Software Frage Komsiches Verhalten -Programme nur noch als Admin

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von lessie, 4 Dezember 2018.

  1. lessie

    lessie Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.700
    Hey,

    wir haben einen Domäne. Kollege ist bei seinem Rechner als Administrator angemeldet.
    Nun fing es an, dass Firefox mir nichts dir nichts nur noch mit Fehler startete. Abhilfe: als Admin ausführen und die Fehler verschwinden.

    Heute kam er und AdobeReader druckt nicht mehr, gestern ging es noch. Auch Fehlermeldungen die iegentlich in die leere führen. Sicherheitsdienst überprüfen etc. Alles nichts geholfen. Also auch eingestellt, dass er es als Admin starten muss und schon klappt alles. Einer zufällig eine Idee, woran das liegt?

    Danke
  2. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.276
    Gruppenrichtlinie Linked Connections deaktiviert?
    Glaube "Komisches Verhalten" ist der Kosename von Win10.

    Hab hier ein Rechner, wo ein Netzwerkfreigabe auf ein Buchstaben gemappt ist. Gebe ich den Buchstaben direkt ein kann ich drauf zugreifen.
    Aber unter Computer wird er nicht aufgelistet. Neu anlegen hilft nicht.
    Hab aufgegeben mich zu wundern.

    PS: Die linked connection bewirkt, dass Rechte weitergereicht werden.
    Wenn man z.B: als normaluser Z: gemepped hat. Nun von Z: auf c:\programme (x86) was kopiert, fragt er nach hören Rechten ob man das wirklich will usw...
    Nun wird auf höre Rechte gewechselt und die Z:\ Freigabe ist weg. Somit kann er nicht mehr kopieren und es gibt eine Kryptische Fehlermeldung.

    Mit dem Linked Connection gibts das Problem nicht.
  3. lessie

    lessie Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.700
    Oh sorry ist Windows 7 :)
  4. adhome

    adhome Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    6.276
  5. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.345
    'mal ausprobiert wie M$-W7 mit einem Weiteren, neu eingerichteten User-Konto arbeitet?
  6. eumel_1

    eumel_1 Der Reisende

    Registriert seit:
    2 Juni 2002
    Beiträge:
    9.546
    1. Kompletten Virenscan vom externen Bootmedium.
    2. Malwarebytes Antimalware starten, gibt es auch portable.
    3. Alle wichtigen Windows Updates installieren.

    Je nachdem wen du fragst, ändert sich die Reihenfolge der Prioritäten.

    Erst danach, wenn Schrittte 1-3 nicht geholfen haben, würde ich (wer bin ich schon?) einen anderen User einrichten.