DivX-Player bei Aldi ??

Dieses Thema im Forum "News & IT Forum" wurde erstellt von hasan, 15 November 2003.

  1. Gwen Boiler

    Gwen Boiler Divided by Zero

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    7.042
    Hallo tommy!

    Genannter Film läuft auch bei mir auf dem Rechner asynchron, wenn es Dir eine Beruhigung sein sollte...
  2. bavariantommy

    bavariantommy Universaldilletant

    Registriert seit:
    10 Mai 2001
    Beiträge:
    5.820
    hai gwen;

    ...Genannter Film läuft auch bei mir auf dem Rechner asynchron...

    bei mir nicht...das wars ja..
    zumindest nicht auf dem rechner...
    und der andere lief auf dem rechner auch okay...aber halt nicht im player :-(

    ciao

    tommy
  3. Gwen Boiler

    Gwen Boiler Divided by Zero

    Registriert seit:
    12 Juni 2001
    Beiträge:
    7.042
    Obscuro! :-(
    Schade...
  4. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    langsam werd ich neugierig. was ist das denn für ein film? ist der groß, komm ich da ran?
  5. bavariantommy

    bavariantommy Universaldilletant

    Registriert seit:
    10 Mai 2001
    Beiträge:
    5.820
    moin mr_mpeg;

    gross ist relativ...um die 350 mb, etwa 51 minuten lang..

    zu finden bei den üblichen verdächtigen im p2p-netz unter o.g. titelnamen..

    ciao

    tommy
  6. don03

    don03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2001
    Beiträge:
    283
    @bavariantommy,

    ich habe mir den Player auch zugelegt und werde mal den genannten
    Film testen. Im Forum von dvdboard.de habe ich gelesen das
    die asynchronität bei divx Filmen mit ac3-sound auftritt.

    Ich persönlich wusste jedoch bis vorgestern noch nicht das
    es soviele unterschiedliche divx-formate gibt, da muss ich mich
    erst mal schlau machen.

    Gruß
    don03
  7. Garak

    Garak Team (His Master’s Voice)

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    4.120
    @bavariantommy: Stell mal beim Ton den Digitalausgang von "All" auf "96k". Vielleicht klappt das?

    Grüße

    Garak
  8. dosenbrot

    dosenbrot Leck mich en de Täsch

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    1.494
    Hmm,
    Ich nehm wohl an, das .ogm Files ohne Sound abgespielt wird, oder überhaupt nicht( .ogg Sound codierung).
    Hab nämlich einige divx Filme in .OGM Format.
  9. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    dann viel spaß beim ogg2mp3-convertieren! :prost

    ahja, bavariantommy hat den player schon wieder zurückgegeben, meine ich gelesen zu haben...
  10. dosenbrot

    dosenbrot Leck mich en de Täsch

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    1.494
    @mr_mpeg
    Ne ne muss nix convertieren, bin ja schliesslich glücklicher Besitzer einer XBox, der kann auch .OGG Files abspielen. ;p
  11. Micro@Dee

    Micro@Dee Scarface

    Registriert seit:
    26 April 2001
    Beiträge:
    704
    Der XBMP bzw. XBMC schlägt einfach alles ... :yo
  12. don03

    don03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2001
    Beiträge:
    283
    So, habe nun mal die ARTE-Dokumentation getestet.
    Am PC läuft alles synchron, am DVD-Player habe ich
    das gleiche Problem wie bavariantommy.

    @garak
    den Digitalausgang auf 96k zu stellen habe ich auch schon getestet,
    hat jedoch nichts gebracht. Ich glaube dieser Tip ist dann erfolgreich,
    wenn man aussetzer im Ton hat.

    Gruß
    don03
  13. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    Die Supportfirma hat wohl verlauten lassen daß die Bugs (Timer Default an etc) "kleinere Fehler" sind. Diese wurden an die Technik-Abteilung weitergegeben. In ca. 2-3Wochen würde man mit einem Update rechnen können. :yo

    Klasse, wenn die Firma so schnell eine Lösung bereitstellen würde, zumal es wohl keine größeren Anstrengungen macht ein paar Modifikationen vorzunehmen, zumal DIE den Quellcode und passende Compiler haben, WIR eben nicht. :D

    Klar, ich hab auch eine Xbox und die spielt auch ogg-container ab etc etc etc. Aber es geht nun mal um den Aldi-Player hier und nicht um die XB.

