Ferninstallation von Software aber wie ??

cyberghost

Mitglied
Hallo Leute,

Hab mal ne Frage. Hab ein kleines Netzwerk mit 1 Server und 2 Clients. Nun will ich auf einem Client Software installieren, was aber über LAN gehen soll.
Kennt jemand von Euch ne Software, die das macht ? Alle Rechner laufen mit W2K.


Cya Cyberghost
 

kulinski

Bekanntes Mitglied
Hi,

naja...bei 2 Clients wird es sich wahrscheinlich nicht lohnen eine SMS-Server von Microsoft zu installieren.
Empfehlen würde ich Dir eine Scriptgesteuerte Installation bei der Anmeldung.
Kommt halt auch auf die Software an, die Du automatisch installieren willst.

Prima Hilfsmittel ist z.B. Sysdiff aus demm Resource-Kit, mit dem Du Unterschiede vor und nach einer Installation ermitteln/mitschneiden kannst und diese in EINER Datei gespeichert sind. Anschließnd lassen sich die Änderungen auch auf einem anderen PC via Sysdiff übertragen.

Gruß Paul K.
 

w33DR

Bekanntes Mitglied
meine Empfehlung: NetOP

Hi ihr,

mir ist vor ein paar Tagen mein heissgeliebter 19 Zoll Monitor nach nur 5 Monaten Betrieb in Flammen aufgegangen! Hatte noch Glück nebendran zu sitzen.
Seit dem hab ich an meinem Server keinen Monitor mehr und mache Installationen, Downloads, mIRC, edonkey usw. alles per remote. Ich hab schon mal einen langen Artikel über NetOP geschrieben, ist aber schon lange her. Es ist um längen besser als PCanywhere und komfortabler als VNC.(meiner Meinung nach eine Sicherheitsgefahr!) Also wenn interesse besteht und etwas space, ca 10mb dann uppe ich gerne. Es lohnt sich mit Sicherheit!

cu GR33TZ
w33DR

/edit
du musst in diesem Fall auf den clienten, den NetOP server installen, wie du es halt brauchst. Infos gibbet unter w*w.danware.com
 

kulinski

Bekanntes Mitglied
Hi w33DR,

ich hatte das Posting nicht als Fernwartungs sondern als Ferninstallationsfrage verstanden. Seis drum :)

Im lokalen Netzwerk zur Remotesteuerung finde ich VNC sehr gut. Kost nix und ist auch noch fix.
Alternative zur Fernsteuerung wegen Monitorbrand : HETEC oder ROLINE MASTER VIEW (beides Hardware-Switch). OK, kostet schon ein paar Mark, bin aber super zufrieden damit (und verwalte/steuer damit 4 PC's)

Gruß Paul K.
 

samoht

Bekanntes Mitglied
@ cyberghost

für einen Server und 2 Client's? Da bringt doch W2k alles mit. Lies die mal die Helpdateien zum Server durch oder kuck mal hier: h**p://www.hh.schule.de/ak/nt/

cu Samoht
 

cyberghost

Mitglied
Ersteinmal danke an Euch. Was die Antworten zur Remotesteuerung angeht, muss ich sagen, das ich das nicht meinte. Aber danke trotzdem. Als Nachtrag dazu : VNC ist meiner Meinung nach viel zu Prozessorlastig. Es bringt selbst einen "richtigen" Server in die Knie. Aber trotzdem danke für die Antworten.

Was NetOp angeht, werde ich es mir mal anschauen. Habe auch schon davon gehört. Scheint wirklich ganz nett zu sein.

Und was W2K selber angeht : So viel ich weiss, unterstützt 2000 nur die Remoteinstallation des Betriebssystemes. Läuft auch ganz gut das ganze. Sollte ich mich da täuschen und es gibt doch noch andere Optionen, bin ich für jeden Tip dankbar.

Danke nöchmal an alle.

Cya Cyberghost
 
Oben Unten