "nur" die bestelldaten nicht aber das produkt selber so löchrig ist?
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Und nun nochmal für mich - du kannst bei Emsisoft Kundendaten "erhaschen"?
Ja.

Melde dich einfach mal für die Promo an. Nun teilst du mir einen Teil der Daten mit, und ich sage dir die übrigen Daten und sei es der Key der dir zugemailt wurde.
Schreib dir auch gerne deine IP auf, die bekommst du auch von mir.

Du kannst auch Fakedaten nehmen, auch die werden geloggt, nur dann gibt es keinen Key.





@schwaller
1. Selbstverständlich.
2. Das kann ich dir nicht beantworten, da ich nicht nach weiteren Fehlern gesucht habe.
3. Sehr wahrscheinlich.
4. Ich kann dir verraten das du mit einem Link und ohne jegliche weitere Handlung, alle Daten einsehen kannst.
5. Selbstverständlich.
6. Das kann ich dir ebenfalls nicht beantworten, ich nutze dieses Produkt nicht. Ich denke aber es wird nicht von dem dilettantischen Admin geschrieben.





Edit:
Seit wenigstens 20:15 Uhr wird gehandelt. :yo

Das lässt hoffen!
 

GhostWriter

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

6) seh ich das richtig, das "nur" die bestelldaten nicht aber das produkt selber so löchrig ist?
Emsisoft hat Online Armor mitte dieses Jahres übernommen, das Programm ist also nicht auf deren mist gewachsen http://www.emsisoft.de/de/kb/articles/news100701/
Über den unsinn solcher software wurde hier ja schon des öfteren diskutiert, in der letzten c´t wurde die hier auch oft vertretene Meinung bestätigt das die Windows Firewall als FW völlig ausreicht und eine Verhaltenserkennung auch durch z.B. Threatfire nachgerüstet werden kann.
Allerdings testet c´t halt auch in der Standard konfiguration bei der unter anderem schon Regeln für bekannte software voreinestellt werden, was wiederrum löcher in die FW bohren kann die nicht gewollt sind.

Ich habe mir Online Armor nun zum zweiten mal Angeschaut, bin aber von Comodo mehr überzeugt und werde meine rechner nicht auf Online Armor umsatteln.
Wer eine der drei lizenzen haben möchte kann sich gerne melden, ich werde sie nicht nutzen.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Hast du die Lizenzen in dein Konto bereits eingetragen? Dann musst du sie dort freigeben vorher.

PS wie kann man von Comodo überzeugt sein? bloated bis geht nicht mehr,
vertreibt Zertifikate an Malware und Adware, die von Comodo CIS auch
als "vertrauenswürdig" anerkannt werden (optional abschaltbar).
Der Support unter aller Sau ist, Kunden- bzw Userwünsche fürn Arsch sind
und alles andere als abgearbeitet werden.
Meli ein Pisser vorm dem Herrn ist...
D+ der schlechteste Witz neben CAV ist.
Und so einer hohlen Scheisse vertraust du?

Ok, etwas schade, dass TallEmu OA verkauft hat, aber gut dass Emsisoft es
ergattern konnte, weil in OA++ ja schon a² drinsteckte und somit das Portfolio
ergänzen konnte. Das Setup wurde geeint (Free/Prem/++), hab ich eh nie
verstanden, weil jede Build durch die richtige Nummer umgewandelt werden konnte.
Endlich 64bit (rudimentär und TE), vernünftiger Support, keine Möchtegern-Wichser-Mods
wie im TE-Forum, die jegliche Schuld auf Drittsoftware schieben (bin schon lange
fertig mit denen).
Issues, die NIE gefixt wurden - scheiss drauf, Kunde ist fixiert auf "kostenlos" ... (...)

Dazu diverse Features, von denen Comodo nur träumen kann, und sei es nur
das Handling an sich, das war bei der v3 extrem beschissen, was zB das Sichern
von Einstellungen anging - total fürn Arsch, undurchsichtig bis geht nicht mehr,
Einlesen Glücksache, wenn man überhaupt die richtige Datei fand.
(wurde das behoben in v4?)
 

GhostWriter

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Mein Bescheidener Test von OA++ beschränkte sich auf die Installation und Einrichtung
Danach lief keine Anwendung mehr auf Windows 7 64-Bit und OA++ flog in hohem bogen gleich wieder vom rechner (im Abgesiherten Modus da auch der unistaller nicht lief).
Danach war mir bereits die lust aufs Testen vergangen.

