kann man bei google drive sehen, wer darauf zugreift?

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von SilvaSurf, 4 Januar 2019.

  1. SilvaSurf

    SilvaSurf I am McLovin!

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.145
    kann man bei google drive (fotos) sehen, wer auf meine Bilder zugreift? Gibst da ein Log oder so?

    Also wenn ich einen Google Drive Link jemanden gebe, kann ich sehen, dass nur derjenige darauf zugreift oder jemand anderes?
  2. ATLAN

    ATLAN Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2001
    Beiträge:
    2.002
    Gute Frage. Google sammelt eigentlich so ziemlich alles an Daten. Doch wie willst Du das denn nachverfolgen?
    Wenn jemand bei Google kein Konto hat oder nicht angemeldet ist und Du einen Link verteilst, würdest Du wohl
    höchstens die IP im Log finden und selbst da ist es fraglich, ob das dir Google aus Datenschutzrechtlichen
    Gründen mitteilt. Zudem sagt dir die IP nicht viel, wenn Du nicht weißt, wem diese wirklich gehört bzw. welche
    IP die Person, welche der Du den Link anvertraut hast, wirklich zum Zugriffszeitpunkt hatte. Zudem kann
    sich diese IP nach der DSL Zwangstrennung durch den Anbieter auch ändern.
    Deshalb bedeuten zwei oder drei unterschiedliche IPs auch nicht gleich, daß es sich um 3 verschiedene
    Nutzer handelt. Aber dies ist eigentlich nur Theorie, da ich selbst Google Drive noch nie Daten anvertraut
    habe, um diese weiter zu geben und somit dies gerade nicht überprüfen kann.
    Aber rein von der Logik her würde es dir nur helfen, wenn in einer solchen Log Datei
    der Name des Google Kontos der Person angezeigt würde, die auf den Link klickt.
    Dazu müßte diese aber mit dem Konto angemeldet sein und ob das Google Drive erfaßt, weiß
    ich nicht. Vielleicht, wenn die Person die Dateien in sein Google Drive Speicher kopiert, statt direkt
    herunter zu laden, gibt es da einen Hinweis drauf in deinem Google Drive Konto.

    Jedoch hab ich so etwas bisher nie gesehen. Andere Anbieter und auch kommerzielle Angebote wie 1und1
    sind da in der Funktionalität auch auf das Nötige beschränkt. Downloadzähler etc. fehlen da auch schon.
    Du weißt nicht mal, ob derjenige die Datei mittlerweile geladen hat.
    SilvaSurf sagt Danke.
  3. SilvaSurf

    SilvaSurf I am McLovin!

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    6.145
    Erstmal danke für deine ausführliche Antwort. Das ist eben genau die Frage. Gibts da ein Logfile oder ähnliches? Ich habe das mal testweise ausprobiert mit ein paar Files, aber ich konnte nicht entdecken, ob und wie man sowas sehen kann - wie du schon gesagt hast, sehe ich nicht mal, ob das File aufgerufen wurde oder nicht. Meine Frage war deshalb, ob ich irgendwas übersehen habe und man eben doch ein Log File hat. Oder man eine Option irgendwo dafür aktivieren muss.
    Das google das weiß und man mit richterlichen Beschluss (etc etc) irgendwie rankommt, mag sein. Aber mir ging es darum, ob man das einfach als Otto-Normalverbraucher sehen kann.