Freeware Executor - Programmstarter (wie Launchy)

rick_s

Bekanntes Mitglied
AW: Executor - Programmstarter (wie Launchy)

Auch mein liebster Starter seit langem. Danke für den Update-Tip.
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
Latest version 0.99.12b (32bit) (installer) - Released 21-oct-2013

Latest version 0.99.12b (32bit) (zip file - no installer) - Released 21-oct-2013

Latest test build available here (32bit/64bit) - Released 09-nov-2013 (zZ 0.99.18)

HP

Gruss
Rainer
 

Sayata

Bekanntes Mitglied
AW: Executor - Programmstarter (wie Launchy)

Nachtrag:
ich habe Executor, verknüpft mit der NTFS-Suchmaschine Everything (Parameter -search "$P$"), jeden Tag im Gebrauch :yo

Gruss
Rainer

Bei mir haut immer die Benutzerkontensteuerung dazwischen wenn ich es aus dem Exexutor stareten möchte, Everything ist aber immer gestartet und sonst rufe ich es unten rechts über die Taskleiste auf, gibt es da eine Lösung oder wie verhält sich das bei dir?

Dankeschön
 
Zuletzt bearbeitet:

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
Ich benutze Executor/Everything auf meinen Laptop und wenn ich ihn starte, werden beide Programme als Admin gestartet. Meistens ist der Laptop im Ruhezustand, somit fällt das ewige Starten weg.

Everything hat in den Systemeinstellungen einen Systemdienst und eine Option, als Admin auszuführen. Beides habe ich noch nicht getestet.

Gruss
Rainer
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
executor-everything.jpg
meinst Du das?

Gruss
Rainer
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
nein, Fehler meinerseits :(
der korrekte Eintrag ist -search "$P$"

danke für Deinen Hinweis :yo

Gruss
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:

rick_s

Bekanntes Mitglied
Ah, schade, ich dachte das wäre 'ne neue Beta von Executor, ist aber von Everything.

Das ist auch schön, aber vielleicht doch besser in einem separaten Thread zu posten.
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
v1.0.0 - 12.07.19
  • Added option to launch input text in browser when there are no valid matches (keywords, indexed items, history etc). This setting is found in "Settings - Misc" at the top called "If pressing enter and input is not something valid then...". This can also still be set to launch first item in list (default). Power users can change the default search keyword used in executor.ini named "fastsearch" (type "-edit" to open executor.ini).
  • Change removed beta tag! (been in beta since 2007), and bumped version to 1.0.0.
  • Fixed tab order in "Settings - Misc".
Gruss
Rainer
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied
v1.0.1 - 06.09.20
  • Change Changed the way Executor open applications. This should fix that sometimes applications start up minimized blinking in the taskbar (especially if a UAC confirmation is required). This is a big change, in case you have any problems with this, the behavior can be reverted in Executors .ini file by setting "openmode=0" instead of "openmode=1".

Gruss
Rainer
 
Zuletzt bearbeitet:

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied

v1.0.2 07.02.21​

  • Added "Auto import of keywords" now also support a filepath (and not only a url).
    [*]Added some new keywords for mouse manipulation etc. The idea for these are you can for example after launching an application set the mouse to some specific desktop screen location, automatically click some screen position (for example dismiss some annoying mandatory splash screen). This can then be done by for example having one keyword call two keywords, one for launching and one for mouse minipulation (look in docs how to do this). I created some default keywords for this that can be imported from the "extras.exc" located in Executors program folder. The keywords are the following: "setmousepos" this will set the mouse position at a given x,y position on the desktop. "getmousepos" get the current x,y position of the mouse cursor. "mouseclick" do a left mouse click at (x,y) screen position. "mouserightclick" do a right mouse click at (x,y) screen position. "getmouseposcolor" Get RGB color code at mouse cursor position (no param) or x,y position (I need this functionality at work sometimes...).
    [*]Added internal special commands powering the above keywords: $GETMOUSEPOS$, $SETMOUSEPOS$, $MOUSECLICK$, $MOUSELEFTCLICK$, $MOUSERIGHTCLICK$, $GETMOUSEPOSCOLOR$ these can also be found in the documentation/help section.
    [*]Change Signed installer (ExecutorSetup.exe) with a code signing certificate (Publisher: Martin Bresson). As I'm an individual and not a company this is an OV code signing certificate (and not a auto trusted expensive EV company certificate). So it has to build trust from Microsoft SmartScreen and Chrome etc. So you might get some warnings on installing before the certificate has gained enough trust from number of installs.
Gruss
Rainer
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied

v1.0.3 23-02-21​


  • Die Option "Auch versuchen, UWP-Apps zu indexieren" zu "Setting" - "Indexing & cache" hinzugefügt. Dadurch wird versucht, UWP-Apps ebenfalls zu indizieren, wenn die Indizierung aktiviert ist. UWP Apps sind meist die "neuen" integrierten Windows-Apps, die aussehen, als ob sie für kleine Kinder gemacht wurden, um Tablet/Touchscreen-freundlich zu sein usw. Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Bitversion von Executor ausführen, die mit der Bitversion des Betriebssystems übereinstimmt. Wenn Sie beispielsweise Windows 10 64bit ausführen, müssen Sie auch die 64-Bit-Version von Executor ausführen, damit der Indexer diese UWP-Apps aufnehmen kann. Auch bei Windows-Versionen, die älter als Windows 10 sind, funktioniert dies möglicherweise nicht (UWP Apps werden dann einfach nicht indiziert). Bestimmte Benutzersicherheitseinschränkungen können auch die Indizierung verhindern. Die Option ist standardmäßig aktiviert. Die UWP-Apps sind die letzten Elemente, die der Executor-Indexer scannen wird, sodass Sie beim ersten Mal vielleicht etwas Geduld benötigen (aber sie werden zwischengespeichert usw., wenn Sie Cache-Optionen aktiviert haben).
    [*]Fehler behoben, bei dem alle $GRAB...$ bezogenen Befehlen behoben wurden, wobei Text beschädigt wurde.
Gruss
Rainer
 

Rainer Zufall

Bekanntes Mitglied

24.02.21 - v 1.0.4​

  • Improved logic for the UWP Apps indexer in order for it to perform better and do less IO operations.
    [*]Added special command $FLUSHUWP$ this will force a full reindexing of UWP Apps and write number of items found. It's mostly for debugging (you have to create a keyword and insert the command into the keywords command if you want to try it out).
Gruss
Rainer
 
Oben Unten