Fritzbox 7490 Benutzername weg

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von Blaubär, 11 Januar 2019.

  1. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Komme plötzlich nicht mehr in das Konfigurationsmenü meiner Fritzbox 7490. Der Benutzername, mit dem ich mich sonst immer angemeldet habe ist weg. Stattdessen steht da nur ftp-user, dazu ist mir leider das pw entfallen. Was tun?
  2. hajoko

    hajoko Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dezember 2001
    Beiträge:
    2.006
    Auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann ein Backup einspielen! :yo
  3. Ilserich

    Ilserich Alte Spürnase

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    1.759
    Wie rufst du das Menu auf ? Im Browser, nehm ich an. Irgendwas geändert, Cache gelöscht ?
    Schau mal im Browser bei den Einstellungen bei gespeicherten Zugangsdaten, eventuell findet sich da auch die richtige "Adresse" .

    Gruß
  4. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Leider kein Backup vorhanden....
  5. Ilserich

    Ilserich Alte Spürnase

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    1.759
    upload_2019-1-11_18-18-0.png

    Gruß
    Blaubär sagt Danke.
  6. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Nachtrag. Ich habe einen Glasfaseranschluss, ist es richtig, dass die Fritzbox sich dadurch selbst konfiguriert?
  7. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.775
    Du hast einen was? :D
    Die Fritzbox 7490 hat keinen Anschluß für LWL, egal was für ein FTT? das ist. Da kommt also immer noch ein Modem dazwischen.
    Und eine automatische Konfiguration haben meist nur BK-Boxen und die Speedport-Router der Telekom.
    m3rlin und GiveThatLink sagen Danke.
  8. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Was erheitert?
  9. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.775
    Der Begriff Glasfaseranschluß. ;)
    Und dann noch in Verbindung mit einer 7490.
  10. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Verstehe ich nicht, egal.
  11. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.553
    Blaubär sagt Danke.
  12. RichyZuHause

    RichyZuHause Alter mit Ego

    Registriert seit:
    2 Juni 2001
    Beiträge:
    1.950
    Verstehe ich nicht: Ich melde mich bei meiner FB 7390 nur mit Passwort an. Kein Username, der abgefragt wird.
    Anmeldung via http://fritz.box/
    FT'P-User sind ein extra Thema. Die haben User/Pwd -Kombination.
    Aber damit gehe ich ja nicht in die FB-Administration.
  13. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.775
    Ist doch ganz einfach. Man kann es einstellen wie man sich anmeldet:

    [​IMG]

    Die einen machen das mit Passwort, die anderen mit der Kombination Benutzername/Passwort.
    RichyZuHause sagt Danke.
  14. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    @dr_tommi: Genau die erste Option (BN + KW) war bisher in Gebrauch. Leider ist der Benutzername nicht mehr verfügbar.

    Habe nur noch die eine Auswahl, und da funzt das übliche PW nicht:

    upload_2019-1-12_15-18-36.png
  15. silverrider

    silverrider The One and Only

    Registriert seit:
    7 April 2013
    Beiträge:
    1.964
    @Blaubär Hast du in der Box einen hohen administrativen Aufwand, wenn du sie zurücksetzt? Wenn nein!, mach es einfach.
    Das Thema Kennwort vergessen, würde gehen wenn du einen Email-Account konfiguriert hast, hast du aber wahrscheinlich nicht?
    Konfigurationsbackup gibts auch nicht.

    Dann bleibt eigentlich nur noch der harte Ritt, Reset und neu aufsetzten. Das kann auch manchmal hilfreich sein, weil man sich nach Jahren
    mit dem Teil mal erneut befasst, sprich neue WLAN-Passwörter, k.A. WPA abschalten etc., tote Telefonnummer garnicht mehr eintragen etc.
    Wenn du dann fertig bist, gleich mal ein schönens Backup vom Adressbuch, wenn du es nutzt und natürlcih von den Einstellungen unter System.
    Auch habe ich einen Mailaccount konfiguriert, dann kann dir die Box schöne Informationen senden, Mailboxaufzeichnungen, wer angerufen hat, etc.
    Und wenn du das nächste mal das PW vergisst,kannst du dann auch auf Passwort vergessen klicken!
    deathrow sagt Danke.
  16. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Jepp, Reset scheint die einfachste Lösung zu sein. So läuft's ja, wollte am Wochenende jetzt nix machen, da ich nicht weiß, welche Zugangsdaten eingegeben werden müssen.

