F-Secure 5.30 als Vollversion

mannymuster

Bekanntes Mitglied
Auf der neunen Gamestar-DVD 11-2001 gibt es eine Vollversion des hervorragenden Virenscanner F-Secure (Läuft unter Win9X und W2k).

Da er mit drei verschiedenen Scanengines arbeitet gilt er als sehr zuverlässig.
In den Test der verschiedenen PC-Zeitungen belegt er immer einen vorderen Rang.

Einzige Einschränkung ist der fehlende Support für diese Vollversion.

Ihr findet Ihn entweder auf der Zeitschrift, welche mit 11,40 zu Buche schlägt, oder auf unserem

Ftp-Server => tools.dynu.com
 

Lumumba Man

Bekanntes Mitglied
Ja, schlecht scheint der Scanner nicht zu sein, aber was da alles an im Hintergrund laufenden Programmen installiert wird... *kopfschüttel*

Ich bleib bei KAV.

Gruß,
Lu
 

Hidden Warrior

Bekanntes Mitglied
@ Lumumba Man

Die Progs, die im Hintergrund laufen sind

1. Backweb: automatisches Antivirenupdaten über Internet oder LAN (geht nur mit speziell eingerichtetem Server; wems nicht schmeckt unter computerverwaltung dienste startart auf manuell ändern

2. Management Agent
Verwaltungs und Konfigprog

3. Anti Virus inkl. Hintergrundscanner (abschaltbar)


Die Antivirenupdates gibts zum Selbstrunterladen auch unter:
h**p://www.f-secure.com/anti-virus/webclub


PS.: Ich finde den saucool. Auch die Antivirenbeschreibungen auf der HP sind besser als die von z. B. Norton.
Bsp.: Code Red mit Trojaner war bei Norton noch nicht aufgeführt...
 

Joop

Bekanntes Mitglied
Passwort oder Uppen?!

Hi Leute,

das ist ja mal ne super Neuigkeit - ein top Antivirenprogramm legal zum Nulltarif.

Nur eines - kann das Programm (das legale ;) ) jemand uppen bzw. bekomme ich das Passwort zu euren FTP-Server?

Danke!
 

mannymuster

Bekanntes Mitglied
Leider nicht.
Die Frage kam auch schon von unserem großartigem Admin "likeatim".

Schau mal hier nach:
http://www.multimania.com/essential303/board/thread.php?threadid=265&boardid=30&styleid=3

Oder in Kurzform:

Auszug aus der mitgelieferten RTF-Datei:
F-Secure Anti Virus V5.30

Professionelle Anti-Viren Software für Windows 95/98/ME & 2000

F-Secure AV ist die einzige Anti-Viren-Software weltweit, die unter NT 4.0 und Windows 2000 drei Suchmaschinen verwendet: F-Prot, AVP und Orion. F-Prot und AVP sind beide separate Mitbewerber. Orion ist eine finnische Eigenentwicklung, die heuristisch funktioniert, aber momentan nur unter Windows 2000 und NT 4.0 zum Einsatz kommt.

Sprache: Englisch

Diese Komplettversion des Anti-Viren-Programms hat folgende Einschränkungen:

1. Die Firma F-Secure kann für diese Version keinen Support geben. Support ist nur beim Kauf der Vollversion über F-Secure gegeben.
2. Diese Version läuft nicht unter Windows XP und auch nicht mit Multiprozessormaschinen.

Dafür können Sie unbekannte, mögliche Viren per E-Mail an Samples@f-secure.com gesandt werden. Diese werden dann von den F-Secure-Spezialisten geprüft.
 

TuNichtGut

Mitglied
umsonst ist der tod...

..erstmal danke für den super-tipp, habe mir heute direkt die gamestar gekauft. bin zwar seit 5 jahren eingefleischter mcafee-nutzer, aber die f-secure-testergebnisse überzeugen restlos.

der skeptiker in mir stellt sich allerdings die eine oder andere frage:

*wieso gibt's die aktuelle build (5.30) als vollversion für lau, wenn die vorgänger-version (5.22) noch vor 2 monaten ca. 300 dm gekostet hat (http://www.tecchannel.de/software/214/21.html)?

*wieso werden in tests die sehr hohen folgekosten als minuspunkt ins feld geführt? in einem test las ich von 136 dm pro jahr, in einem anderen sogar von 300 dm. oder hat da nur ein schwachkopf ohne flat die online-gebühren für die täglichen updates gemeint?

*im chip.de-test (http://www.chip.de/produkte_tests/unterseite_produkte_tests_166210.html) steht das die updates der viren-signaturen „1 jahr online abgerufen“ werden können – und dann? darf ich dann dafür zahlen?

*wie sieht es mit dem update der scan-engine(s) aus? gibt's die übers netz für lau, wie z.b. bei mcafee?

vielleicht hat jemand, der f-secure schon länger nutzt, da erfahrung.

1.000 dank im voraus, TuNichtGut
 

Tiz

Bekanntes Mitglied
Lieber nicht...

...ich benutze F-Secure 4.09 (sowie McAfee und KAV) schon sehr lange und kenne mich insgesamt mit Viren/Trojanerscannern einigermaßn gut aus. Ich rate allen Standalone Usern von F-Secure 5.xx ab. Ich habe F-Secure 5.xx (auch die 5.30) selbst ausprobiert.

Der Hauptnachteil von den neuen F-Secure Versionen ist der extreme Ressourcenverbrauch. Bei meiner Win98 Installation sinkt beispielsweise die Prozentzahl der verfügbaren Ressourcen um ca. 20%. Im Gegensatz zur 4.09 Version läßt sich F-Secure 5.xx auch nicht mehr so gut per Drag and Drop als On-Demand-Scanner einsetzen, d.h. zum Scannen einzelner verdächtiger Files. Auch bei der Erkennungsrate ist Kaspersky Antivirus der F-Secure-Lösung wohl inzwischen überlegen. Zumindest gilt dies in Sachen Trojanererkennung (hab eigene Test durchgeführt).

Fazit: Man muß nicht alles installieren, was so als Download verfügbar ist ;-)

Gruß Tiz
 

rainhunter

Bekanntes Mitglied
@ Steve-Urkel

also bei mir läuft es unter XP seit 3 Tagen ohne Probleme. Lediglich das Live-update geht nicht.

rainhunter
 
Oben Unten