Fire TV Stick 4k startet nicht

reinerle

Bekanntes Mitglied
Guten Morgen,

ich habe einen Firetv Stick 4k (2019 gekauft) der nicht mehr startet und das zurücksetzen auf Werkseinstellung nicht funktioniert mit Hilfe der Fernbedienung.

Das Support konnte mir nicht weiterhelfen (Zurück und Taste rechts bzw. Home taste drücken eht nicht).

Gibt es eine andere Möglichkeit für einen Reset oder eine alternative Software zum installieren?
 

reinerle

Bekanntes Mitglied
@fire65 Ich habe dort mal geaschrieben, aber das Problem, dass er nicht startet, scheint mehrere Personen zu treffen. Über alternative Methoden finde ich dort leider nichts.

@Jens Dazu fehlt uns leider das Geld (Großfamilie).
 

reinerle

Bekanntes Mitglied
Ich habe schon in den letzten drei Tagen viel Zeit mit dem Chat verbracht. Aber außer den gleichen "Lösungen", stammen alle von der Hilfeseite, kam da nicht viel. Ich konnte so nett sein wie ich wollte geholfen hat es nicht.
 

Jens

¯¯¯¯¯
Hatte vorher auch so einen fire stick, war unzufrieden (oft Aussetzer/Ruckler), hab nun den Fire Cube und bin sehr zufrieden!

Also Aussetzer bei der Wiedergabe hatte ich eigentlich nie. Nur Ruckler, aber die kommen beim FTV durch die fehlende Autoframerate zustande. Die hat man aber beim Cube auch, weil die systembedingt ist.
Also von der Leistung her, reicht so ein FTV auch für UHD mit HDR über WLAN völlig aus.
Wenn man nicht so viel Geld hat, versucht man sich ein FTV zu holen, wenn er gerade im Angebot ist und betrachtet das Teil als Wegwerfgerät, um sich dann nach mehreren Monaten ein Neues zu kaufen. Oder man spart ein bisschen, und kauft sich gleich was ordentliches.
 

reinerle

Bekanntes Mitglied
Die Preise sind für uns etwas hoch für einen AppleTV.

Es geht aber auch um Müllvermeidung. Wenn man ihn in Gang bekäme wäre dies besser.
 

Motorrad

Bekanntes Mitglied
Ich habe noch folgendes gefunden:
 
Oben Unten