Erledigt Handy kopieren

magic byte

Themenstarter
Ex Reverse Engineer
moin Leute,

ich habe da ein Problem mit neuem Handy
Wie kann ich am einfachsten die Daten eines altes Huawei auf ein neues Xiaomi kopieren (bekommen)?
Größtes Problem ist das nur eine Simkarte zur Verfügung steht, also entweder Source=Huawai, oder aber Target=Xiaomi
Ich dachte an kopieren auf PC oder Cloud und dann wieder zurück kopieren
Bin aber nicht sicher ob ich da alles hin bekomme, z. B. die Daten der Netto App meiner Frau, vlt. gibt es ja andere Lösungen, bin da halt nicht Profi und habe selber erst seit ca. einem Jahr ein Handy :icon_prost:
 

caribe

Bekanntes Mitglied
Herzlichen Glückwunsch !

Du hast nun ein Handy oder ein Smartphone ?
ich bin am überlegen wegen Whatsapp ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

dragox

Pensionär
Einstellungen -> Google -> Sicherung.
Vom alten Gerät alles sichern, dann auf dem neuen Wiederherstellen.
Geht zumindest bei meinen Motorola so
 

magic byte

Themenstarter
Ex Reverse Engineer
Herzlichen Glückwusch !

Du hast nun ein Handy oder ein Smartphone ?
ich bin am überlegen wegen Whatsapp ;)

Naja eigentlich auch nur wg. Whatsapp
meine Frau macht das schon ein bischen länger mit den geschenkten, vollkommen veralteten Handys der Kinder
Sie ist sozusagen der Sammelplatz für Elektronikschrott
Frau hat aber keine Ahnung und möchte nicht noch länger Kinder fragen
Daher (außer WhatsApp) der Entschluss auch ein Handy zu besitzen, um ihr ein wenig helfen zu können
Nun habe ich das seit mehr als einem Jahr, viel gelernt, kann trotzdem kein altes Handy auf ein neues "kopieren" oder sowas ähnliches

Synchronisieren ist so ein Zauberwort, nur was will sie mit meinen Daten auf ihrem Handy :icon_funny:
Die Daten ihres Handys mit Simkarte sollen auf ihr neues Handy ohne Simkarte kopiert werden!
Nun weiß selbst ich, ein Handy ohne Simkarte ist zu nichts zu gebrauchen, außer der Meldung: Bitte legen sie eine Simkarte ein!!!!

Was also tun?
 

eumel_1

rüpelhafter Bierhippie
Ein modernes Handy ohne Simkarte ist trotzdem noch ein Computer und kann mit dem WLAN verbunden werden.
Also altes Handy deiner Frau mit einer Google Mailadresse versehen und Google Sicherung einschalten. Kann dauern, hatte letztens für Eumelfrau die Sicherung eingeschaltet, ca. 1000 Fotos brauchten mehrere Stunden (Router unter einer Stahlbetondecke im Keller).
Wenn Sicherung abgeschlossen (auch Whatsapp kann gesichert werden, ganz wichtig, denn Fotos in Whatsapp werden nicht im selben Ordner wie Handyfotos abgelegt und nicht automatisch von Google Fotos gesichert), dann das neue Handy (deiner Frau!) nehmen und ins WLAN bringen und Emailadresse von Google einrichten - muss dieselbe wie im alten Handy sein!
Und einfach warten. Die benötigten Apps musst du selber installieren.

Im WLAN funktionieren altes und neues Handy auch ohne SIM-Karte.
 

tomcat

Bekanntes Mitglied
Die Daten der einzelnen Apps zu sichern ist nicht so einfach. Einstellungen -> Google -> Sicherung ist da der einfache Weg.
Die Daten der SiM Karte kannst Du mit den jeweiligen Apps für Kontakte und Nachrichten von der SIM kopieren. Diese lassen sich dann auch mit sichern.

Die Synchronisation ist ja eigentlich dafür gedacht, mehrere Geräte mit dem selben Konto und damit den selben Daten auf dem gleichen Stand zu halten. Das brauchst Du an der Stelle ja eher nicht

Alternativ schauen ob die Handys Lineage unterstützen, da ist eine Backuplösung (seed vault) ohne Cloud integriert
 

atom

Bekanntes Mitglied
Hier eine ganz gute Anleitung zum Thema Whatsapp auf neues Handy übertragen:
 

JoPa

Allround-Nichtsnutz
Such mal die App "phoneclone". Damit hab ich damals alles vom alten aufs neue Handy kopiert.
 

magic byte

Themenstarter
Ex Reverse Engineer
Supi und danke für die ganzen Tipps... :yo

Jetzt tappe ich wenigstens nicht mehr so im dunklen.
Das mit WLAN ohne SIM Karte hatte ich nicht mehr in Erinnerung, habe schließlich erst ein einziges (mein) Handy ans Laufen gebracht :icon_lol:
Ist nun auch schon eine Weile her...
Am Montag lege ich los und hoffe mich irgendwann mit Erfolg melden zu können
Frau schaltet Handy selten aus, vlt. weiß sie ihre PIN ja nicht mehr, dann kann es dauern
 

