Erledigt Forum je nach Provider und Uhrzeit extrem langsam?!?

EchtAtze

Bekannter Mitglied
Das Laden des "Bilderwitze..."-Threads dauert schon länger ewig.
Ist das nur bei mir so, oder liegt es etwa daran, dass die (meisten?) Bilder jetzt nicht mehr extern verlinkt sondern inline sind?

Ist das evtl. bekannt und 'by design', oder wird man daran noch arbeiten?
 

eumel_1

Der Reisende
Man könnte einfach die Bildergröße (sowohl vom Speicherplatz als auch von der Auflösung) begrenzen.
Niemand braucht ein 45MB großes BMP-Bild in 4k-Auflösung in einem Forum. Das bei 30 Beiträgen pro Seite, da summiert sich schon so einiges.
Aufrufe an die entsprechenden User sind ja wohl ohne Reaktion verhallt?
 

iwier

Team (Technik)
Mitarbeiter
Ich glaube, dieses Problem passt noch besser hier hin als in den Tech-Support. :)
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ob die Bilder extern oder intern liegen sollte kein Rolle spielen, es liegt an der eigenen Bandbreite. Bei mir werden die Seiten schnell aufgebaut, ich habe allerdings auch 1GBit/s downstream. Wenn die Bilder immer grösser werden, nimmt dann auch logischerweise die Ladedauer zu.
kann xenoforo serverseitig komprimieren?
Hast du schon einmal ein Bild komprimiert? Das bringt (normalerweise) nichts, da die Bildformate sowieso schon komprimiert sind. Komprimierte Daten lassen sich nicht mehr signifikant komprimieren. Das gilt neben Bildern auch für .zip .7z .rar etc.
 

Joshua

Gott sei Dank Atheist
Nach meiner Wahrnehmung gibt es nach dem Upgrade schon eine Veränderung beim Laden von Bildern. Ich merke z. B. beim Aufrufen von Threads, dass die Avatare ein Tick später kommen. Ich habe hier FF 81.0 unter Xubuntu laufen, falls das eine Rolle spielt.

Ich bin nicht oft im Bilderwitze-Thread, aber was mir eben auffiel ist, dass die Bilder erst beim scrollen nachgeladen werden. Das habe ich so nicht Erinnerung (oder irre ich mich?). Hat sich vielleicht das Bilder-Rending in XenForo geändert?
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Es mag euch so vorkommen, aber eine Prüfung ergibt, dass sich vom Code her nichts geändert hat. Wann welche Bilder vom Browser geladen werden, entscheidet der Browser selbst (es sei denn es wird mit progressive Loading gearbeitet wie z.B. bei Instagram, was hier definitiv nicht der Fall ist). Der Browser liest die HTML-Seite und beim Rendern durch den Browser werden dann die Bilder geladen. Wie schnell das geht, ist hauptsächlich von der eigenen Internetverbindung abhängig.
 

Joshua

Gott sei Dank Atheist
Okay, mit Firefox unter iOS tritt der Effekt nicht auf. Scheint dann zumindest bei dem was ich festgestellt habe am FF 81.0 zu liegen.
 

Brian

Ihr seid alle Individuen.
Hast du schon einmal ein Bild komprimiert? Das bringt (normalerweise) nichts, da die Bildformate sowieso schon komprimiert sind. Komprimierte Daten lassen sich nicht mehr signifikant komprimieren. Das gilt neben Bildern auch für .zip .7z .rar etc.

Ein Bild komprimiert man ja auch eher nicht, man rechnet das mit
Imagemagick klein.

Dafür müsstet Ihr die externen Bilder einfach selber laden und
mit einer Maximalen Auflösung hosten. Also so etwas wie max.
1000 Pixel in einer Dimension und z.B. png als Format. Derartiges
sollte eine Forensoftware doch können.

Das hätte auch den riesigen Vorteil, dass alte Bilder nicht
verloren gehen. Wenn man sich die ersten Seiten des Threads
anschaut, dann ist der inzwischen fast leer.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ein Bild komprimiert man ja auch eher nicht, man rechnet das mit
Imagemagick klein.
Das ist komprimieren. Wenn du nichts an der Auflösung und der Qualität änderst, bleibt die Grösse gleich.
Es gibt auch einen Bilderproxy, doch auch die Bilder müssen vom Browser geladen werden.
 

