Handy-Guthaben sinnvoll umwandeln/ausgeben?

HaenschenPiepmal

Bekanntes Mitglied
Hallo zusammen,

da ich mein Prepaid-Handy regelmäßig aufladen muss, aber nur immer einen Bruchteil des Guthabens nutze, suche ich jetzt eine Möglichkeit, dieses sinnvoll zu investieren.

Kennt jemand eine Möglichkeit, z.B. Amazon-Gutscheine per Handy zu kaufen (ohne Apothekergebühren und chinesische Zahlungsdienstleister)? Oder halt anderes Guthaben, was man dann irgendwo einsetzen kann (paysafe o.ä.).

Provider ist Eplus/Aldi.

Danke
HP
 

dr_tommi

alter Oldie
Hallo zusammen,
da ich mein Prepaid-Handy regelmäßig aufladen muss, aber nur immer einen Bruchteil des Guthabens nutze, suche ich jetzt eine Möglichkeit, dieses sinnvoll zu investieren.
Wer nutzt in den Zeiten von 5 Euro-Verträgen (ab 4,99 pro Monat) mit Telefon- und SMS-Flat sowie Internetnutzung noch Prepaid?
Wenn ich mich nicht irre war 5 Euro doch die Mindestaufladung.
Und jetzt erzähl mir nicht dass du zu anderen Alditalk-Nutzern kostenlos telefonieren kannst. :D

Wenn dir 100 Minuten im Monat ausreichen gibt es das auch schon ab 2 Euro als Vertrag.
Da würde ich mir keine Gedanken über ein Restguthaben machen.

Eine sinnvolle Verwendung wurde ja schon genannt, andere gibt es natürlich auch, allerdings unterscheiden die sich nur in der Summe und dem Verwendungszweck.
Eine Umwandlung in Gutscheine von anderen Anbietern geht nicht, warum auch. Und Bezahlen funktioniert normalerweise über die Handyrechnung.
Also bleibt nur abtelefonieren.
 

HaenschenPiepmal

Bekanntes Mitglied
Tatsächlich telefoniere ich fast nie und nutze das Gerät hauptsächlich, um erreichbar zu sein, und im Wlan. Deshalb brauche ich keinen Vertrag.

Bin bei Aldi wg. der Community Flat in der Familie, deshalb wäre ein anderer Anbieter nicht sinnvoll. Ich lasse mich dann halt immer zurückrufen. ;)

Die Aufladung von 5 Euro verlängert ja die Erreichbarkeit jeweils ein paar Monate, ist also schon günstiger als ein 5-Euro-Vertrag.
 

dr_tommi

alter Oldie
Tatsächlich telefoniere ich fast nie und nutze das Gerät hauptsächlich, um erreichbar zu sein, und im Wlan. Deshalb brauche ich keinen Vertrag.
Bin bei Aldi wg. der Community Flat in der Familie, deshalb wäre ein anderer Anbieter nicht sinnvoll. Ich lasse mich dann halt immer zurückrufen. ;)
Die Aufladung von 5 Euro verlängert ja die Erreichbarkeit jeweils ein paar Monate, ist also schon günstiger als ein 5-Euro-Vertrag.
Wie ich schon sagte, es gibt Verträge mit 100 Minuten, was bei dir vermutlich locker reicht, die kosten 2 Euro im Monat.
Und für 4,99 hast du nicht nur die Community-Flat in der Familie sondern für ganz Deutschland.

Aber egal, du musst wissen was du tust.
Ich bin da raus, weil das Ansinnen in meinen Augen sinnfrei ist, das muss aber jeder für sich entscheiden.
 

mikado

ɯ ᴉ ʞ ɐ p o
Also 100 Minuten für 2 Euro im Monat habe ich bislang noch nicht gefunden. Geht so ab 5 Euro los, je nach Inklusiv-Traffic.
Hab ich für die (Grundschul-)Kinder am laufen. 2€im Mona5 finde ich ok...
 

dr_tommi

alter Oldie
Also 100 Minuten für 2 Euro im Monat habe ich bislang noch nicht gefunden. Geht so ab 5 Euro los, je nach Inklusiv-Traffic.
hab ich bei check24 gesehen:
1599919868815.png

https://handytarife.check24.de/tari...m-vk/base?tid4=organic&banderole=&context=sim
Ob das wirklich alles ist was zu bezahlen ist, habe ich jetzt nicht im Detail geprüft.
/Edit:
Habe ich jetzt aber doch. Ab dem 4,.Monat kommt 1 Euro dazu, dann sind es 3 im Monat:
Wichtige Informationen zum Tarif
Es fällt eine monatliche Grundgebühr von 1 € ab dem 4. Vertragsmonat an. Diese Gebühr entfällt, wenn der monatliche Rechnungsbetrag über 3 € liegt. Das Startguthaben in Höhe von 15 € ist 6 Monate gültig und wird nur mit Verbindungsentgelten (Telefonie, SMS, MMS und mobiles Internet) verrechnet.
 
Oben Unten