Kein Internet mit Mandrake Linux 9.1

caschy

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,

ich nutze Mandrake Linux 9.1 und habe Probleme ins Internet zu kommen.
Man kann ja mittels des Assistenten die Verbindung einrichten.

Ich wähle also ADSL, gebe meine T-Online-Daten ein (Anschlusskennung+T-Online-Nummer+Suffix nebst zugehörigen Passwort).
Danach wird gefragt, mit welcher Netzwerkkarte ich ins Internet gehe. Dies ist in meinem Falle eth0. Leider wird keine Verbindung aufgebaut. Ich habe testweise meinen Rechner mit Knoppix gebootet und dort mal getestet. Da funktioniert das Internet.

Hat jemand einen Tip für mich ? Ich will weg von Windows, aber ohne Internet macht es keinen Spass :)

MfG
Caschy
 

saxfun

Bekanntes Mitglied
hi caschy,
bei linux ist es m.w. unerläßlich, die nameserver anzugeben, wenn du eine internet verbindung aufbauen willst.
hast du das schon versucht ?


sax :)
 

caschy

Bekanntes Mitglied
muss dazu sagen, bin linuxnoob:

wo eingeben und wie heisst der ? Meinst du den T-Offline-DNS ? Ist bei dem die IP immer gleich ?


mfg
caschy
 

saxfun

Bekanntes Mitglied
nee, [bin gerade an windows], wenn du die eth0 verbindung einrichtest, wirst du doch automatisch nach den nameservern gefragt, genau wie unter windows, dort trägst du auch die dns-serveradressen ein.

versuche mal die seite :

http://www.atelier89.de/users/dirk/t-o/010.html

wenn du z.z. kein internet hast, dann probiere:

212.185.253.136 und
212.185.252.73

viel glück, sax :)
 

cypercop

Bekanntes Mitglied
Hallo caschy,
Cool ich dachte schon ich wäre zu blöd scheint ein bug bei Mandrake 9.1 zu sein hatte vorher die
9.1 RC 2 wo wirklich alles funktionierte als DSLRouter und Server,ein Problem war bloss das ich nach einer Woche nicht mehr als User ins Kontrollcenter kam (kann bla bla bla nicht finden) und Onlineupdate funktionierte auch nicht richtig .Also habe ich Mandrake 9.1 Final gesaugt und installiert mit dem Ergebniss das ich nicht mehr ins Inet kam :confused: habe dann alles Mögliche probiert (ich habe das ganze Wochenende damit verbracht ) .
Und hier nun meine Lösung gehe über Isdn ins Netz :D ne ne Spass ich hab es nicht hinbekommen .
Mein Tip nimm Suse 8.2 total Klasse für Umsteiger alles funktioniert selbst meine nagelneue Kamera und noch ein tip kauf dir ein Linux Buch und lies ein wenig drin nach kurzer Zeit wirst Du Linux verstehen und auch richtig damit arbeiten können :yo

Mfg

cypercop
PS: habe wieder 9.1 RC 2 als Router genommen (Super einfach zu konfigurieren)
 

caschy

Bekanntes Mitglied
Ich als Noob habe es hinbekommen !!!!
Schreibe dieses gerade unter Linux :yo

So geht es:

Als root anmelden. In die Konsole und adsl-start eingeben.
Nun bekam ich eine Fehlermeldung, Fehler in Zeile 24.

Diese sah bei mir so aus:
ETH=eth0 (using module 8139too)

Habe sie folgendermaßen geändert:
ETH=eth0

Und nun lüppt es !!!!

MfG
caschy
 

cypercop

Bekanntes Mitglied
Na da muss man erstmal draufkommen ist bei mir nur nich von erfolg gekrönt da ich wie gesagt Mandrake als Router nutzen will muss was auch immer und daher 2 Netzwerkkarten habe :-(
werde mal weitertesten.

Mfg

cypercop
 

caschy

Bekanntes Mitglied
ich habe auch 2 nics bei mir drinne. werde mal die tage ausprobieren, wie er als router läuft, und teile es dir mit.


mfg
caschy
 
Oben Unten