Brian

Ihr seid alle Individuen.
Das ist komprimieren. Wenn du nichts an der Auflösung und der Qualität änderst, bleibt die Grösse gleich.
Hmm hast Du meinen Beitrag gelesen?
Dafür müsstet Ihr die externen Bilder einfach selber laden und
mit einer Maximalen Auflösung hosten. Also so etwas wie max.
1000 Pixel in einer Dimension und z.B. png als Format. Derartiges
sollte eine Forensoftware doch können.

Genau das meine ich mit "klein rechnen", Bilder die mehr als
eine bestimmte Auflösung haben, runter rechnen und auf der
Platte behalten.

Der Code dafür ist auch nicht wirklich viel und Menschen die
kein 1GB Anschluss haben, haben dann auch etwas davon.
 

eumel_1

Der Reisende
Das was Brian schrieb meinte ich, einfach eine maximale Auflösung und maximale Bildgröße in der Forensoft angeben.
Wenn runterrechnen (auf kleinere Auflösung) nicht vom Forum unterstützt wird, dann das hochladen verweigern?

PS: ein Bild von der Auflösung runterrechnen (in eine kleinere Auflösung) ist kein komprimieren sondern verkleinern. Komprimieren ist das runterrechnen eines unkomprimierten Bildes (zum Beispiel BMP-Format) in ein komprimiertes Format (zum Beispiel JPG). Darfst mir glauben, ich mache das beruflich.
 

xanadu

old man
Ist das ein Wunder ?
Das mit dem langsamen Seitenaufbau sehe ich andauernd.
einige bringen immer wieder ihre Riesenbilder, aber den Boardbetreibern scheint es ja egal zu sein.

[ist doch total leicht Bilder zu verleinern.]
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Das mit dem langsamen Seitenaufbau sehe ich andauernd.
Dann leg dir eine vernünftige Internetleitung zu. Ich sehe das nicht.
einige bringen immer wieder ihre Riesenbilder, aber den Boardbetreibern scheint es ja egal zu sein.
Wir gestatten ja auch dein Gespamme im Bilderwitzethread. Würdest du nicht so inflationär "lustige" Bilder posten, wäre die Ladezeit deutlich geringer.
[ist doch total leicht Bilder zu verleinern.]
XenForo kann das, doch es gibt keinen echten Grund das zu tun. Wir hatten diese Diskussion schon mal und es gibt Fälle, wo es sinnvoll ist grosse Bilder zu posten.
 

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

@EchtAtze hat mich gebeten das Thema wieder zu öffnen, was hinsichtlich der Problematik auch sinnvoll ist. Allerdings müssen wir uns vermutlich hier jeweils an die eigene Browser-Nase fassen, ich kann zum Beispiel unter Chrome zu keinem Zeitpunkt irgendwelche Probleme feststellen, weder gegenwärtig noch in der Vergangenheit.

Ich möchte an dieser Stelle auf die Leidensfähigkeit aller Moderator*innen hinweisen, die sich beinahe täglich durch diesen Thread quälen müssen. Würden die Bilder nicht ebenso schnell auftauchen wie wir wieder aus dem Thread klicken, wären wir schon längst auf die Barrikaden gegangen!

Ich bitte um konstrutive Beiträge, wir sind jetzt hier im Tech und nicht mehr in Kansas oder im OT oder sonstwo.
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
...es liegt an der eigenen Bandbreite.
Ich habe VDSL mit 100mbit, 30ms Ping. Gerade noch getestet. Volle Lotte verfügbar.
Wenn ich den Bilderwitze-Thread öffne zuckt die FritzBox laut Monitor kaum, so langsam ist der Download vom Forum hier, während die Bilder reintröpfeln.

Wann welche Bilder vom Browser geladen werden, entscheidet der Browser selbst...
Ich habe jetzt folgende Browser probiert:
- Firefox
- Edge
- Internet Explorer
- Iron
- Cent

Bei allen ist das Verhalten nahezu gleich.

