Software Frage Epub-Experten gesucht (Calibre, Konvertierung etc.)

Dieses Thema im Forum "Tech & FAQ Forum" wurde erstellt von HaenschenPiepmal, 9 Juli 2019.

  1. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.207
    Hallo zusammen,

    meine Ebooks lese ich nicht nur gerne mit dem Kindle, sondern auch online, mit dem Google Ebook-Reader.

    Hier https://play.google.com/books kann man ja eigene Epubs hochladen und im Browser lesen. Sehr praktisch, vor allem bei Langeweile im Büro...;)

    Jetzt habe ich folgendes Problem: Manchmal lässt sich das Layout der hochgeladenen Bücher mit den Reader-Optionen einstellen (Block-/Flattersatz, Zeilenabstand).

    Manchmal aber nicht.

    Das einzige was sich immer einstellen lässt ist die Textgröße und das ein- oder zweiseitige Layout.

    Ich habe jetzt schon im Quelltext bzw. CSS-Sheet der 'fehlerhaften' Ebooks per Calibre und Sigill rumgesucht, aber keine Möglichkeit gefunden, meine Epubs für den Google Reader so zu konvertieren, dass alle Layout-Optionen greifen. Aber irgendwie muss es doch gehen, da viele Books halt einwandfrei funktionieren.

    Klar, kein Weltuntergang, aber mein Forscherdrang ist geweckt...nur leider reichen meine CSS-Kenntnisse nicht aus...

    Kann jemand mit diesem Problem etwas anfangen?

    Grußies
    HP
  2. dr_tommi

    dr_tommi alter Oldie

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    12.820
    Vielleicht hast du ja mal ein Beispiel welches sich nicht anpassen lässt?
  3. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.207
  4. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.580
  5. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.207
    Also mit PDFs hat das aber so gar nichts zu tun. :p

    Für PDFs nutze ich den PDF-XChange-Editor.

    Aber wie gesagt, völlig andere Baustelle.
  6. Rainer Zufall

    Rainer Zufall Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.055
    Sumatrapdf ist auch mein bevorzugter epub-Reader. Für PDF benutze ich ihn sporadisch.

    Gruss
    Rainer
  7. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.207
    Wusste nicht dass der auch ePub kann.

    Mir geht es aber explizit um den Google Reader und den Online-Zugriff, da ich keine Programme installieren kann.
  8. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.207
    Hab den gerade mal getestet - da kann man ja nicht mal die Zeilenhöhe und die Schriftgröße einstellen...da hat der Calibre-Epub-Reader aber einiges mehr zu bieten...
  9. dodo

    dodo Anonymer Universaldilettant

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.891
    Insofern solltest du dein Eingangsposting IMHO dringend ändern, denn erst jetzt kann ich dein Problem nach langem Grübeln überhaupt nachvollziehen:
  10. HaenschenPiepmal

    HaenschenPiepmal Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    24 April 2001
    Beiträge:
    3.207
    Huh?

    Da steht doch genau was das Problem ist, den Google Online Reader hab ich sogar verlinkt.

    Gut wer keinen Google Account hat wird das nicht aufrufen können oder wollen, aber der wird auch das Problem nicht lösen können.

    "Hier https://play.google.com/books kann man ja eigene Epubs hochladen und im Browser lesen."

    Was ist daran so schwer zu verstehen?

    • Epubs
    • Browser
    • Google Online Reader
    :p

    Egal, hab mir eh gedacht dass das Problem einfach zu speziell ist. ;)
    dodo sagt Danke.