Link-Freeware Honeyview Ultraschnelle Fotoanzeige

sol

Bekanntes Mitglied
Für mich seit Jahren eines der besten Bildanzeige Programme.
Zoomt bis 2000%.
In den Einstellungen kann man die Maus gut anpassen:

Honeyview ist ein schnelles Fotoanzeige-Programm, das viele verschiedene Formate unterstützt.
Es unterstützt auch die Fotoanzeige in komprimierten ZIP, RAR, oder 7z-Dateien, ohne sie entpacken zu müssen.
Wenn ein Bild GPS-Informationen enthält, kann es auf Google Maps angesehen werden und der Benutzer kann seine Favoriten speichern.

Funktionen
  • Ultraschnelles rendern, mit optimierter Geschwindigkeit.
  • Unterstützung von BMP, JPG, GIF, PNG, PSD, DDS, JXR, WebP, J2K, JP2, TGA, TIFF, PCX, PNM und PPM Formaten.
  • Ünterstützung von RAW Bildformaten: DNG, CR2, CRW, NEF, NRW, ORF, RW2, PEF, SR2 und RAF.
  • Unterstützung von Direktanzeige aus komprimierten ZIP, RAR, 7Z, LZH, TAR, ALZ und EGG Formaten.»more
  • Unterstützt die 'Slideshow' Funktion um mehrere Fotos in einem bestimmten Abstand zu zeigen.»more
  • 'Foto Ordner' Funktion, iin welcher bevorzugte Fotos gespeichert werden.»more
  • EXIF (Austauschbares Bild Dateiformat) anzeige für Dateiformate.»more
  • Ortsansicht mit Google Maps anzeige für GPS Informationen von einem Bild.»more

    Portable:
    https://dl.bandisoft.com/honeyview/HONEYVIEW-PORTABLE.ZIP

    https://www.bandisoft.com/honeyview/de/
 

ahz77

Bekanntes Chaos Mitglied
stimmt, dagegen ist irfanwiev eine lame ente, schnelltest

p.s.: nimmt nicht alle bilder
 
Zuletzt bearbeitet:

WMM

Bekanntes Mitglied
Wie kann man denn da bei Slideshow eine Verzögerung <1s einstellen (vielleicht über die .ini)? Wozu sonst nützt die Geschwindigkeit?
 

sol

Bekanntes Mitglied
Oben in der Leiste rechts hast du den Button Diashow, da kannst du die Zeiten einstellen.
 

dr_tommi

alter Oldie
Oben in der Leiste rechts hast du den Button Diashow, da kannst du die Zeiten einstellen.
Wow, welch Weitblick. :yo
Und jetzt erklärst du uns noch wie man Werte unter 1 Sekunde dort einstellst. Oder auch andere Werte die dort nicht stehen. Denn genau das war die Frage. ;)
 

sol

Bekanntes Mitglied
ok hatte ich überlesen :p, aber mal ernsthaft unter 1 sec ? da bekommste ja einen eptileptischen Anfall :icon_confused:. Ich meine 1 sec iss eh schon sehr schnell. Da kannste ja gleich mit der rechten maustaste weiterklicken oder mit der Pfeiltaste auf rechts. Ansonsten zu deiner Frage. ich weiß leider nicht wie man das umstellen kann, eventuell in deren Forum mal nachfragen https://groups.google.com/forum/#!forum/honeyview-win
 

WMM

Bekanntes Mitglied
Noch was Nachteiliges in Sachen Slideshow: HoneyView geht nur durch eine Unterebene.

"Include all files from sub-folders" has a limitation that opens only one-sub-depth folders only.
(aus dem obigen Forum)

Bei sehr großen JPGs (100 Megapixel) ist der Viewer (mit Resampling auf 4k) auch nur unbedeutend schneller als IrfanView - schätze mal, so knappe 25%. Habe die 64bit-Versionen verglichen, wo IrfanView zuletzt zulegen konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

sol

Bekanntes Mitglied
v5.33 Jun 25, 2020
  • Fixed a bug that an image is not printed properly with the particular printer driver (Canon Generic Plus UFR II V120)
  • Improved processing of Ugoria (.ugoria) file
  • Added support for the format of RGBA 32BPP DDS
  • Fixed a bug that the program crashes when opening some GIF files
  • Added a feature making APNG file association
  • Other modifications
 
Oben Unten