Da ich die Software nicht selbst komplett teste verlasse ich mich auf die aussagen anderer und eigene erfahrungswerte, demnach ist Defense+ kein witz und verrichtet seine arbeit ähnlich gut wie OA (bewertungen in der letzten c´t).
Ich komme mit der Oberfläche gut zurecht und habe mich daran gewöhnt, zudem bietet Comodo features die OA nur gegen bares oder garnicht anbietet, da nehme ich dann auch die damit einhergehenden unanehmichkeiten in kauf, von denen mich die meisten jedoch garnicht betreffen (Support, userwünsche...).

zB das Sichern
von Einstellungen anging - total fürn Arsch, undurchsichtig bis geht nicht mehr,
Einlesen Glücksache, wenn man überhaupt die richtige Datei fand.
(wurde das behoben in v4?)
Habe ich in v5 noch nicht wirklich gebraucht, jedoch existiert die Option Konigurationsdateien zu Ex-/Improtieren.

Hast du die Lizenzen in dein Konto bereits eingetragen? Dann musst du sie dort freigeben vorher.
Eine Lizenz habe ich für meinen Test genutzt, weitere 3 sind unbenutzt.
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Zu den Kundendaten bzw. Loch:
Das Loch ist gestopft und ein bekannter hat für die Info an den Hersteller eine Lizenz bekommen.:yo
Laut diesem ist ein externer Dienstleister für das Problem verantwortlich.

Aber einen habe ich noch zu dem Thema:
Der Gauner Brummelchen hat auch drei Keys, einen an b.r. auf T-Online. ;)

PS: Die Daten werden übrigens jetzt gelöscht da sie mich nichts angehen!



Zum Programm selber:
Ich habe es mal getestet, heute ist es wieder runter geflogen!

Nach einigen Stunden Download > 10MBit war das System sehr träge.
Also habe ich mal geschaut und festgestellt das OA 25% CPU Last verursacht hat, das muss sich mit den Stunden so hochgeschaukelt haben.

Neu konfiguriert, also dies und das geändert, neu gestartet, nur es wurde nicht besser. Nach einigen Stunden bei ordentlich Traffic sind es wieder 25%. So ist ein Kern meiner CPU nur mit OA, und das obwohl nur die PFW aktiv war(alles andere war aus), ausgelastet.:icon_knock:


Also wieder Comodo drauf, die "VonHausIstDiesUndDasBöse" Einstellung deaktiviert, und die Gedankenstütze PFW verrichtet ihren Dienst zu meiner Zufriedenheit.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Die Daten sind ja interessant, weil die mit nix korrelieren... keine Mischung mit Konten oder Keys.
Bleibt nur der Abgleich über die IP und der wohl bekannten Email-Addi von mir.
Find ich ja heftig, ich sollte Emsisoft verklagen...

Deine Probleme mit OA sind bekannt, leider. Da müsste mann mal vergleichen, welche
Systemkomponenten sich gleichen. Das Problem, was ich mit der v3 und den ersten
v4 hatte, war ein massiver Lag (weil PL/Packetloss) auf UnrealTournament *******
 

jr33

.......
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Also wieder Comodo drauf, die "VonHausIstDiesUndDasBöse" Einstellung deaktiviert, und die Gedankenstütze PFW verrichtet ihren Dienst zu meiner Zufriedenheit.

so sieht es aus, war ein netter test (der KO kam bei der verursachten systemlast, in meinem fall 27%), mehr nicht..
ich fahr dann wieder comodo..
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Die Daten sind ja interessant, weil die mit nix korrelieren... keine Mischung mit Konten oder Keys.
Bleibt nur der Abgleich über die IP und der wohl bekannten Email-Addi von mir.
Find ich ja heftig, ich sollte Emsisoft verklagen...
Na komm runter. Die haben reagiert, die Leute die von dem Loch wussten haben die Daten nicht veröffentlicht/verwertet, von daher beziffere mal deinen Schaden. ;)


Deine Probleme mit OA sind bekannt, leider. Da müsste mann mal vergleichen, welche
Systemkomponenten sich gleichen. Das Problem, was ich mit der v3 und den ersten
v4 hatte, war ein massiver Lag (weil PL/Packetloss) auf UnrealTournament *******
Was lobst du blöde Kuh denn das Tool vorher ^^? :D

So ist es wirklich unbrauchbar für mich, ich mag da auch nichts vergleichen.
Das mag zwar für den normalen Surfer taugen, aber die CPU Auslastung nach einigen Stunden ist nicht akzeptabel.
Sorry, das geht gar nicht, und mit der Comodo PFW(nur die, kein AV und Co.), die du vorher als böse bezeichnet hast, lebe ich sehr gut(als Gedankenstütze, mehr soll das auch nicht sein).