    Bislang konnte ich bei meinen DivX keinerlei Abspiel-Probleme feststellen. Die haben ich auch alle streng nach "Norm" umgerechnet, zwar MIT b-Frames (Bidirectional Encoding) aber OHNE QPel und GMC. Eine ganz normale CBR-MP3-Spur daruntergelegt, in 128kbit und 48khz.

    Bevor jetzt wieder irgendwer das Schreien anfängt, ich mach das SO und nicht anders. Es ruckelt nicht, es knirscht nicht, es ist syncron bis in die letzte Sekunde. Ich komme somit in den Genuß meiner Filme auch auf einem Hardware-DivX-DVD-Player, den ich mir zwischen dem Kühlregal und der Gemüse- und Obstabteilung hervorgekramt hab. :D

    Das einzige was NICHT läuft ist ein DivX mit 2 untergeschobenen Tonspuren. Da versagt allerdings auch der NetOnNet (oder wie er sich auch nennt) 99euro-DivX Player. Hab ich ausprobiert.
    Kurzum: Bin zufrieden mit dem Teil WENN das Firmware-Update kommen sollte! :prost
  14. dosenbrot

    dosenbrot Leck mich en de Täsch

    Registriert seit:
    27 April 2001
    Beiträge:
    1.494
    Naja ansich ist ja so ein DivX Player ja gar net so schlecht,
    spielte ja auch schon mit den Gedanken, so ein Teil zuzulegen (besitze noch kein DVD Player).

    Aber was ist das für eine Firma wirft tausende von DivX DVD Player für Aldi auf dem Markt, und 1-2 Wochen später erscheint eien Firmware damit es auch vernünftig geht.
    Also ich finde das schon komisch, testen die die Geräte nicht vorher?

    @mr_mpeg
    Achja sehe ich das richtig, MP3 mit CBR geht, soll das heissen mit VBR gibts Probleme?, also fals das der Fall ist, ist das Ding für mich gestorben.
  15. Simukan

    Simukan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Oktober 2003
    Beiträge:
    884
    Kann der Player MPG-Files auf einer normalen Daten-CD oder DVD ?
    (Also kein SVCD oder VCD)
    Kann der Player JPG ?
    Kann er beides (MPG und JPG) auf einer CD ?
    Kann er MPG und DIVX wenn die Dateien auf einer CD sind ?
  16. xtraa_

    xtraa_ Serviervorschlag

    Registriert seit:
    28 Februar 2003
    Beiträge:
    14.988
    Mich täte mal interessieren, ob diese Features aus dem DivX-Jungle auch alle per Firmware -zumindest Theoretisch- nachgerüstet werden könnten?

    xtraa
  17. don03

    don03 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2001
    Beiträge:
    283
    @Simukan,

    deine Anfragen funktionieren alle.
    (zumindest mit Daten-CDRoms)
    Der Player erkennt die CD als Daten-CD. Mit
    hilfe eines internen Explorer kann man dann
    zwischen den Verzeichnissen auf der CD wechseln.
    Alle Formate wurden bei mir bis jetzt automatisch
    erkannt.

    Gruß
    don03
  18. colt

    colt Griesgram

    Registriert seit:
    1 Juli 2002
    Beiträge:
    3.376
    Moin.....
    Da Aldi-Süd so weit weg is` habe ich mir gerade den aktuellen
    SEG DVX 338 bei der Metro besorgt und damit die gleiche
    Erfahrung gemacht.
    (Endlich Raumpatrouille am Fernseher :) )
    Tschues
    Colt
  19. Simukan

    Simukan Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Oktober 2003
    Beiträge:
    884
    @don03

    Danke
  20. meier111

    meier111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    26
  21. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    Ich hab ein RW-Rohling benutzt, nachdem ich 4 normale CDs gebrannt hatte, die der Player NICHT als Update-CD akzeptiert hat.
  22. jx-1

    jx-1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    6
    hi , könntest du mir sagen wie lange es bei dir gedauert hat bis der dvd spieler sich während des updates wieder eingeschaltet hat?

    danke !
  23. Der Wolf

    Der Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    222
    Servus,

    also bei mir hat der Player sich gar nicht neu eingeschaltet nach dem Update, außerdem hat das Ausschalten nach dem Update sehr lange gedauert, sodass ich schon ein mulmiges Gefühl bekommen habe :)

    Gibt es denn eine Möglichkeit, die Firmwarenummer anzeigen zu lassen?

