Foobar2000 (immer neueste Version)

Tank

Bekanntes Mitglied
Nun ist die FiNAL 0.8 raus! :yo

DL Lite

http://foobar2000.org/foobar.exe

DL Normal

http://foobar2000.org/foobar.exe

DL Special

http://foobar2000.org/foobar_special.exe

Changelog seit 0.7.7b

0.8:
- almost all components starting from some 0.7 beta SDK still work, though recompilation with new SDK is recommended to take advantage of new features
- "open" dialog now lists supported file types
- file modification time tracking, goodbye "reload file info"
- file size tracking
- new menu item config, massively improved menu system
- improved matroska component (fully extendable through third-party components, improved speed, etc)
- fixed UI glitch in masstagger
- masstagger scripts can be now exported to files
- new diskwriter
- new albumlist
- replaygain shows total progress
- toolbar menu now completely fakes regular menu behaviors
- found a way to get rid of dreaded beep when pressing alt+key
- various minor UI tweaks, improved playlist tabs
- fixed multimedia keys displayed in shortcuts page
- AIFF input fixes
- FLAC input fixes
- SDK side change: all uppercase/lowercase character conversion had to be moved to utf8api, some string8 methods are missing (replaced with utf8api functions)
- new icons, thanks to picmixer
- improved drag&drop support, thanks to foosion
- improved commandline handling (wildcards, relative paths, etc)
- integrated commandline tagger in foo_masstag.dll, run foobar2000 /tag:help for info
 

Penny Lane

Bekanntes Mitglied
mal (wieder) ganz dumme fragen von Penny:

was is die spezial-exe?

braucht foobar immer so lange um grosse mp3-ordner in die liste zu laden?

wieso find ich die "volume control" nicht ??

fragen über fragen, auf die ich hoffenltich eine antwort bekomme :yo :yo


danke und gruss Penny
 

tequilawurm

Bekanntes Mitglied
huhu penny,

was die lautstärke angeht, muss ich gestehen bin ich auch noch nicht so ganz dahinter gekommen. da mein verstärker aber in greifbarer nähe steht, stört das nur wenig. ansonsten kannst du es auch bequem über + und - deiner tastatur steuern.

das einlesen der playlist mit ca. 3000 titeln dauert hier etwa 15 minuten...ja, würde sagen, verhältnismässig lang :) .
sind sie aber erstmal drin, ist es mittels der suchfunktion einfach klasse.
auch merke ich keine wirklichen verzögerungen beim starten des players.

hier kannst du die unterschiede zwischen den einzelnen versionen nachlesen.

gruss
tequilawurm
 

Penny Lane

Bekanntes Mitglied
hey danke @tequilawurm

meinte auch das das einlesen der mp3´s im gegensatz zu winamp seeehr lange dauert, foobar selbst is dafür verdammt zügig unterwegs... :yo :yo

danke für die hinweise

gruss Penny
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
foobar2000 0.8.1 Final ist erschienen!
http://foobar2000.org/


Code:
0.8.1
- fixed playlist switcher crash
- improved foo_clienc now included with standard setup
- added mp3 decoder switcher for foo_mad
- menu commands for moving active playlist around the list, ctrl+arrow on tabs in default ui
- new foo_abx pval calculation, thanks to tigre
- foo_abx logging
- fixed matroska/vorbis issue introduced in 0.8
- ability to store metadata for e.g. .CUE externally works again (0.8 file modification time tracking broke it)
- keyboard shortcut config page no longer allows same key to be assigned multiple times
- random bugfixes
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
foobar2000 0.8.3 Final ist erschienen!
http://www.foobar2000.org/

Code:
0.8.3:
- improved masstagger "rename files" feature, now includes option to copy files
- fixed standard inputs bug causing matroska/PCM not to function properly
- fixed core bug preventing custom DSP chain configs from being used
- fixed mpglib bug in MPEG-2 decoding, thanks to xquake for the source patch
- removed fast seeking hacks from MPC input after new problem reports
- fixed incorrect behaviors with clicking on empty area in albumlist
- slightly faster replaygain scanner
- other minor bugifxes I forgot about
0.8.2:
- random bugfixes/tweaks
- made masstagger "input values" not ignore empty lines
- made component list sorted
- added "reverse" in sort commands
- fixed inaccurate output length in resampler DSP
- updated monkeyaudio library to 3.99
- average bitrate in multiitem info box
- added "overwrite all" in diskwriter
- added "remove empty directories" in masstagger
- playlist tabs now wrap