Den Virenscanner habe ich auch schon deaktiviert, gleiches Problem.

Ich kann locker 10 Blogs gleichzeitig in mehreren Tabs öffnen, die sind alle sofort da, auch wenn sie viele Bilder enthalten.

Die Google Bildersuche kann ich öffnen und alles ist sofort da, auch wenn ich nach untern durchscrolle um weitere Bilder zu sehen.

Im Grunde genommen habe ich das Problem nur hier.

Weiter habe ich festgestellt, dass es teilweise schätzungsweise 30 Sekunden dauert, vielleicht auch mehr, wenn ich einen Thread wie diesen hier (also ohne viele Bilder) öffne bis ich endlich antworten kann.
Der Bereich des Editors ist sichtbar, aber der Editor selber noch nicht. Der kommt dann halt mit der angesprochenen Verzögerung...
 

Brian

Ihr seid alle Individuen.
Mit Chrome könntest Du einfach mal F12 drücken und
unter Network schauen, was da bei Dir so lange dauert.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Ich kann EchtAtzes Beobachtungen bestätigen, in Bezug auf Threads mit vielen Bildern oder Media-Dateien hier auf dem Board.
Ob's nun auf Server-Seite liegt (langsam liefern) oder auf Client-Seite (langsam nacheinander abrufen), kann ich nicht sagen.
Auch kann ich nicht sagen, ob's die Boardsoft ist oder unser geschriebener "Bilder-Zwischenhoster".
Aber es ist wirklich so, dass ich im Bilderwitze-Thread seit Wochen/Monaten beim Laden/häppchenweisen Bildaufbau der eingebetteten Bilder zusehen kann.
Und das scheint nicht stark von der Größe der Bilder abhängig zu sein. Auch manche die 200 kB groß sind werden langsam geladen.

Beobachtet mit Firefox und Waterfox. An 50MBit DSL aber auch in der Firma an GBit.
Betriebssysteme: Win10 und Win8.1
 

Brian

Ihr seid alle Individuen.
Ich bitte um konstrutive Beiträge, wir sind jetzt hier im Tech und nicht mehr in Kansas oder im OT oder sonstwo.

Zumindest genau das war mein Anliegen.

Finde meinen Vorschlag aus vielen Gründen immer noch gut,
zwar habe ich von @ibinsfei gelesen, dass die eine Reduzierung
von großen Bildern schon mal diskutiert wurde, aber mir fehlen
da irgendwie die Gründe die erörtert wurden, oder einfach ein
Link zu der Diskussion.

Und mein Interesse an von Board, statt extern, gehosteten Bildern
ist klar, dass diese dann nicht mehr so schnell verschwinden.

Mein Vorschlag würde auch langsame externe Server raus nehmen.
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
Eine weitere Beobachtung, die ich gerade beim Aufruf dieses Threads gemacht habe:
Bis der erste ungelesene Beitrag angezeigt wird (also dahin gesprungen wird) dauert es ca. 60 Sekunden.
Bis dahin ist Firefox aktiv (der Aktivitätsindikator oben links dengelt hin und her).

Mit Chrome könntest Du einfach mal F12 drücken und
unter Network schauen, was da bei Dir so lange dauert.
Muss ich nachher mal schauen, Bin jetzt erst mal weg.
Iron und Cent sind ja Chrom-basierend, soweit ich mich jetzt erinnere. Die habe ich vorhin zum Testen genommen, da ich keine portable Version von Chrome gefunden habe.
Gibt es eine portable von Chrome?
 

Belzeboter

Zombie
Am Wochenende war das CCB schlecht erreichbar bzw. sehr langsam.
Auch der Rest des Internets hing leicht durch....
Ev. waren die Admins in den großen Netzwerkknoten noch besoffen von den
Feiern zum "Tag der Machtübernahme" :D
Jetzt läuft es wieder besser.
 

chaospir8

★★★★★-Oldie
Akt. Beobachtung aus einer Mini-Unterhaltung (drei Beiträge und dann eine Antwort von mir mit einem eingebetteten Loriot-Bild:
Auch schon nach dem Speichern meines Beitrags und dem Anzeigen dieses dann im normalen "Thread"/Unterhaltung: Aufbau dieses Bildes häppchenweise/zeilenweise im Schneckentempo.