    Danke, Der Wolf
  24. jx-1

    jx-1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    6
    hast du deinen dvd nach dem update wieder zum laufen bekommen?
  25. jx-1

    jx-1 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25 April 2001
    Beiträge:
    6
    hat sich erledigt meiner ist auch nicht von alleine wieder angegangen hat das update aber gemacht hab avi die vorher nicht liefen getestet Klappt :-)
    auch die timer anzeige ist verschwunden

    DANKE
  26. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    Ich habe 2 Player geflasht. Die schalten sich zwar nach dem Update aus, aber nicht wieder an. Kurz den Strom rausziehen wenn er ausgegangen ist. Dann das Gerät per EJECT-Taste anmachen sonst beginnt der Flashvorgang erneut. Voila :)
  27. meier111

    meier111 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    26
    hi all



    also in der readme steht, mann soll ein file von 4mb .txt datei reinkopieren wenn er das file nicht frist , angeblich gehts dann

    cu

    meier111
  28. guenter

    guenter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    trotz mehrer Update-CD-Versionen gelingt es mir nicht, ihn zum Flashen zu bewegen. Die einzigste Reaktion ist , nachdem er das ROM-File erkannt hat, sich mit WRITE ERASE abwechselnd zu melden. Danach beendet er seine Vorstellung und ist erst wieder durch Netzunterbrechung ansprechbar. Aber geflasht hat er dabei nichts.
    Weiss der Kuckuck, wie er es denn gerne hätte.
    Grüße an alle Erfolgreichen von einem leicht Frustrierten
    guenter
  29. Der Wolf

    Der Wolf Mitglied

    Registriert seit:
    23 April 2001
    Beiträge:
    222
    @guenter: Geht er denn nach dem Flashvorgang aus? Wie gesagt, ich dachte auch zuerst, der Player macht es nicht, aber nach dem Ausschalten hat er etwa 30 Minuten für das "Goodbye" gebraucht, die Buchstaben erschienen da nur im Minutentakt im Display. Danach ging er aber problemlos wieder an :)

    Aber es weiß wohl keiner, wo man die Firmwareversion des Players nachschauen kann?

    Der Wolf
  30. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Damit Ihr vorher schonmal gucken könnt ob Ihr das benötigt ;-)
  31. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    Beste Möglichkeit um Player mit neuer Firmware zu testen:

    - Player an
    - DivX-CD rein
    - zeigt er den Zähler an, ist es die alte Firmware
    - zeigt er KEIN Zähler im OSD an, ist es die neue Firmware

    Ich glaube kaum dass er nach einem Erase/Write noch die alte Firmware drinhat.

    Also nochmal:
    CD rein, wenn er nur DatenCD zeigt und NICHT im OSD Erase/Write zeigt, dann anderen Rohling nutzen/CD-RW nutzen.

    Warten bis er fertig ist mit flashen, Player geht dann aus.

    Netzstecker ziehen, wieder einstecken und Player mit der Eject Taste anmachen, damit der Flashvorgang nicht wieder anfängt.

    FERTIG.
  32. guenter

    guenter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    um mein Problem noch einmal deutlicher zu machen, hier folgende Erscheinungen:
    Nach Einlegen der ROM-CD erscheint auf dem Bildschirm READING FLASH und dann 16x hintereinander ERASE WRITE . Auf dem Display ist DATA CD zu sehen. Danach schaltet der Player ab.
    Lege ich eine DivX-CD ein, dann ist im Display der Minutenzähler zu sehen.
    Vielleicht kann jemand daraus erkennen, was da abgeht.
    Grüße
    Günter
  33. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    Dann schalt doch deinen Minutenzähler mal ab im Menu und mach den Player aus. Dann wieder starten, DivX CD rein und schauen ob er abgeschaltet bleibt.
    Wenn abgeschaltet: Neue Firmware
    Wenn eingeschaltet: keine neue Firmware
  34. guenter

