https://www.ebay-kleinanzeigen.de funzt, auch gestern den ganzen tag nicht, warum ?

golive

Bekanntes Mitglied
Ich hatte das auch schon 2 mal. Die Seite war aber nicht kaputt, sondern vermutlich was im Browser (Reload / Cache) was weiss ich.

Bin dann erst bei Google suchen gegangen und über den Link dann auf die Seite gekommen.
 

Rubb

Rover
@ahz77 .... einfach einmal den "Brauser" Durchputzen, die temporären Dateien und die Cookies löschen, dann sollte er wieder arbeiten. Falls das nicht funktioniert, einmal in einem separaten Ordner einen Portablen Browser installieren, am geschicktesten eine Alternative zum bereits installierten, mit einem frisch installierten sollte sich checken lassen, ob Inet-Verbindungen arbeiten, bzw. ob beim Installierten ein Problem besteht.
 

ahz77

Bekanntes Chaos Mitglied
@ahz77 .... einfach einmal den "Brauser" Durchputzen, die temporären Dateien und die Cookies löschen, dann sollte er wieder arbeiten. Falls das nicht funktioniert, einmal in einem separaten Ordner einen Portablen Browser installieren, am geschicktesten eine Alternative zum bereits installierten, mit einem frisch installierten sollte sich checken lassen, ob Inet-Verbindungen arbeiten, bzw. ob beim Installierten ein Problem besteht.
...mit was/oder welchem Programm ?
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
@ahz77 .... einfach einmal den "Brauser" Durchputzen, die temporären Dateien und die Cookies löschen, dann sollte er wieder arbeiten. Falls das nicht funktioniert, einmal in einem separaten Ordner einen Portablen Browser installieren, am geschicktesten eine Alternative zum bereits installierten, mit einem frisch installierten sollte sich checken lassen, ob Inet-Verbindungen arbeiten, bzw. ob beim Installierten ein Problem besteht.
...mit was/oder welchem Programm ?
Firefox bietet in den Einstellungen "Cache löschen" (oder: strg+alt+del)

VPN haben eigene Cache, da kannst du nicht ran, daher: ausschalten!
 

Rubb

Rover
...mit was/oder welchem Programm ?
... das Putzen/Reinigen funktioniert bei mir mit einem etwas "Reiferen" CCleaner.zip, mit den entprechenden Einstellungen als Admin und "Alle Benutzer"

Naja, da gibt es die portableapps.com, von dort den gewünschten Browser ...

Hier die Hinweise auf die Aktuellsten Programme https://portableapps.com/news

Diese Progrämmchen in einen Ordner auf Laufwerk C installieren/entpacken, von dort starten und die gewünschten Links checken, die "Haken" des Rechners sollten ja dann auffallen ...
 

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Nicht bei Firefox (bei keinem Browser), das ist tödlich für Profile. Man merkt es leider nur viel zu spät und damit geht der Zusammenhang verloren.
 

romeo

Bekanntes Mitglied
Niemals Cccleaner benutzen!
Damit haben sich schon einige das System zerschossen, vor allem, wenn sie Dinge anklicken von denen sie keine Ahnung haben.

@ahz77
AdwCleaner oder MalwareBytes hat mir dahingehend immer gute Dienste geleistet.
evtl. mal drüberlaufen lassen..

Genauso lasse ich die Finger von Norton Antivirus, da es sich mal nicht hat deinstallieren lassen und mich wirklich letztendlich zu einer Neuinstallation gezwungen hat 😁
Die Version Norton Internet Security soll allerdings sehr brauchbar sein!?

Dann vertraue ich lieber den Russen- Kasperky Internet Security ;)


Manche schwören auf das kostenlose gute alte ZoneAlarm- taugt das noch was?

Edit:
@ahz77

Grundsätzlich:
Mal anderen Browser ausprobieren, obs am Browser liegt

URL selber komplett eintippen

Cookies löschen in Browser Einstellungen

AdwCleaner

DNS-Cache löschen


Wenn alles fehlschlägt:
Nach paar Jahren ist eine Neuinstallation bei Windows fällig, das geht oft schneller als eine komplexe Felersuche.
 
Zuletzt bearbeitet:

GiveThatLink

Bekanntes Mitglied
Und genau das kann Firefox am besten, und vor allem richtig. CCleaner zeigt irgendeinen kumulierten Müll an, denn ich denke, dass ich keine >1200 Cookies habe und schon gar nicht mit den Adressen. Ausserdem pfuscht CCleaner dafür in den Datenbanken von Firefox rum, CCleaner bekommt kein Update alle 4 Wochen, wo sich was ändert. Das ist mit ein Grund, warum manch einer plötzlich etliche 100 Megabyte an Daten haben, die stetig wachsen ohne Grund.
 
Oben Unten