Erledigt Foobar2k: Wie Sonderzeichen Halbe Note darstellen?

cantor

Unbekanntes Mitglied
Eine Frage an die Foobar-Spezialisten:

Gelegentlich bestehen die Satzbezeichnungen klassischer Werke aus Tempoangaben in der Form: ♩ = 66 (d.h. 1/4 = 66)
Das lässt sich problemlos als Tag einfügen. Was ich bisher aber noch nicht geschafft habe:
h = 112 (d.h. 1/2 = 112)
Die halbe Note h findet sich im Sonata-Font, den ich auf meinem System installiert habe.
Allerdings kann ich sie nicht in das Tag-Feld bei foobar kopieren. Angezeigt wird dann nur ein Quadrat. Vermutlich hängt das damit zusammen, dass für die Viertelnote ein Unicode-Zeichen existiert im Arial-Unicode Zeichensatz auf dem System enthalten ist, für die halbe Note dagen wohl nicht.

Gibt es einen "Kniff", um eine halbe Note in Foobar korrekt darzustellen?

Gruß cantor
 
Zuletzt bearbeitet:

eumel_1

Der Reisende
1.Make sure your playlist's font supports characters you want to display.

2.If you have problems with right display of id3v2 tags, try to play with option called "decode and write ISO-8859-1 tags using system codepage" under id3v2 plugin options. Then reload info from file(s) you have problems.

3.If you still have problems, try to play with option called: "double width characters in title formating" under preferences -> display.
Of course reload info from file(s) to have changes visible

Quelle: https://hydrogenaud.io/index.php/topic,31626.0.html
(30 Sekunden Suche)
Ich benutze foobar nicht, aber es soll Unicode-fähig sein.
 

cantor

Unbekanntes Mitglied
@eumel_1

Danke, aber Dein Hinweis hilft nicht weiter. Die "halbe Note" (Unicode-Zeichen 1D15E) ist nicht Teil der üblichen MS Unicode Fonts. Und einen Font mit musikalischen Zeichen (wie etwa Sonata) auszuwählen hilft wiederum auch nicht, weil dort wiederum die "normalen" Glyphen teilweise fehlen. Ich habe jetzt testweise den Bravura Font installiert. Damit lassen sich dann Text und alle erdenklichen musikalischen Symbole parallel darstellen, allerdings passt das Größenverhältnis der musikalischen Symbole und normalen Schriftzeichen für meinen Anwendungsfall nicht gut zusammen.
 

eumel_1

Der Reisende
Einen Versuch war es wert, wie ich bereits schrieb, ich benutze diesen Player nicht.
Ich würde mich auch nicht als Foobar-Spezialisten bezeichnen, aber bis jetzt sind ja keine anderen Antworten gekommen.
Wenn ich aber lese, dass andere Leute es schaffen, chinesische Schriftzeichen darzustellen, sollte auch für deine halbe Note eine Lösung machbar sein.
 
Oben Unten