Ich glaube, ich muss mal so einen Test mit anderem Browser und auch nach Löschung des Caches ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ihr solltet auch mal daran denken, wo der Server steht. Alle Bilder auf dem Server zu hosten bringt mit hoher Wahrscheinlichkeit keinen Geschwindigkeitsvorteil.
 

eumel_1

Der Reisende
Man könnte einfach die Bildergröße (sowohl vom Speicherplatz als auch von der Auflösung) begrenzen.
Niemand braucht ein 45MB großes BMP-Bild in 4k-Auflösung in einem Forum. Das bei 30 Beiträgen pro Seite, da summiert sich schon so einiges.
Aufrufe an die entsprechenden User sind ja wohl ohne Reaktion verhallt?
Vorschläge wurden bereits gemacht!
- maximale Größe begrenzen oder selber von der Forensoftware runterrechnen lassen. Vorschlag: 2MB.
- maximale Auflösung begrenzen oder von der Forensoftware runterrechnen lassen. Vorschlag: 1280 x 1280 px.
 

Spaceboy1963

Bekanntes Mitglied
Ist das Problem schon behoben? Ich habe es gerade getestet: Seite 365 des Bilderwitze-Themas: Sowohl mit dem Zugang über O2 VDSL 50 Mbit als auch über PŸUR 32 Mbit lädt die Seite schneller als ich scrollen kann.
Hilft das? Ich erinnere mich das es schon mal Probleme mit den Ladezeiten bei Zugang über T-Online gab. Oder ist das ein Messfehler - sind die Bilder vielleicht schon bei mir zwischengespeichert weil ich die Seite schon mal aufgerufen habe?
 

Spaceboy1963

Bekanntes Mitglied
Hab ich auch schon drüber nachgedacht. Aber: Wo geht das bei Edge? Das habe ich jetzt in den Einstellungen nicht gefunden. okay, jetzt mit Chrome getestet (war noch nie auf dem Board: Beim schnellen Scrollen konnte ich beim Laden einiger Bilder zusehe, ging insgesamt aber trotzdem ruck-zuck. Von hier aus also alles i.O. :yo
 

TLNZodiac

Bekanntes Mitglied
Hallo, ich habe gerade folgendes getan: In Opera Witze Seite 365 geöffnet mit Devtools offen und ausgeschaltetem Cache, dann mittels PageDown wirklich alles abgefahren und brauchte laut Tools knapp 9s.
Mein System läuft auf einer SSD, die noch an SATA-6 angeschlossen ist. Mein Provider ist 1&1.
 

TLNZodiac

Bekanntes Mitglied
btw: ich hatte auch mal danach geschaut, ob die Datenmenge das Problem sein könnte. Auf einer Seite (Nummer vergessen) wurden insgesamt 13MB und ca 90+ einzelne Dateien heruntergeladen. Man könnte vielleicht 60% davon einsparen, wenn beispielsweise png Bilder gesperrt würden. Allerdings scheint mir das nicht das eigentliche Problem darzustellen. Wenn ich von 60s Ladezeit lese und selbst unter 10s liege, muss das Problem am jeweiligen Client liegen (oder vielleicht am ISP), weil ja offenbar beide Ergebnisse drin sind.
 

Rubb

Rover
Ihr solltet auch mal daran denken, wo der Server steht.

Also mein Feuerfux Addon "Flagfox" meldet GB :p



Das Problem mit dem "ewigen" laden des Bilderwitze Threads besteht nach wie vor ....

Dachte ja zunächst, es liegt am Update des FFox, aber irgendwie kam dann die Meldung zum Upgrade der Board-Soft. Könnte man den hoffen, das ein weiteres Update von Seiten xenoforo förderlich wäre?
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
Gerade ging alles mit meinem gewohnten Firefox sehr schnell:
Eine beliebige vorherige Seite des Bilderwitze-Threads laden, inkl. Anzeige der Bilder, und auch der Editor zum Antworten war ratzefatz schnell da...
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
Da ich und @chaospir8 ja irgendie 'synchron laufen' kann es ja nicht wirklich was mit unseren lokalen Gegebenheiten zu tun haben...