Berry2

Bekanntes Mitglied
@ magic byte,

versuche es einmal mit MyPhoneExplorer . . . . . https://www.fjsoft.at/de/

Meine Wenigkeit sichert damit ALLE Daten von unseren Handys auf dem PC, sogar die Konten etc. mit Outlook 365 etc.
Kann man auch nur mit dem MyPhoneExplorer sichern.
Mit einer direkten Verbindung zum PC kann mal erstmal alle Bilder Daten etc. extra auf dem PC sichern, geht schneller.
WICHTIG beachte es befinden sich auch Bilder in den unter Ordner von DCIM . . . oder noch anderen Ordner außer Bilder . . .
Diese Dateien dann NICHT mehr mit MyPhoneExplorer sichern, da ja schon vorher sortiert oder so.

Genauso geht es auch zurück.
So kann man VIEL Zeit sparen bei der erst Einrichtung über Google.
Den man hat dort nur noch 15GB Speicherplatz für ALLES zur Verfügung.
Ich empfehle von daher nur die Einstellungen etc.. dort zu sichern.

Da geht per WLAN und Kabel, kann man wählen was man möchte.

Beste Grüße
Berry2
 

magic byte

Themenstarter
Ex Reverse Engineer
@Berry2
Ja danke das war ein super Tipp
Die App macht zwar "nur" Kontakte, Whatsapp, Bilder etc. war aber sehr hilfreich
Per WLAN funktionierte, Bluetooth nicht getestet, USB ging nicht trotz Entwickler und USB Debugging eingeschaltet
Probleme machen dann halt die Apps wie Netto, Edeka usw.
Jedes jüngere Familienmitglied hat der Frau (bevor ich selbst ein Handy hatte) etwas installiert, jeder nimmt ein anderes Passwort, keiner kann sich erinnern und Frau tippt munter drauf los
Zum Glück ist nur ein Account gesperrt worden, hoffe sie weiß nun was "Passwort vergessen" heißt und warum man da drauf drücken sollte?

Denke mal ich habe es soweit, nur hat das Xiaomi viel Müll onboard, kann man nicht löschen, braucht halt den Entwickler und spezielle Software um das los zu werden
Hatte ich auf meinem Mi 10 geschafft, denke funktioniert auch auf ihrem Mi 11, muss mich da nur wieder reinfummeln

Werde jedenfalls MyPhoneExplorer auf meinem PC behalten und mein Handy damit synchronisieren, wenn das alles so funktioniert, wie es den Anschein hat, bin ich auch gerne bereit dem Autor 10€ zu spendieren, vor allem hört dann der NAG auf
Bischen bessere Erklärung wäre auch nicht schlecht, selbst ich hatte anfangs nicht geschnallt, das man eine App auf PC und eine App auf Handy benötigt
Und der Link in der Hilfe, welcher dazu führt einen universal Adb Treiber zu installieren geht auch ins Nirwana, andere Treiber haben wie eingangs schon gesagt nicht mit USB funktioniert
 
Zuletzt bearbeitet:

atom

Bekanntes Mitglied
Es geht in dem Video nicht darum, dass man Google Dienste aus dem System operiert, sondern um das Entfernen von vorinstalliertem Müll der Hersteller.
Nicht jeder möchte auf Google Dienste verzichten, bzw. funktionieren bestimmte Apps auch nicht ohne diese.

Übrigens, interessante Diskussion:
 

magic byte

Themenstarter
Ex Reverse Engineer
Ja ich werde mir mal das Video anschauen, wichtig ist erst einmal das das Handy für meine Frau nutzbar ist
Der Rest kommt dann sukzessive hinzu
 

magic byte

Themenstarter
Ex Reverse Engineer
Ok eigentlich wäre alles erledigt
Ich zu faul zum Studium der überflüssigen Programme eines Xiaomi und dann geht's los
Super Tool von @atom , er kann aber nix dafür
Diese tolle Video der hier wirklich renommierten c't Magazins ist absolut 15m Blödsinn, solange man nicht mit der Werkseinstellung hantiert
Ich bin echt sauer, nicht auf @atom , nee auf dieses blöde Magazin, welches ich nun schon seit Jahren zum Glück nicht mehr lese
Alles was recommended ist kann weg laut Video? Alle meine Bilder und Videos waren weg, hat mich da jemand gefragt? :icon_knock:
Ich stelle nun mühsam die angeblich nicht benötigten Apps wieder her, die spionieren mich auch nicht aus, denke mal

Resumee an dieser Stelle
Du hast keine Ahnung und machst was andere dir sagen?
Never ever, wenn man ein bischen mit Computern, Google und vlt. Handy vertraut ist, dann vertraue try and error mit vorheriger Sicherung, diese ganzen Möchtegern Blogger und ihr Blödsinn bringen selbst mich in Schwierigkeiten
Wie dem auch sei, letztes posting hier, und only truest yourself
 
Oben Unten