Frage zu Gmail

musicus

Flötenspieler
Würde gerne meine alte Gmail-Adresse löschen und zwar nur die mail-Adresse, leider hat sich im Laufe der Jahre(ca. 15 Jahre) eine Menge an Verknüpfungen zu "You Tube", Drive, Google-Apstore usw. angelegt worden.
Eine neue Mail ist schon angelegt. Wenn ich nur die Mail-Adresse lösche, kann ich noch die alten Verknüpfungen weiter nutzen, oder sind die dann auch weg ?
 

Anhänge

  • 01-10-_2021_09-09-00.png
    01-10-_2021_09-09-00.png
    38,1 KB · Aufrufe: 30

fire65

Bekanntes Mitglied
gmail gelöscht - Verknüpfungen weg. Du müsstest von Hand alles an die neue Mail Adresse übertragen - soweit ich das kenne.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie

musicus

Flötenspieler
Präzisiere mal dieses Löschen. Soll der Google-Account (zu dem auch die Mailadresse gehört) gelöscht werden oder nur die Mailadresse (und stattdessen eine andere verwendet werden)?
Es soll nur die E-Mail-Adresse gelöscht werden, alles andere soll so bleiben wie es ist, wenn es überhaupt geht. die Alte Mail haben sehr viele Leute, mit denen ich nix mehr zu tun habe oder haben will
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Dann geht es nicht. Google Account = GMail-Adresse. Wenn GMail-Adresse weg muss, ist auch der zugehörige Google Account (und seine Inhalte und Historie) weg.
Ob man diese in anderen Account "retten" kann (also Daten Downloaden, wie in Deinem Screenshot und dann in anderen Account importieren), kannst Du ja gefahrlos ausprobieren, so lange Du diese Daten im alten Account nicht löschst.
 

fire65

Bekanntes Mitglied
Es soll nur die E-Mail-Adresse gelöscht werden, alles andere soll so bleiben wie es ist, wenn es überhaupt geht. die Alte Mail haben sehr viele Leute, mit denen ich nix mehr zu tun habe oder haben will
Kann ich verstehen, dann könntest du dir einen Filter in Google Mail anlegen u diese in den Spam leiten.
 

musicus

Flötenspieler
Dann geht es nicht. Google Account = GMail-Adresse. Wenn GMail-Adresse weg muss, ist auch der zugehörige Google Account (und seine Inhalte und Historie) weg.
Ob man diese in anderen Account "retten" kann (also Daten Downloaden, wie in Deinem Screenshot und dann in anderen Account importieren), kannst Du ja gefahrlos ausprobieren, so lange Du diese Daten im alten Account nicht löschst.
Hab schon alles runtergeladen, waren fast 70 GB. In 15 jahren sammelt sich ja ne Menge an Zeug an
 
Oben Unten