    Habe einen kleinen Provider (örtliche Stadtwerke), da werde ich wohl am Montag telefonisch schnell eine Antwort bekommen.
  17. silverrider

    silverrider The One and Only

    Registriert seit:
    7 April 2013
    Beiträge:
    1.964
    Wir hatten ja die Diskussionen! Du besitzt nur die Fritzbox für den Zugang, da gibt es kein vorgelagertes Modem mehr?, also extra Hardware? , die mit der Fritzbox verbunden ist?
    Thema Glasfaser kienn ich nur Boxen von AVM, die mit einer 54XX anfangen! Was steckt denn für ein Kabel hinten in der Fritzbox und wo kommt das her?
  18. Carmen

    Carmen Bekannter Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2001
    Beiträge:
    1.487
    Bei meiner FB gibt es eine Notfall-IP, mittels der man wieder Zugriff bekommt.
    Schau doch mal in das Handbuch zur Box.
  19. silverrider

    silverrider The One and Only

    Registriert seit:
    7 April 2013
    Beiträge:
    1.964
    Er kommt ja an seine Box, er hat nur das Passwort vergessen!
  20. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.775
    Ja, Die Diskussion hatten wir schon.
    Eine 7490 kann nur mit einem externen Glasfasermodem an einem FTTH-Anschluß betrieben werden.
    Dazu müssen in der Fritzbox natürlich Zugangsdaten eingetragen werden, genau so als ob das interne DSL-Modem verwendet wird.
  21. CForce

    CForce latent subversives Element

    Registriert seit:
    12 Dezember 2001
    Beiträge:
    2.112
    Wenn Du die Box auch nicht mehr zurück setzen kannst gibt's bei AVM normalerweise ein recover Image um die Box wieder jungfräulich zu machen.
    Danach die aktuelle Firmware aufspielen und vorsichtshalber den Zugang von der Providerseite sperren.

    Gruß
    CForce
  22. Blaubär

    Blaubär Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    626
    Natürlich ist vor der FB was vorgeschaltet:

    1. Glasfaser kommt aus der Wand -> geht in Glasfaserbox ("Genexis") von dort das gelbe Kabel in LAN1 der FB.

    upload_2019-1-13_9-6-8.png
    silverrider und m3rlin sagen Danke.
  23. hosit

    hosit Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3 Juni 2001
    Beiträge:
    716
    Da möchte ich auch mal klugsch... Die 7490 kann selbstverständlich auch an anderen Fritzboxen oder an Kabelmodems betrieben werden. Ftth ist keine Voraussetzung. :icon_knud:
  24. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.775
    Wenn man etwas falsch verstehen will versteht man es auch falsch. ;)
    Die Voraussetzung liegt hier genau andersherum.
    Voraussetzung für den Betrieb einer Fritzbox 7490 an FTTH ist ein externes Glasfasermodem.
    Und genau so war es gemeint.
    Natürlich kann die 7490 auch an anderen Anschlüssen betrieben werden, bei einigen ist Zusatzhardware erforderlich, bei anderen nicht.
    Da hier aber ein Glasfaseranschluss vorliegt stehen andere Fritzboxen oder Kabelmodems nicht zur Debatte.
  25. galaxy500

    galaxy500 Korinthenkacker!

    Registriert seit:
    7 Januar 2002
    Beiträge:
    1.144
    Die Genexis ist ein Medienkonverter, der Lichtsignale in elektrische Signale konvertiert und umgekehrt.

    Sauber bleiben!
  26. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.775
    Zum einen ist Genexis nur der Hersteller und zum anderen ist die Box alles andere als nur ein einfacher Medienkonverter.
    Und außerdem was hat das mit dem Problem mit der Fritzbox zu tun?
    Carmen sagt Danke.