Hier mal ein Screenshots für die Leute, die foobar2000 nicht kennen:

 

Juppes

Bekanntes Mitglied
@Bimbo: Kannst Du mir erklären, wie Du diese schöne Formatierung der Playlist hinbekommen hast? Außerdem würde mich interessieren, was das für ein blauer Balken unten im foobar-Fenster ist.
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
Juppes schrieb:
@Bimbo: Kannst Du mir erklären, wie Du diese schöne Formatierung der Playlist hinbekommen hast?
Das geht mit dem Plugin Columns UI

Juppes schrieb:
Außerdem würde mich interessieren, was das für ein blauer Balken unten im foobar-Fenster ist.
Das ist der Progress-Bar, den man mit entsprechender Formatierung unter Preferences - Display - Status Bar aktivieren kann.

Ich habe meine konfigurierte Version (0.83) mal hochgeladen:
Download
 

tamoil

...
Danke Bimbo, sieht wirklich sehr schick aus dein foobar2000. :yo

Ich habe kurzerhand deine konfigurierte Version in Betrieb genommen. :)
 

Sir_SiLvA

TotalCommander Godfather
kann mir mal jmd erkären
1. warum diese software beim abspielen einer cd nicht automatisch die
freedb abfragt ?
2. wie ich diese dumme soft dazu überrede dies zu tun - falls möglich...?
 

CABAL

Bekanntes Mitglied
Eines würde mich mal interessieren und zwar gibts immer wieder mp3 die Fehler verursachen und nicht abspielen. Ok kein Problem, wenn nicht die gleichen mp3s ohne Probleme in Winamp & Co laufen würden.
Kann man das irgendwie umgehen?
 

Maximilian

Bekanntes Mitglied
cabal schrieb:
Eines würde mich mal interessieren und zwar gibts immer wieder mp3 die Fehler verursachen und nicht abspielen. Ok kein Problem, wenn nicht die gleichen mp3s ohne Probleme in Winamp & Co laufen würden.
Kann man das irgendwie umgehen?
Ich weiss zwar nicht ob es hilft, aber versuch mal in den Einstellungen unter Core > Stop playing on file open errors den Haken rauszunehmen.



Nachtrag: Danke BimboFrogger fuer den Hinweis auf die neue Beta.

Ciao Max
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
cabal schrieb:
Eines würde mich mal interessieren und zwar gibts immer wieder mp3 die Fehler verursachen und nicht abspielen. Ok kein Problem, wenn nicht die gleichen mp3s ohne Probleme in Winamp & Co laufen würden.
Kann man das irgendwie umgehen?
Ich selbst kenne das Problem nicht, aber hast Du mal probiert den Header zu reparieren? Rechte Maustaste - Fix MP3 Header ...
 

CABAL

Bekanntes Mitglied
Danke :D - den mp3 Header fixen half auf jedem Fall bei zwei mp3s, die obige Option habe ich auch mal deaktiviert. In der Beta gibts die genannte und "stop playing on decoding errors" ...
Bis jetzt scheint alles zu funktionieren, in der Masse von Optionen ist mir das nie aufgefallen :D

gruß Cabal
 

Tank

Bekanntes Mitglied
foobar2k ist der Geilste Player überhaupt, habe das Teil seit 0.4x laufen. :yo
Ich dachte schon, der Support wurde eingestellt für das Teil...zum Glück nicht.

cu
tk
 

timammeer

Bekanntes Mitglied
nö, der geilste player ist 1by1 von M. Pesch
http://mpesch3.de1.cc/#1by1
85 KB, integrierter Explorer, super Quali dank mpglib oder mad,
frisst die meisten winamp plugins, standalone, sauschnell.