    guenter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    @mr_mpeg
    auf dem Bildschirm läßt sich der Timer abschalten, nicht aber auf dem Display.
    Möglicherweise war der Player schon mit der neuen Firmware ausgestattet,
    das würde nämlich das andere Verhalten der Anzeige beim Flashen erklären.
    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe.
  35. guenter

    guenter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    6
    habe auf dem dvd-Board noch einen Hinweis gefunden, um die Firmware sich anzeigen zu lassen.
    Bei geöffneter Schublade mehrmals die Stop-Taste drücken.
    Bei mir wird dann 271:12:10 angezeigt und das ist die neue ROM-Version.
  36. mr_mpeg

    mr_mpeg Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29 Juni 2001
    Beiträge:
    712
    Ja das meine ich doch!
    Es geht um den Bildschirm, NICHT um das Display auf dem Player selber.
    Das Problem war dass auf dem Bildschirm immer die Zeit mitgelaufen ist, bei jedem Start des Players war die Anzeige wieder da.
    Wenn du ein Ipdate machst sollte der Timer NICHT mehr im Bildschirm erscheinen, auch nach einem Neustart des Players.
    (Es sei denn du schaltest sie selber an)

    Das Erase-Write und Daten-CD ist völlig normal, das zeigt er beim korrekten Flashen immer an.
  37. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Den Bug gibt es auch beim Standalone Recorder von Aldi!
  38. tangente

    tangente ohneGlied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.077
    Ab 22.12.2003 gibt es wieder einen DivX-Player fuer 79,99 EUR.
    Dieses Mal bei ALDI-Nord.
    Und dieses Mal nicht von Tevion sondern von Medion.

    http://www.aldi-essen.de/OFFER_D/OFFER_52/OFF03.HTM

    Gibt es schon naehere Infos dazu ?
    Den Tevion habe ich naemlich verpasst. :(
  39. guenter

    guenter Neues Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dezember 2001
    Beiträge:
    6
  40. Telemachos

    Telemachos Newbie seit `99

    Registriert seit:
    5 März 2002
    Beiträge:
    1.342
    find ich gut ,das die Nordlichter auch so ein Angebot kriegen.
    Das Aldi-Süd Angebot hätte mich schon interessiert nur eben nicht so sehr um dafür meine Stadt zu verlassen und in eine mit Aldi-Süd Märkten zu fahren..
    thx für weitere Infos, bzw. Boards mit Diskussionen dazu..
    gruß
    tele
  41. Rubb

    Rubb Rover

    Registriert seit:
    7 Oktober 2001
    Beiträge:
    7.625
    Changelog Version 11.12.03:
    Version 111203
    - VFD Display Anzeige geändert. Titel und Zeitanzeige ist besser ablesbar. Minutenanzeige ist
    nur einstellig bei Titeln unter 10 min.

    Für folgendes Beispiel: Titel 199 Zeit: 1:20 war die Anzeige
    Vorher: 19901:20
    Neu: 199 1:20
  42. Slayer

    Slayer Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2001
    Beiträge:
    196
    Ich habe ihn mir in schwarz zugelegt und gestern Abend mehr oder weniger ausgiebig getestet.

    Er spielt sämtliche (S)VCDs die ich habe, darüber hinaus, frisst er MPGs direkt von der CD. Problem hierbei ist noch, dass der Sound fehlt, ich hoffe inständig auf ein Firmwareupdate. Des weiteren zeigt er ohne Probleme meine Digi Cam Pics von einer normalen Daten-CD an.
    Lt. Handbuch kann er kein DivX;-) 3, dass stimmmt allerdings nicht. Ich habe ihm alte DivX;-) 3 Low Motion Encodes mit MP3 Sound vorgesetzt, noch ca 5-10 secs fängt er an, die ohne Probleme abzuspielen. Beim gucken sowie beim vor/zurückspulen ist mir bis jetzt noch kein DivX;-)3 Vid Out of Sync gelaufen.

    nette Features:
    Zeitlupe, Progressive Scan, Thumbnail-Erstellung bei (S)VCDs

    Bis jetzt bin ich sehr zufrieden mit dem Teil, allerdings gibt es noch ein paar Dinge die das positive Gesamtbild etwas trüben.
    • Der fehlende Sound bei der Wiedergabe von normalen MPG Files.
    • Der File Explorer ist zu klein, es ist unmöglich längere Dateinamen zu lesen.
    • Keine ID3 Tag Anzeige bei MP3s
    • Tasten der FB sind zu klein, Design der FB nicht gerade optimal
  43. tangente

    tangente ohneGlied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.077
    Danke Slayer fuer den Report !