@Schnuggy
War bestimmt so eine alte Dual-Core CPU mit 27% Auslastung, moderne Quad-Core brauchen nur 25% für die PFW. :D ;)

Spaß beiseite, Recht hast du meiner Meinung nach.
 

schwaller

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

hmm - ich hatte das problem früher nur, wenn ich die dns-auflösung angeschaltet hatte.
die ist bei mir abgeschaltet und bisher konnte ich da keine probleme wegen zu hoher cpu-last erkennen. (nun bin ich auch nicht der powersauger, der über stunden gigabytes herunterläd oder hochschiebt)

ansonsten - so wie ich das nun mitbekommen hab, haben die ja doch recht schnell auf die meldung der lücke reagiert. da gibt es genug, bei denen das anders ausgesehen hätte.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

@Steve - weil OA in dem meisten Fällen problemlos arbeitet, es sind, wenn, nur wenige
Fälle, wo OA die CPU spiked oder anderweitig bremst. Das mit dem Packetloss ist
irgendeine Unverträglichkeit, nur sehe ich nicht ein, dafür mein System nach deren
Wünschen umzubauen und sonstige Fehler hervorzurufen - sonderne deren Bier, sich
eine Konfiguration nach meinen Angaben zurechtzustricken und den Fehler zu suchen.
Ich hab damit schon ein nagelneues Windows hingelegt, selbes Problem.
Seit 2 Wochen wollt ich mal die latest 4.5 testen, ob es sich gelegt hat, weil ich OA
immer noch als sehr gutes Programm einstufe - Mail, Web, Hips, Firewall, Hosts-Schutz,
extra Liste usw. Als einzigen Konkurrent, der auch funktionierte, hier sehe ich
nur Outpost, bei dem ist aber das Hips so bescheiden gelöst.

Und jetzt muss ich Infos für ein selbstgestricktes TAE->S0-Adapter suchen
 

HardwareHarry

MitGlied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Stimmt, das kann ich samt deiner IP bei dem Sicherheitsunternehmen einsehen:


Dein Vorname beginnt übrigens mit S, gut zu erkennen an der IP die kurz danach mit einer web.de Adresse genutzt wurde.
Du hast übrigens nun vier Keys du raffzahn.



Und die bringen eine Sicherheitssoftware raus?
:icon_funny:
Das finde ich auch, denn dafür braucht man nicht mal Fachwissen.


Da auch schon Anfragen per PN/Email angekommen sind:
Ich gebe keine genauen Informationen dazu raus!

Die tausenden Kundendaten gehen niemanden bis auf das Unternehmen etwas an.

Handelt der Hersteller nicht bald geht eine Beschreibung(nicht die Daten selber) lediglich an seriöse Menschen weiter die Druck auf Emsi Software machen können.
Das dient lediglich dazu damit die ihren Server ordentlich konfigurieren, und UNSERE Daten geschützt werden!

Ja, meine sind auch dabei.:icon_tsts: :icon_knock:
Im Rahmen des informationsaustausches hier im Forum fänd ichs trotzdem gut und auch für die zukunft hilfreich, wenn Du -nachdem die Lücke geschlossen wurde- verrätst wie Du rangekommen bist. Ich hab zwar eine Vermutung nur eine Basisinfo kann ich gerade nicht rauskriegen.
 

Steve-Urkel

Team (Azubi ;-))
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Mensch HH, was beschreibst du deine Frage umständlich. ;)

Ja, jetzt geht das klar, zumindest mit ähnlichen Daten.

Die haben für die Registrierung letztendlich einen anderen Server genutzt, und auf diesem Server konnte man alle Verzeichnisse mit den einzelnen Dateien einsehen so lange nicht zufällig eine Index.* darin vorgekommen ist.