foobar ist wie firefox, macht man sich alle paar monate mal wieder auf den rechner, aber nerven tun sie trotzdem ;)
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
likeatim schrieb:
nö, der geilste player ist 1by1 von M. Pesch
http://mpesch3.de1.cc/#1by1
85 KB, integrierter Explorer, super Quali dank mpglib oder mad,
frisst die meisten winamp plugins, standalone, sauschnell.

foobar ist wie firefox, macht man sich alle paar monate mal wieder auf den rechner, aber nerven tun sie trotzdem ;)

An dieser Stelle ist ein Verweis auf das realtiv neue Explorer Plugin für foobar2000 fällig. Das sieht wie folgt aus:



Mit Deiner Firefox-Aussage gebe ich Dir recht, ansonsten ist das aber natürlich Unsinn ;p
 

timammeer

Bekanntes Mitglied
gut, dann habe ich fast 2,5 MB installiert, um dann dasselbe wie 1by1 zu erreichen :fy
ne is mir schon klar, dass foobar viel mehr kann (replaygain, brennen, etc. pp.), aber zum mp3 abspielen is er mir einfach zu lahm beim starten, und da ich id3-tags in jeglicher form ohnehin verabscheue (geradezu persönlich hasse) und meine music lieber in ordnern sortiere, ist 1by1 ideal für mich. sorry fürs OT
 

tamoil

...
likeatim schrieb:
gund da ich id3-tags in jeglicher form ohnehin verabscheue (geradezu persönlich hasse) und meine music lieber in ordnern sortiere, ist 1by1 ideal für mich. sorry fürs OT

Und ich sage, wer Wert auf sauber getaggte MP3s legt, kommt um foobar2000
fast gar nicht drumherum. (Einfach das beste Kontrollmittel: Hören und sehen,
ob alles passt). Zum Taggen selbst gibt es andere und bessere Möglichkeiten.

@Bimbo Frogger, danke nochmals dein Layout ist superpraktisch. :yo
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
Bimbo Frogger schrieb:
Juppes schrieb:
@Bimbo: Kannst Du mir erklären, wie Du diese schöne Formatierung der Playlist hinbekommen hast?
Das geht mit dem Plugin Columns UI

Juppes schrieb:
Außerdem würde mich interessieren, was das für ein blauer Balken unten im foobar-Fenster ist.
Das ist der Progress-Bar, den man mit entsprechender Formatierung unter Preferences - Display - Status Bar aktivieren kann.

Ich habe meine konfigurierte Version (0.83) mal hochgeladen:
Download

@Bimbo
kannst du bitte deine vorkonfig. aktuelle Version nochmal hochladen,das wäre echt super
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
aleksausb schrieb:
@Bimbo
kannst du bitte deine vorkonfig. aktuelle Version nochmal hochladen,das wäre echt super
Mach ich heute Abend wenn ich zuhause bin. Ich kann die letzte Final (0.83) und die 0.9 beta 13 hochladen. Für die neueste Beta sind für mich wichtige Komponenten (z.B Columns UI) noch nicht aktualisiert, deshalb kann ich damit noch nichts anfangen.

Wie soll es denn aussehen, welche Plugins soll ich aktivieren? Meine tatsächlich eingesetzte Version ist ja immer etwas spartanisch.
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
Bimbo Frogger schrieb:
aleksausb schrieb:
@Bimbo
kannst du bitte deine vorkonfig. aktuelle Version nochmal hochladen,das wäre echt super
Mach ich heute Abend wenn ich zuhause bin. Ich kann die letzte Final (0.83) und die 0.9 beta 13 hochladen. Für die neueste Beta sind für mich wichtige Komponenten (z.B Columns UI) noch nicht aktualisiert, deshalb kann ich damit noch nichts anfangen.

