"Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Surfer, 28 Juli 2003.

  1. Surfer

    Surfer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    4.620
    Hallo!

    Habe eine Audio-CD, die im Explorer folgendermaßen aussieht:

    Root:
    AUTORUN.INF
    PLAYER
    PLAYER.EXE

    "PLAYER"-Verzeichnis:
    SKIN.EXE
    SKIN
    WMMP.EXE
    VERSION.TXT
    YUCCA.CDS
    INFO.INI
    AUDIO.DLL
    AUDIO.EXE


    Im Easy-CCDS-EXtractor sehe ich alle Tracks, beim Abspielen/Extrahieren hängt sich das prog aber auf.


    Was ist das für eine CD und wie kann ich sie auf die HD abspeichern?


    Danke im Voraus und Gruß
  2. Toff

    Toff Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31 Dezember 2001
    Beiträge:
    4.455
    Das sieht nach einer CD mit Kopierschutz aus...

    Besorg dir mal von

    http://downloads.smokers-board.de/

    ClonyXXL und den "Bones CCD4 Profiler 1.2". Damit kannst du den Kopierschutz auslesen und CloneCD ideal konfigurieren. Mit ein bisschen Glück und dem richtigen Lesegerät (Plextorbrenner) kannst du die CD richtig auslesen.

    CU
    Toff
  3. Serafin

    Serafin Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.848
    Kopierschutz ist Cactus Datashield, das was Du haben möchtest ist in der yucca.cds...

    Ob Du die auslesen kannst hängt imho in erster Linie von Deinem Laufwerk ab. Schau doch mal bei der c't UnCD-Datenbank rein.
  4. eLe

    eLe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2003
    Beiträge:
    7
  5. Bassyst

    Bassyst mostly silent

    Registriert seit:
    1 Juni 2001
    Beiträge:
    1.087
    So eine CD hab' ich auch hier.
    Die original CD liess sich in keinem meiner Laufwerke abspielen.
    Ich hab dann mit Clone eine 1:1 Kopie erstellt, die hervorragend auf allen Laufwerken lief und die ich dann auch mit EAC auslesen konnte.
    Interessanterweise hatte ich mit ClonyXXL jede Menge Totenköpfe, als ich die CD in meinen Plextor-Brenner eingelegt hatte, keinen beim ASUS Laufwerk (von dem ich auch die Kopie gemacht hab)

    Wenn Du keine passendes Laufwerk zum auslesen hast, versuch doch mal mit dem Player abzuspielen und mittels Virtual Audiokabel oder mit Total Recorder eine Aufnahme zu machen.

    Bassyst

    PS Die original CD hab' ich übrigens als "magelhafte Ware" zurückgegeben.

    /edit: Da waren aber einige mal wieder wesentlich schneller :)
  6. Surfer

    Surfer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    4.620
    Danke für eure Antworten.

    Es hat leider nichts geklappt, wohl wegen meinen Laufwerken, die ungeeignet sind.

    Inzwischen habe ich aber die CD im emule gefunden, so dass das Runterladen schneller geht als kopieren.

    Gruß
  7. vitalix

    vitalix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2003
    Beiträge:
    467
    Hi,
    probier es mal mit CDex. Alle Lieder auswählen, dann nach MP3 umwandeln. Anschliessend diese als Audio-CD mit Nero brennen. Hierbei werden die MP3 Dateien von Nero ins richtige Format gewandelt.
  8. dubpistol

    dubpistol Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.029
    Washalb das? Um die Qualität zu verschlechtern!?
    Wenn daraus eine AudioCD werden soll, sollte man das ganze natürlich verlustfrei über die Bühne bringen, also als Wave rippen.

    Aber das ist ja eh nicht sein Problem, seine Hardware kommt mit dem KS nicht zurecht.
  9. vitalix

    vitalix Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28 Juli 2003
    Beiträge:
    467
    oder so , hab nicht dran gedacht.
  10. datroubler

    datroubler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    Is zwar ein altes Thema aber ich hader auch grad mit CDS 200 die tips von oben gehen bei mir leider nicht eac hat in der neuen version die dafür nötige option (toc lesen) weggelasen vll hat jmd ne alte version oder einen tipp für mich
  11. Lexem

    Lexem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2001
    Beiträge:
    1.313
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    Die EAC Version v0.95 beta 2 kann es noch. Einfach mal googeln.

    Lexem
  12. 73er

    73er Ausbilder e.m.

    Registriert seit:
    14 Juni 2002
    Beiträge:
    427
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?


    hier sind einige ältere Versionen enthalten.

    Ich werde mich wohl nie von meinem CD-Laufwerk Plextor PX40TS trennen können, hoffentlich hält es noch durch... :yo


    73er
  13. VISRef

    VISRef Mumie

    Registriert seit:
    5 Februar 2003
    Beiträge:
    351
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    @73er

    Hinter Deinem Link kommt die Fehlermeldung:

    Gruß / VISRef
  14. dubpistol

    dubpistol Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    3.029
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    http://www.rjamorim.com/rrw/eac.html - die letzte komplett unverstümmelte Version ("Hole ursprüngliche TOC", "Erkenne TOC manuell", "Benutze nur erste Session") ist übrigens 0.95 prebeta 3
  15. datroubler

    datroubler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    also eac kann jetzt korrekt die 19 tracks anzeigen aber wenn ich es als mp3 rippen will dann stimmt angeblich was mit der lesemethode nicht... hab schon rumprobiert aber welche muss ich den nehmen
  16. Wary

    Wary ✠ T(r)oll ✠

    Registriert seit:
    21 Juli 2001
    Beiträge:
    6.571
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    Ich würde jetzt ja AnyDVD vorschlagen, aber zu dem darf man im deutschen Internet ja nicht mehr verlinken...
  17. Lexem

    Lexem Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2001
    Beiträge:
    1.313
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    @datroubler EAC ->Laufwerkseinstellungen (F10) -> Auslesemethode -> Teste Laufwerkseigenschaften (am besten eine normale CD einlegen, ganz ohne CD im Laufwerk geht es wohl nicht) und dann die gefundenen Einstellungen verwenden.

    Der Burst Modus müsste immer funktionieren.

    Lexem
  18. datroubler

    datroubler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    beides versucht mit immer der gleichen meldung:
    [​IMG]
  19. mrdouble

    mrdouble DJ@Work

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    3.261
  20. datroubler

    datroubler Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 November 2008
    Beiträge:
    5
    AW: "Komische" Audio-CD extrahieren. Wie?

    Meiner sollte das auch können, vor allem kann er die ja richtig anzeigen die titel also müsste er sie auch auslesen können. gibts für cdex da so ne option?