    Fehlender Sound bei MPG ist in der Tat aergerlich. :(

    Ist es tatsaechlich das Modell vom 22.12.2003 ?
    Wie bist Du denn an das Modell gekommen, wo es doch erst ab 22.12. auf den Paletten steht ?
  44. Baptiste

    Baptiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Weiss jemand, wann es diese Geräte wieder zu kaufen gibt? Ich würde mir gerne einen zulegen.
  45. honkie

    honkie Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26 Oktober 2002
    Beiträge:
    18
    Jetzt am 22. bei Aldi-Nord doch wohl, oder welchen meinst du??
  46. Slayer

    Slayer Mitglied

    Registriert seit:
    4 August 2001
    Beiträge:
    196
    Ja, es ist ganz sicher das Modell, das ab morgen bei ALDI Nord verkauft wird. Ich habe den Player schon, weil ich sehr gute Beziehungen zum lokalen ALDI Markt habe.

    ~Slayer
  47. Baptiste

    Baptiste Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8 Juli 2003
    Beiträge:
    53
    Was macht der Süden?
  48. Sayata

    Sayata Bekanntes Mitglied

    Registriert seit:
    30 Mai 2001
    Beiträge:
    2.250
    Ich habe mir heute den Medion DivX Player bei Aldi geholt und Ihn auch schon wieder zurück gegeben ;-)

    Bei findet Nemo, is eine MVCD hat der immer so komisch gezuckt, da kann ich auch meinen alten Player behalten.

    Der spielt das ohne Probleme ab.
    Und bei jpeg Bildern hatte ich das Bild nicht in der Mitte sondern etwas nach unten Links versetzt so das Oben und Rechts ein schwarzer Rand enstand. Das sah natürlich nich so toll aus.

    Da warte ich mal lieber noch ein oder zwei Generationen ab.

    Erst wollte ich das Teil noch einmal umtauschen und dann hatte ich doch kein Bock mehr drauf und habe den ganz zurück gegeben.

    Viele Grüße
    Sayata
  49. Copper KiDD

    Copper KiDD Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 April 2001
    Beiträge:
    1.341
    hab diesen mir auch geholt. Hab keine MVCDs (quali ist eh mies) und mit Bildern hab ich auch nichts am Hut. Aber alle anderen Formate spielt er tätsächlich schön ab. Er spielt jedoch kein DivX3 ab somindest ist der Ton bei diesen DivX Format unsynchron und ca. 1 Sekunde versetzt. Mit DivX 4 und 5 klappt das alles problemlos. Auch DVD, VCD, SVCD, MSVCD, WMA und MP3 funktionieren bei mir. Auch mit mehreren Tonspuren.

    Seltsamerweise hat der ein Problem mit VOB Files die fangen an zu stocken wenn das Bild zu aufwendig wird obwohl es eigentlich auch nur DVD Videofiles sind. Muss ich wahrscheinlich nicht verstehen :confused:

    BIs jetzt bin ich zufrieden und für 79 Euro kann man nicht viel falsch machen, denke ich.
  50. bart-fink

    bart-fink Mitglied

    Registriert seit:
    28 April 2001
    Beiträge:
    630
    Moin, endlich auch bei Aldi Nord... Goil.... :yo
    Bevor ich aber morgen losdackele noch eine kleine technische Frage.... Verstehe ich das soweit richtig, daß für das updaten eine CD-RW notwendig ist und keine DVD-RW?
    Möchte ohne Besitzer eines DVD-Brenners zu sein doch nicht so gerne daneben greifen und unnötigerweise weitere Ausgaben an den Hacken haben.