Wie soll es denn aussehen, welche Plugins soll ich aktivieren? Meine tatsächlich eingesetzte Version ist ja immer etwas spartanisch.

ich denke wenn du die uppst,die du selber benutzt ist das für mich ok,mit columns ui + explorer plugin.Und falls es noch andere gute plugins gibt entscheide selbst,für mich ist es sowieso der Einstieg in foobar,bin daher nicht so vertraut mit dem Progi
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
aleksausb schrieb:
ich denke wenn du die uppst,die du selber benutzt ist das für mich ok,mit columns ui + explorer plugin.Und falls es noch andere gute plugins gibt entscheide selbst,für mich ist es sowieso der Einstieg in foobar,bin daher nicht so vertraut mit dem Progi
Ich benutze sehr wenig Plugins. Ich habe jetzt mal die letzte Final (0.83) und 0.9 beta 13 hochgeladen. Bei Version 0.83 sind die einige Plugins im Sidepanel aktiviert, die Betaversion ist sehr nackt (so wie es mir gefällt ;)), mit Alt+S aktivierst Du das Sidepanel, in dem das Panel "Album List" (Dateibrowser) aktiert ist. Bei beiden Versionen muss Du geringfügige Einstellungen vornehmen, nämlich den passenden Pfad zu Deinem Musikverzeichnis angeben.

0.83

http://rapidshare.de/files/13304136/foobar2000_0.83.rar.html

0.9 beta 13

http://rapidshare.de/files/13304268/foobar2000_0.9beta13.rar.html
 

aleksausb

Bekanntes Mitglied
Bimbo Frogger schrieb:
aleksausb schrieb:
ich denke wenn du die uppst,die du selber benutzt ist das für mich ok,mit columns ui + explorer plugin.Und falls es noch andere gute plugins gibt entscheide selbst,für mich ist es sowieso der Einstieg in foobar,bin daher nicht so vertraut mit dem Progi
Ich benutze sehr wenig Plugins. Ich habe jetzt mal die letzte Final (0.83) und 0.9 beta 13 hochgeladen. Bei Version 0.83 sind die einige Plugins im Sidepanel aktiviert, die Betaversion ist sehr nackt (so wie es mir gefällt ;)), mit Alt+S aktivierst Du das Sidepanel, in dem das Panel "Album List" (Dateibrowser) aktiert ist. Bei beiden Versionen muss Du geringfügige Einstellungen vornehmen, nämlich den passenden Pfad zu Deinem Musikverzeichnis angeben.

0.83

http://rapidshare.de/files/13304136/foobar2000_0.83.rar.html

0.9 beta 13

http://rapidshare.de/files/13304268/foobar2000_0.9beta13.rar.html

Danke :yo
 

Tank

Bekanntes Mitglied
Also 0.9 gefällt mir nicht mehr, man kann viel weniger einstellen,
nicht einmal mehr das Noise Shaping auswählen, und ich vermisse eine Menge aus der 0.8.3 Special Installer Version.... :-(

cu
tk
 

Siege1968

Frankfurter Würstchen
Tank schrieb:
Also 0.9 gefällt mir nicht mehr, man kann viel weniger einstellen...ich vermisse eine Menge aus der 0.8.3 Special Installer Version.... :-(
Ganz meiner Meinung!
Zumindest derzeit gibt es für mich keinen Grund zu wechseln, da behalte ich lieber meine schöne *.cgi und gut isses.
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
Hier mal meine aktuelle 0.9 Final. Benötigt wird unter WinXP das SP2. Unter Win2K funktionieren die Custom-Buttons nicht (glaube ich). Abhilfe: Rechte Maustaste auf die Stelle an der die Buttons sein sollten -> Customize -> Reset.
Die Farben in der Playlist lassen sich unter Preferences -> Display - ColumnsUI -> Playlist view -> Globals -> Variables ändern. Sollte selbsterklärend sein, habe die einzelnen Farben kommentiert. Es müssen lediglich die RGB-Werte geändert werden.
Plugins verwende ich fast keine, sind ja aber bei Bedarf schnell hinzugefügt.



http://rapidshare.de/files/17170914/Kopie_von_foobar2000.rar.html

//edit: Visual Style ist Royale Vista 1.1
 

Grainger

Team (Mod)
Mitarbeiter
foobar2000 v0.9.3 beta 1 ist da und das Einlesen von Verzeichnissen bzw. Dateien ist deutlich schneller als vorher, imho sogar schneller als es bei der 0.8x war.

