Software Frage Fernwartung für Android-Handy

honndo

-= still learning =-
hi,

nachdem ich TeamviewerQS (da wird bereits erwähnt, dass die FW des Telefons offenbar nicht ausreichend ist) und AnyDesk probiert habe (Verbindung klappt, aber Apps lassen sich nicht starten, öffnen. Buttons nicht verschieben, Home-Button, vor und zurück = kein Zugriff etc.) suche ich eine funktionierende Fernwartungssoftware, um vom Windows-PC auf ein Android-Phone zugreifen zu können.

Android-Version = 8.1.0

Hat jemand einen funktionierenden Tipp?
 

honndo

-= still learning =-
Die Fernwartung sollte via TCP/IP funktionieren, also über´s "Internet". Ich möchte meiner 87-jährigen Mutter Unterstützung für ihr Handy anbieten können.

Auf dem Phone sollte die App per Klick auf ein Symbol zu starten sein. :)

Danke für Deine links, aber bisher scheint mir das etwas zu "kryptisch". Ich suche eine simple Server/Client-basierte Anwendung mit GUI, ähnlich Teamviewer/AnyDesk.
 
Zuletzt bearbeitet:

dr_tommi

alter Oldie
Also ich habe bei 4 Handys (Huawei und Samsung), die ich in der Verwaltung habe, mit TeamviewerQS und den hardwarespezifischen Zusatz, der automatisch nachgeladen wurde keine Probleme.
Das Symbol ist auf dem Startbildschirm und wird mit einem Klick gestartet.
"Wischen" in alle Richtungen funktioniert auch mit der Maus, Homebutton usw. werden unten eingeblendet.
Selbst der Dateitransfer funktioniert.
 

honndo

-= still learning =-
Also ich habe bei 4 Handys (Huawei und Samsung), die ich in der Verwaltung habe, mit TeamviewerQS und den hardwarespezifischen Zusatz, der automatisch nachgeladen wurde keine Probleme.
Wie gesagt: Da kam sofort die Meldung das Gerät kann aufgrund von FW-Einschränkungen nicht gesteuert werden". Ich sehe auf dem Handy-Display eine blaue Hand (Cursor), aber die macht nichts/kann nichts, ausser verschoben zu werden.

Das Symbol ist auf dem Startbildschirm und wird mit einem Klick gestartet.
"Wischen" in alle Richtungen funktioniert auch mit der Maus, Homebutton usw. werden unten eingeblendet.
Selbst der Dateitransfer funktioniert.
Hier leider nicht. Das Handy ist ein Xiaomi Redmi5 mit Android 8.1
 

Bestatter

Schwarzfahrer

Bestatter

Schwarzfahrer
preiswert != billig
Warum der Platz 4 hinter Samsung, Huawei und Apple schon die Nische ist, verstehen wohl nur Samsung Nutzer. ;)
Wir werden OT im TECH ...

@honndo
AirDroid, RemoDroid und AirMirror hattest Du aber schon noch getestet?
 

honndo

-= still learning =-
Ich habe die Tools getestet, ja. Das wurde mir dann alles zu kompliziert, zu teuer, zu stressig, und zu wenig zielführend. Ich habe mich entschieden, bei Bedarf dann eben "life" und vor Ort zu helfen.

Danke für deine Hilfe @Bestatter
 

rick_s

Bekanntes Mitglied
hi,
und AnyDesk probiert habe (Verbindung klappt, aber Apps lassen sich nicht starten, öffnen. Buttons nicht verschieben, Home-Button, vor und zurück = kein Zugriff etc.) suche ich eine funktionierende Fernwartungssoftware, um vom Windows-PC auf ein Android-Phone zugreifen zu können.
Android-Version = 8.1.0
Da ich wegen der damaligen Schwierigkeiten auch von TV auf AnyDesk umgestiegen war und mir AnyDesk tatsächlich viel besser gefällt (besonders die Android-Oberfläche finde ich viel gelungener), habe ich einfach mal ausprobiert, mein Handy (Android 9) vom Windows Desktop aus zu steuern. Bei mir lassen sich die Apps starten und öffnen, die Icons können verschoben werden, Home-Button etc. alles klappt. Allein eine direkte Deinstallation aus der Oberfläche hat nicht geklappt (Langer linker Mausklick öffnet zwar das Menü, konnte aber Deinstallieren nicht auswählen), aber über eine Drittapp ging auch das Deinstallieren problemlos.

Also AnyDesk ist definitiv eine (gute) funktionierende Fernwartungssoftware für den von Dir beschriebenen Fall. Wo es bei Dir hakt (OS, Konfiguration etc.) kann ich natürlich nicht sagen. Aber vielleicht willst Du es ja noch einmal probieren.
 
Oben Unten