hombrew hashcat

CoWanderer

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,
ich habe versucht hashcat per Homebrew zu installieren. Dabei bin ich bei der Installation wie folgt vorgegangen:
Install hashcat on Mac OSX
About the App
Install the App
  1. Press Command+Space and type Terminal and press enter/return key.
  2. Run in Terminal app:ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)" < /dev/null 2> /dev/null ; brew install caskroom/cask/brew-cask 2> /dev/nulland press enter/return key. Wait for the command to finish.
  3. Run:brew cask install hashcat
Done! You can now use hashcat.

Das Ergebnis ist mit meinen beschränkten Fähigkeiten nicht mehr interpretationsfähig.
Code:
CoWanderers-Mac-Pro:~ CoWanderer$ ruby -e "$(curl -fsSL https://raw.githubusercontent.com/Homebrew/install/master/install)" < /dev/null 2> /dev/null ; brew install caskroom/cask/brew-cask 2> /dev/null

==> Tapping caskroom/cask
Tapped 1 formula (3,707 files, 15.3M)
==> brew cask install caskroom/cask/brew-cask
==> Creating Caskroom at /usr/local/Caskroom

CoWanderers-Mac-Pro:~ CoWanderer$ brew cask install hashcat
Error: No available Cask for hashcat
Error: nothing to install

Hat jemand eine Idee, wie ich die Fehlermeldungen elimieren kann?

Gruß, CoWanderer
 

CoWanderer

Bekanntes Mitglied
PS: Klingt arrogant aber wenn du die Installation von solcher Software nicht
Ja klingt es, auch wenn der Satz nicht zu Ende geschrieben ist.
Um es mit Henry Ford zu sagen: "Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."

Insofern wären mir Hilfen, das Thema zu verstehen, lieber.

Trotzdem danke, CoWanderer
 

DrSnuggles

Bekanntes Mitglied
Hilfe steht oben.

Der Satz sollte lauten:
Klingt arrogant aber wenn du die Installation von solcher Software nicht hin bekommst, dann solltest du sie nicht verwenden.
 
Oben Unten