Changelog
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
Grainger schrieb:
foobar2000 v0.9.3 beta 1 ist da und das Einlesen von Verzeichnissen bzw. Dateien ist deutlich schneller als vorher, imho sogar schneller als es bei der 0.8x war.

Changelog

foobar2000 v0.9.3 beta 2
http://foobar2000.com/beta/index.html
Noch kein Changelog

Das Einlesen der Media-Library hat sich bei mir von mehreren Minuten auf wenige Sekunden verkürzt. Der neue Properties-Dialog (Infos und Anleitungen dazu auf AudioHQ) ist auch sehr gelungen.
 

Grainger

Team (Mod)
Mitarbeiter
Bimbo Frogger schrieb:
Das Einlesen der Media-Library hat sich bei mir von mehreren Minuten auf wenige Sekunden verkürzt.
Bei mir dasselbe, auch die Funktion "Remove Dead Entries" ist spürbar schneller geworden.
 

Lost

Bekanntes Mitglied
Wow, Antivir meldet einen Virus/Trojaner ( "TR/Drop.Zlob.FK.2.A" )

Da is die beta noch ne echte beta :lol



Würde mich sehr auf eine hübsch aussehende fertige Version freuen :yo
 

due1980

Faules Pack
Gibt's für die aktuellen Versionen schon ein WMA-Plugin? Ohne nützt mir das schöne Teilchen leider recht wenig, da einige meine Liederchen (drm-lose) WMAs sind...
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
due1980 schrieb:
Gibt's für die aktuellen Versionen schon ein WMA-Plugin?
Wird gar nicht benötigt. Ich kann es aus Mangel an WMA-Dateien zwar nicht testen, da sich foobar (hier v0.9.3 beta 3) aber auch als Standard-Player für WMA-Dateien anbietet, wird er es wohl können.

Hier kannst Du Dir zum testen eine Version saugen, die nicht installiert werden muss. Aktuell ist v0.9.3 beta 3, die kannst Du bei Gefallen einfach drüber bügeln.

//edit: schonmal http://foobar2000.com/ besucht?
Audio formats supported: MP1, MP2, MP3, MP4, MPC, AAC, Ogg Vorbis, FLAC / Ogg FLAC, WavPack, WAV, AIFF, AU, SND, CDDA, WMA.
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
Maximilian schrieb:
Bimbo Frogger schrieb:
Hier kannst Du Dir zum testen eine Version saugen, die nicht installiert werden muss. Aktuell ist v0.9.3 beta 3, die kannst Du bei Gefallen einfach drüber bügeln.
Hab ich so gemacht, da waren alle Formatierungen wieder weg... :-(

Ciao Max
Ich hatte damit noch nie Probleme. Hast Du bei der Installation einen Haken bei "install for all users" gesetzt? Ich kann mir vorstellen, dass dieses Problem eventuell auftritt, sofern dieser Haken nicht gesetzt ist.

//edit: Und dass der richtige Pfad bei der Installation angegeben werden muss, muss ich sicherlich gar nicht extra erwähnen.
 

Felisedin

Bekanntes Mitglied
@ Bimbo Frogger

Du hast dir doch bestimmt wieder ne endgeiles Style für den 0.9x zusammengebastelt ;). Hast du was dagegen es zu sharen? Das visuelle Aufpeppen ist für mich irgendwie ne riesen Hürde :).

Gruß
Felis
 

Felisedin

Bekanntes Mitglied
Super :yo , genau was ich gesucht habe!

Ich habe mittlerweile ein bißchen selbst rumgefummelt, und ich muß sagen, dass die neue Version wirklich leichter zu konfigurieren ist... erheblich leichter!

Danke für die schnelle Reaktion!

LG
Felis
 

dubpistol

Bekanntes Mitglied
AW: Foobar 0.8.3 final (0.9 beta 3)

foobar2000 v0.9.4.1 beta 1
Website
Download

[LEG=Changelog]
  • Improved compliance with Vorbis Comment and APEv2 tag specifications - thanks to Spoon for pointing inconsistencies
  • Added gapless playback of MP4 files encoded with new iTunes
  • Various bug fixes
[/leg]
 
Oben Unten