Knoppix-CD (Linux auf CD)

Dieses Thema im Forum "Linux" wurde erstellt von CoWanderer, 30 Juli 2002.

  1. Big-Fish

    Big-Fish Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    597
    @polak

    Hi, hab den Link zu dem »knoppix persistent home«-Skript versucht. Leider ist das Link down. Falls Du oder jemand anderes es bereits hat und es dir nichts ausmacht, schick es mir bitte per mail.

    Big-Fish@11880.com

    thx und Gruß Big-Fish :prosit
  2. JensusUT

    JensusUT Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    1.056
  3. Big-Fish

    Big-Fish Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    597
    @JensusUT

    Danke für den Link.

    Gruß Big-Fish :prosit
  4. trad

    trad Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juni 2001
    Beiträge:
    455
    Ich kann die allgemeine Begeisterung leider nicht teilen,
    bei mir hängt sich der PC beim booten auf nachdem Tux
    links oben erscheint , die CD trudelt aus und dann passiert
    nichts mehr :confused:
    habe schon alle mölichen Startparameter ausprobiert ,alles ohne
    Erfolg.
    Ich tippe mal auf meinen Raid-Controler ?


    leider hab ich dafür 2 CDs verbrannt

    gruß,
    trad
  5. Wary

    Wary ✠ T(r)oll ✠

    Registriert seit:
    21 Juli 2001
    Beiträge:
    6.674
    Bei mit (Neuer Aldi-PC, Geforce 4 Ti 4200 von MSI) läuft das System nur mit 60 Hz???

    Außerdem meckert es das ich nur eine CPU habe <- Könnte das bedeuten das mein Mainboard HT fähig ist?

    Naja, zurzeit rennt XP noch...
  6. Maedel mit Zoepfen

    Maedel mit Zoepfen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2002
    Beiträge:
    222
    Bei meinem pc (2000er Athlon) gehts leider NICHT (version 12.12.02) ich hab ne aeltere vom September.. die geht beim kolleg AMD 200er!!!!! einwandfrei!!
  7. JensusUT

    JensusUT Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    1.056
    Also ich habe vor 5 Minuten mal die ADSL-Konfiguration gestartet, und hier bin ich :D
    Ich denke, ich werde mal die Installation auf HD bannen... da gibt's ein gutes Tut auf einer Linuxseite, leider sind meine bookmarks momentan nicht erreichbar... ;)
    Happy Knoppix,

    Jensus
  8. Homer Simpson

    Homer Simpson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    64
    Sorry, ich hab jetzt nicht alles gelesen, vielleicht hat schon jemand darauf hingewiesen:
    Das Script für eine Knoppix-HD-Installation liegt bei der aktuellen Knoppixversion im Verzeichnis /usr/local/bin
    Homer
  9. CoWanderer

    CoWanderer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    2.328
    neue Version 20.1.03

    * V3.1-2003-01-20 (Update)
    - Lots of updates and bugfixes (thanks to Oliver Diedrich and the c't team
    for testing and reports)
    - Fixed checkroot.sh script (add correct / entry after HD install)
    - isdn-config: Better support for non-hisax ISDN cards
    - More KDE menu reordering
    - sitar update
  10. Homer Simpson

    Homer Simpson Neues Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2001
    Beiträge:
    64
    An alle Benutzer von" knx_persistent_home 0.4"!!!
    In dem Script ist ein kleiner Bug, der mich fast zur Verzweiflung trieb.
    Zum Glück gibts Leute, die sich damit auskennen.
    Folgendes aus dem Knoppixforum mit Dank an das Genie, der das rausbekam:

    "...selber patchen.
    Und zwar wie folgt:
    Man öffnet das Script "knoppix.sh" aus dem KPH-Paket, geht in die Zeile 112 und schmeißt dort das "$d" raus. Also
    "mount $p $d 2>&1 > /dev/null" wird zu "mount $p 2>&1 > /dev/null"
    Dann nur noch speichern und neu booten."

    Also bei mir hats dann wunderbar gefunzt.

    Homer
  11. CoWanderer

    CoWanderer Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    2.328
    Knoppix mit VMWare

    Vielleicht ist es ja noch unbemerkt gebleiben:

    1. Man kann das ISO-Image unter VM-Ware direkt mounten - dann startet Knoppix von der ISO statt von CD.

    2.Wenn man z.B: auf dem USB-Stick ein persistentes Home-Verzeichnis einrichten will, muß man mit einer Floppy starten und als Bootparameter floppyconf übergeben. Auch das läßt sich einsparen, wenn mann VM-Ware statt einer flopy ein floppy-Image anbietet.
    Einfach Klasse!
    Gruß, CoWanderer
  12. emailmatic

    emailmatic Neues Mitglied

    Registriert seit:
    30 August 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo Leute, Knoppix Profis,

    habe mir knoppix auf cd gebrannt und kann das ding auch booten ! allerdings fährt es nicht richtig hoch mein bildschrim wird verzerrt dargestellt als ob die hertz frequenz nicht richtig eingetsellt wäre. habe es schon mit mehreren parametern probiert, aber nischt. habe eine ati expert99 grafikkarte falls es hilft. wer weiss einen tipp.
    danke
  13. dopeline

    dopeline Gärtner

    Registriert seit:
    1 Dezember 2001
    Beiträge:
    405
    In der PC-Welt der Ausgabe 3/03 ist ein voll funktionsfähiges Knoppix. Die Version habe ich leider nicht mehr im Kopf.


    dopeline
  14. robert.muell

    robert.muell Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23 Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Knopix

    Auf der Ct 4/03 gabs auch ne "Spezialversion" von Knopix. Soweit ich weiß kann man die CD noch "nachbestellen" (z.B. wenn die im Heft kaputt war;-))