Edit 2020-10-06 18:35::
Jetzt hat es mind. 30 Sekunden gedauert, bis hier nach dem Laden des Themas der Editor geladen war, damit ich einen Rechtschreibfehler korrigieren konnte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

ich war heute morgen online, als @chaospir8 seine Eindrücke beschrieben hat, die zwei Stunden nach denen von @EchtAtze lagen. Um 18:35 Uhr war ich ebenfalls online und auch jetzt. Ich habe immer testweise wie doof im Bilderwitze-Thread geklickt, mit und ohne gefülltem Cache und kann keinerlei Verzögerungen vermelden. Es lädt alles wie in den letzten zwei, drei Jahren auch. Falls es hier und da kurze Verzögerungen gibt, liegen sie absolut im Rahmen und es dauert immer noch sehr viel länger, bis ublock den ganzen Rotz von SpOn rausgefiltert hat und ne vernünftige Seite anzeigen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hellfire

Team (Mod)
Mitarbeiter
Hallo,

vielleicht ist es irgendeine Kombination an Konstellationen, die nicht direkt überprüfbar ist... Ich hatte bei der vorherigen Software zeitweise arge Probleme beim Upload von Bildern, auch wenn die nur wenige kb groß waren. Manchmal klappte es, manchmal nicht und es gab mehrere Wege, das Bild einzufügen, und bei einem Weg waren die Probleme wahrscheinlicher als bei dem anderen... warum auchimmer. Allerdings konnte außer mir niemand dieses Problem reproduzieren und irgendwann wars wieder gut, obwohl sich nichts an der Version geändert hatte...
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
Ich habe das jetzt mal länger beobachtet und es ist eigentlich ganz einfach:
Wenn hier auf dem Board nichts los ist, z.B. nachts, oder sehr früh morgens, dann ist es bei mir super-schnell.
Alles lädt flott, auch der Bilderwitze-Thread.
Zu anderen Uhrzeiten, also sobald hier mehr los ist, habe ich diese extremen Wartezeiten.
Im Bilderwitze-Thread fällt es nur mehr auf, aber es betrifft alle Threads.


Ich verwende nach wie vor den stets aktuellen Firefox unter Windows 10.
Wenn ich den Firefox schließe, werden alle temporären Daten automatisch gelöscht, nur Cookies behalte ich.
Ich öffne meist mehrere Tabs gleichzeitig, die dann auch gleichzeitig laden.

Ich werde einmal mittels "F12" im Firefox schauen, was da genau so lange braucht und melde mich erneut.
 
Zuletzt bearbeitet:

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Es ist durchaus möglich, dass das mit deinem Provider zusammenhängt und es Segmentüberlastungen gibt. Wie verhalten sich denn andere bildlastige Seiten zu diesen Zeiten?
 

ultimate

Alle wollen alt werden. Keiner will alt sein.
Ich kann auch sagen, dass die Bildseite als einzige sehr langsam lädt (Telekom als Provider 100up/30down).
Habs im Laufe der Zeit so akzeptiert.
 

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
Ich habe es gerade nochmal probiert, 30 Posts auf der aktuellen Seite, Dauer 930 ms Provider Kabel-Deutschland/Vodaphone mit 1000/50
 

EchtAtze

Bekannter Mitglied
Hilft das weiter? Wie gesagt, es ist nicht nur der Bilderwitze-Thread, sondern da ist es nur extremer. Das war irgendein Thread gerade, ohne dass ich viele Tabs geöffnet hatte.
 

Anhänge

  • Untitled.png
    Untitled.png
    30,7 KB · Aufrufe: 19

ibinsfei

Team (Technik) - BOFH
Mitarbeiter
@EchtAtze
Bei dir scheint es ein Problem mit der Verbindung in die Ukraine zu geben. Was bei dir auch merkwürdig ist, ist, dass einige js geladen werden, obwohl die im cache sein sollten:
1604998667841.png
 
Oben Unten