So konnte man z.B. auf http://www.hiergehtwasab.de/registrierung/registrierung.htlm die normale Webseite sehen.
Hat man nur http://www.hiergehtwasab.de/registrierung/ aufgerufen konnte man, mangels index.*, alles sehen was auf dem Server lag.
So auch die Logfiles, Emailvorgaben, ...

Nun scheint der V-Server aber ordentlich konfiguriert und alles das geht nicht mehr, genau so sind die kritischen Bereiche grundsätzlich zu.



@Steve - weil OA in dem meisten Fällen problemlos arbeitet, es sind, wenn, nur wenige
Fälle, wo OA die CPU spiked oder anderweitig bremst.
Ahsooo, naja aber ohne mich, ich bleibe bei Comodo.
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Ich habe OA jetzt installiert, sonst habe ich die PC Tools Firewall (free-version)
eigentlich bin ich mit der PC Tools FW sehr zufrieden, aber mal OA anschauen, die Neugier siegt.
Bislang nach ca 1h habe ich keine CPU-Last Probleme.
Die Installation dauerte ziemlich lange,warum weiß ich auch nicht.Ich werde in ein paar Tagen nochmal hier schreiben,ob und warum ich das Teil noch habe oder auch nicht, falls hier noch unschlüssige sind.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Letzte Tage OA wieder rausgeschmissen - wird mir irgendwann zu dusselig,
die menge an Popups wegzuklicken, auf die ich längst eine (Ordner-)Ausnahme
gesetzt hatte. Ebenso hat die letzte Build anfangs des öfteren diese Ausnahmen
vergessen. Webschutz musste ich für Ad Muncher abschalten, gibt auch keine
Lösung dazu, die beiden zusammen werkeln zu lassen.
OA setzt als Firewall auch woanders an - während ich für Mail die typischen Ports
freigeben musste in Malware Defender, fand OA nur den Port vom Avast Mailschutz,
das ist natürlich verwirrend, wenn man das nicht zuordnen kann. Und Avast hatte
wieder komplett freie Hand - alles, was dadurch ging, war verloren bzw verletzlich.
In Kombination mit MD selbst gab es kein sonderliches Gerangel oder derbe Probleme.
Insgesamt ein gutes Programm, muss man halt ausprobieren wie alle anderen auch.
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

20% Rabatt auf Emsisoftprodukte --> aff10379
http://emsi.softcoupon.org/emsisoft-online-armor-premium-firewall-coupon/

Online Armor Premium kostet damit dennoch 24 (statt 30) Euro, Renewal kostet 23,-
1 Jahr AntiMalware kommt damit auf 32 (statt 40) Euro.
Das Security Paket noch 40 (statt 50) Euro, enthalten ist eine Lizenz für Online Armor.

Wer nur das eine möchte, kann das andere weiterverschenken oder einem anderen
Rechner gönnen, da die Lizenzen getrennt verwaltet werden.
Emsisoft https://cc.emsisoft.com/de/account
OA http://www.online-armor.com/

wow, es geht noch günstiger - beides für 25,-
http://freebiest.com/software/emsisoft-online-armor-firewall-discount-coupon-codes.html
https://shop.emsisoft.com/34/?affiliate=18399&scope=cart&cart=40106&coupon=freebiest

2 Jahre Online Armor für 26,50 (13,25/Jahr)
http://www.curatedsoftwaredeals.com/products/emsisoft-online-armor-premium-firewall/
http://www.curatedsoftwaredeals.com/?s=emsisoft&Search=Search
(50% auf 1 Jahr = 15 Euro/Jahr, 50% auf 3 Jahre = 51 Euro, 17/Jahr)
(AntiMalware bis runter auf 20,-/Jahr)

Ich gehe grad meine Lizenzen durch, weil OA zu 100% den Comodo CLT bestanden hat.

HTH
 

Deluser957

janz wech. fresse halten,wenn man keine ahnung hat
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Tall Emu/Emsisoft OA ist die absolute Konkurrenz zu Comodo, da wurde nix optimiert, die sind so gut.
 

Tank

Bekanntes Mitglied
AW: Kostenlose Jahreslizenz für Online Armor Premium

Schutzsoftware auf dem gleichen PC, dessen sie schützen soll ist weitgehend sinn-frei, nicht 2012, das war schon 1999 nicht anders...
 
Oben Unten